22.07.2021 - 10:29

HoGaKa Profi GmbH eröffnet urbanen HPC-Park in Ulm

Am Unternehmenssitz der HoGaKa Profi GmbH in Ulm werden aktuell 28 Schnelllader mit 140 bzw. 280 kW in Betrieb genommen. Während viele Firmen aktuell Ladeanlagen mit niedrigen kW-Werten bauen, verfolgt der Küchenausstatter einen anderen Ansatz: Vollladen im Eiltempo – allen voran im Sinne der Mitarbeiter im Außendienst.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

15.07.2021 - 11:18

Mazda MX-30: Der perfekte Zweitwagen?

Mazda bewirbt sein Elektro-Modell MX-30 aktiv als den perfekten Zweitwagen. Doch geht das Konzept mit dem Antrieb und der Karosserie auf? Wie funktioniert das Auto für Pendler oder als Familien-Zweitwagen? Wir haben den Test gemacht.

Weiterlesen
13.07.2021 - 08:40

Gaussin stößt mit Skateboard-Plattform in Lkw-Markt vor

Skateboard-Plattformen für alternative Antriebe kennen wir im Pkw-Bereich, um flexible Karosserieformen und Aufbauten zu ermöglichen. Der französische Spezialfahrzeug-Hersteller Gaussin kreiert solch eine flache Plattform nun auch für Lkw. Sie soll sich sowohl für Batterie-elektrische als auch Brennstoffzellen-Trucks von 18 bis 44 Tonnen eignen. Gaussin stößt damit als neuer Player in den E-Lkw-Markt vor.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.07.2021 - 12:33

Audi e-tron GT: Kurvenstürmer der sparsamen Art

Der Audi e-tron GT ist das elektrische Spitzenprodukt der Marke. Er teilt die Plattform J1 mit dem Porsche Taycan, leistet 350 kW und kostet knapp 100.000 Euro. Autor Christoph M. Schwarzer hat das Luxusteil unter die Lupe genommen, berichtet von mühelosem Dahingleiten, einer extrem präzisen Lenkung, aber auch von Luft nach oben – etwa bei […]

Weiterlesen
06.07.2021 - 09:20

Serien-eActros: Schlaglicht auf Mercedes’ E-Lkw-Debüt

In der zweiten Jahreshälfte werden die ersten serienreifen eActros-Lkw von Mercedes-Benz Trucks vom Band laufen. Höchste Zeit also für einen detaillierten Blick ins Datenblatt der gerade enthüllten Serienversion und auf die als „Ökosystem“ entwickelten Services rund um den neuen Elektro-Lkw.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



01.07.2021 - 10:54

Büchen: Kleine Gemeinde mit großen Klima-Ambitionen

Die kleine Kommune Büchen legt mit ihren 6.300 Einwohnern viel Ehrgeiz an den Tag, um einen Beitrag zur Klimawende zu leisten. Der knapp 60 Kilometer südöstlich von Hamburg gelegene Ort hat sich 2015 ein eigenes Klimaschutzkonzept verpasst und schafft in diesem Zuge zunehmend Elektroautos und Solaranlagen an. 

Weiterlesen
29.06.2021 - 10:53

Frankfurt macht aus Hausmüll Strom für E-Busse

Frankfurt elektrifiziert immer mehr seiner Busse. Auf der Linie M60 fahren seit einigen Monaten 13 neue Batterie-elektrische Fahrzeuge, geladen werden sie im Müllheizkraftwerk in Heddernheim. Ein deutschlandweit bis dato einmaliger Ansatz. Künftig sollen dort auch Müllfahrzeuge ihren Strom erhalten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



22.06.2021 - 12:26

Daimlers GenH2 Truck: Künftiges H2-Koloss im Fernverkehr

Auf dem Gelände des Merdes-Benz-Werks in Wörth wird derzeit der im September 2020 vorgestellte und mit Wasserstoff betriebene GenH2 Truck getestet. Unser Autor Domenico Sciurti durfte in einem der Vorserienfahrzeuge mitfahren. Daimler Truck sieht den Einsatz der Technologie vor allem im schweren Fernverkehr.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.06.2021 - 16:39

„Der elektrische Antrieb bietet sich einfach an“

Ende April hat der Zulieferer Benteler eine Plattform für elektrische People Mover vorgestellt. Marco Kollmeier, Vice President Business Unit E-Mobility bei Benteler Automotive, erklärt im Interview sowohl die kommerziellen Überlegungen hinter dem Vorstoß in das Mover-Geschäft als auch die Technik der Fahrzeuge.

Weiterlesen
03.06.2021 - 10:04

BMW iX3: Aus X3 wird iX3

Elektroautos auf Verbrenner-Basis, sogenannte Conversion Vehicles, werden oft kritisiert – zu unterschiedlich sind die Anforderungen eines E-Antriebs und eines Verbrenners an Karosserie-Konzept und Raumaufteilung. Wer vermutet, der BMW iX3 wäre ein solches unglückliches Conversion Vehicle, liegt laut Christoph M. Schwarzer falsch. Das Teil ist gut geworden.

Weiterlesen
03.06.2021 - 09:41

E-Transporter bei MMK: Top für Stop-and-Go im Ruhrpott

Das mittelständische Logistikunternehmen MMK-Frachtdienste hat erste E-Transporter beschafft, mit denen die Mitarbeiter tagtäglich für den Paketdienst GLS in Dortmund im Einsatz sind. Vom urbanen Fokus will die Firma dank nun höherer Reichweiten der Fahrzeuge auch in die Überlandzustellung gehen.

Weiterlesen
27.05.2021 - 11:47

Lade-Offensive an allen 40 deutschen Coca-Cola-Standorten

Mit der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH plant das größte deutsche Getränkeunternehmen die komplette Elektrifizierung seiner Flotte bis 2025. Den Aufbau der Ladeinfrastruktur an den rund 40 deutschen Standorten wird Vattenfall übernehmen. Wir haben mit Fermin Bustamante, Director Sales & Operations bei Vattenfall, über das Großprojekt gesprochen.

Weiterlesen
20.05.2021 - 11:41

Brennstoffzelle: Kein Rennen gegen, sondern mit der Batterie

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle in der E-Mobilität – ein Thema, das polarisiert. Dabei gibt es eine Menge Sachargumente, mit denen sich potenzielle Anwendungsbereiche abstecken lassen. In unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ skizzierten sechs führende Branchenköpfe, wo Use Cases liegen und was es braucht, um sie zu realisieren.

Weiterlesen
20.05.2021 - 11:30

Gestatten: Ein Konzern, 130 Standorte, 2.400 Ladepunkte

Wer wie die Österreichische Post binnen knapp zehn Jahren mehrere tausend Fahrzeuge elektrifizieren will, braucht eine ausufernde Ladestrategie. The Mobility House gewährt uns in folgendem Gastbeitrag Einblick in die Vorgehensweise des Postkonzerns und die Bedeutung des Lade- und Energiemanagements als Kernelement der Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
06.05.2021 - 11:29

Ordnungsamt Dresden: Im ID.3-Septett auf Dienstrunde

Die Stadt Dresden hat sieben VW ID.3 als Dienstautos für ihr Ordnungsamt beschafft. Den Stromern werden jährlich 22.500 Kilometer im Stadtverkehr zugetraut. Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel ist es wichtig, durch den Einsatz der Elektro-Pkw beim Thema Klimaschutz mit gutem Beispiel voranzugehen.

Weiterlesen
29.04.2021 - 12:22

Fraunhofer: Arbeitsplatz-Laden zum Forschen und Fahren

Die Fraunhofer-Gesellschaft erschafft aktuell das größte Forschungsnetzwerk für Ladeinfrastruktur in Deutschland. Rund 40 Fraunhofer-Institute erhalten in diesem Zuge insgesamt 500 Ladepunkte. Etliche sind bereits installiert. Diesen Monat ist das Projekt mit circa 240 Ladepunkten in den Regelbetrieb gegangen.

Weiterlesen
29.04.2021 - 10:20

Opel Mokka-e: Der mit dem gefälligen Hut auf

Der Mokka-e ist der jüngste Wurf auf Basis von Stellantis’ e-CMP-Plattform. Vor allem die Optik gilt als Garant für die starke Nachfrage. Ergänzend dazu liefert Christoph M. Schwarzer jetzt ausführliche Fahreindrücke. Nach dem Bestellengpass zu Jahresanfang heißt es nun übrigens aus der Opel-Zentrale: Wer den Mokka-e jetzt bestellt, bekommt ihn noch in diesem Jahr.

Weiterlesen
27.04.2021 - 16:20

Schnelllader: Wo es beim HPC-Ausbau hakt

In den kommenden Jahren werden in Deutschland und Europa Tausende neue Schnellladepunkte entstehen. Trotz der steigenden Nachfrage und der politischen Förderung wird der Ausbau aber kein Selbstläufer. Adrian Zierer, Mitgründer des Ladeinfrastruktur-Dienstleisters Charge Construct, sieht vor allem zwei große Problemfelder.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/28/ford-mustang-mach-e-was-kann-fords-erster-echter-elektro-aufschlag/
28.07.2021 15:33