03.06.2021 - 10:04

BMW iX3: Aus X3 wird iX3

Elektroautos auf Verbrenner-Basis, sogenannte Conversion Vehicles, werden oft kritisiert – zu unterschiedlich sind die Anforderungen eines E-Antriebs und eines Verbrenners an Karosserie-Konzept und Raumaufteilung. Wer vermutet, der BMW iX3 wäre ein solches unglückliches Conversion Vehicle, liegt laut Christoph M. Schwarzer falsch. Das Teil ist gut geworden.

Weiterlesen
03.06.2021 - 09:41

E-Transporter bei MMK: Top für Stop-and-Go im Ruhrpott

Das mittelständische Logistikunternehmen MMK-Frachtdienste hat erste E-Transporter beschafft, mit denen die Mitarbeiter tagtäglich für den Paketdienst GLS in Dortmund im Einsatz sind. Vom urbanen Fokus will die Firma dank nun höherer Reichweiten der Fahrzeuge auch in die Überlandzustellung gehen.

Weiterlesen
27.05.2021 - 11:47

Lade-Offensive an allen 40 deutschen Coca-Cola-Standorten

Mit der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH plant das größte deutsche Getränkeunternehmen die komplette Elektrifizierung seiner Flotte bis 2025. Den Aufbau der Ladeinfrastruktur an den rund 40 deutschen Standorten wird Vattenfall übernehmen. Wir haben mit Fermin Bustamante, Director Sales & Operations bei Vattenfall, über das Großprojekt gesprochen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

20.05.2021 - 11:41

Brennstoffzelle: Kein Rennen gegen, sondern mit der Batterie

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle in der E-Mobilität – ein Thema, das polarisiert. Dabei gibt es eine Menge Sachargumente, mit denen sich potenzielle Anwendungsbereiche abstecken lassen. In unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ skizzierten sechs führende Branchenköpfe, wo Use Cases liegen und was es braucht, um sie zu realisieren.

Weiterlesen
20.05.2021 - 11:30

Gestatten: Ein Konzern, 130 Standorte, 2.400 Ladepunkte

Wer wie die Österreichische Post binnen knapp zehn Jahren mehrere tausend Fahrzeuge elektrifizieren will, braucht eine ausufernde Ladestrategie. The Mobility House gewährt uns in folgendem Gastbeitrag Einblick in die Vorgehensweise des Postkonzerns und die Bedeutung des Lade- und Energiemanagements als Kernelement der Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

INSYS

06.05.2021 - 11:29

Ordnungsamt Dresden: Im ID.3-Septett auf Dienstrunde

Die Stadt Dresden hat sieben VW ID.3 als Dienstautos für ihr Ordnungsamt beschafft. Den Stromern werden jährlich 22.500 Kilometer im Stadtverkehr zugetraut. Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel ist es wichtig, durch den Einsatz der Elektro-Pkw beim Thema Klimaschutz mit gutem Beispiel voranzugehen.

Weiterlesen
29.04.2021 - 12:22

Fraunhofer: Arbeitsplatz-Laden zum Forschen und Fahren

Die Fraunhofer-Gesellschaft erschafft aktuell das größte Forschungsnetzwerk für Ladeinfrastruktur in Deutschland. Rund 40 Fraunhofer-Institute erhalten in diesem Zuge insgesamt 500 Ladepunkte. Etliche sind bereits installiert. Diesen Monat ist das Projekt mit circa 240 Ladepunkten in den Regelbetrieb gegangen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



29.04.2021 - 10:20

Opel Mokka-e: Der mit dem gefälligen Hut auf

Der Mokka-e ist der jüngste Wurf auf Basis von Stellantis‘ e-CMP-Plattform. Vor allem die Optik gilt als Garant für die starke Nachfrage. Ergänzend dazu liefert Christoph M. Schwarzer jetzt ausführliche Fahreindrücke. Nach dem Bestellengpass zu Jahresanfang heißt es nun übrigens aus der Opel-Zentrale: Wer den Mokka-e jetzt bestellt, bekommt ihn noch in diesem Jahr.

Weiterlesen
27.04.2021 - 16:20

Schnelllader: Wo es beim HPC-Ausbau hakt

In den kommenden Jahren werden in Deutschland und Europa Tausende neue Schnellladepunkte entstehen. Trotz der steigenden Nachfrage und der politischen Förderung wird der Ausbau aber kein Selbstläufer. Adrian Zierer, Mitgründer des Ladeinfrastruktur-Dienstleisters Charge Construct, sieht vor allem zwei große Problemfelder.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



22.04.2021 - 12:04

Auswahl an Aufbauten für Mercedes‘ E-Transporter wächst

Viele Branchen brauchen Transporter mit speziellen Aufbauten. Mercedes-Benz Vans hat sich Gedanken gemacht, wie nicht nur seine Lieferwagen, sondern auch die Aufbau-Lösungen elektrifiziert werden können – und demonstriert dies anhand von Kühltransportern, Rettungswagen und einem umgebauten Van für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Weiterlesen
15.04.2021 - 12:17

electrive.net LIVE: Wo steht die eMobility in zehn Jahren?

Passend zu unserem Jubiläum „10 Jahre electrive.net“ konnten wir in dieser Woche die zehnte Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ veranstalten. Anlass genug, mit zahlreichen eMobility-Experten auf die vergangenen zehn Jahre zurückzublicken – aber natürlich auch nach vorne. Denn jetzt geht’s erst richtig los!

Weiterlesen

– ANZEIGE –



15.04.2021 - 11:14

Audi Q4 e-tron: Paradebeispiel für technische Ästhetik

Audi schafft ein neues Einstiegsmodell für alle, die mit einem elektrischen Allrounder liebäugeln: Der Q4 e-tron ist die Batterie-elektrische Alternative zum konventionellen Audi Q5. Außerdem ist er nach Volkswagen ID.4 und Skoda Enyaq das dritte Kompakt-SUV auf Basis des MEB. Nur einen Tag nach der Vorstellung des Modells geht’s hier zum Fahrbericht.

Weiterlesen
15.04.2021 - 11:02

IT-Dienstleister mit beherztem Fuhrpark-Umbruch

Der IT-Spezialist Comp-Pro fährt zu Außeneinsätzen bei Kunden fast nur noch elektrisch. Am Standort im niedersächsischen Drakenburg/Nienburg haben die Stromer in der Flotte inzwischen klar die Überhand. Die monatlichen Kfz-Kosten haben sich laut der Geschäftsführung halbiert.

Weiterlesen
08.04.2021 - 13:15

Emissionsfreie Post-Zustellung in den Alpen-Nationen

Nicht nur die Deutsche Post DHL investiert in Elektro-Transporter, auch die Post-Konzerne in Österreich und in der Schweiz setzten auf der letzten Meile künftig auf Elektrofahrzeuge. Unsere Autorin Nicole de Jong hat in Erfahrung gebracht, wie ambitioniert die Post-Unternehmen dabei vorgehen.

Weiterlesen
25.03.2021 - 12:23

Fuhrpark-Verband plädiert für kohärentere Mobilitätspolitik

Die 2020er Jahre können zur Dekade des Mobilitätswandels werden, davon ist der Bundesverband Fuhrparkmanagement überzeugt. Doch Flottenbetreiber brauchen dazu mehr Rückendeckung aus der Politik. In einem Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 formuliert der Fachverband, was er konkret von der künftigen Regierung erwartet.

Weiterlesen
25.03.2021 - 11:09

Wie E-Autos die Energiewelt verändern – und umgekehrt

Die Mobilitätsbranche ist im Umbruch – und die Energiebranche ebenso: Ein spannender Zeitpunkt, um die Möglichkeiten der Sektorenkopplung zugunsten der Elektromobilität, aber auch mit Blick auf die Netzstabilität auszuloten. Ein Thema, wie gemacht für unsere jüngste Online-Konferenz „electrive.net LIVE“.

Weiterlesen
18.03.2021 - 13:10

2.000 Kilometer mit dem Panamera Turbo S E-Hybrid

Mit dem Panamera Turbo S E-Hybrid hat Porsche die wohl sportlichste Plug-in-Reiselimousine im Programm, die es aktuell für Geld zu kaufen gibt. Wir haben das stärkste Modell der ganzen Baureihe von Berlin aus in den winterlichen Schwarzwald bewegt – und wieder zurück. Ein Fahrbericht.

Weiterlesen
11.03.2021 - 11:24

eMobility-Beratung: Maßarbeit statt Lösung von der Stange

Der zur BMW Group gehörende Leasinganbieter Alphabet hat eigens zu eMobility-Beratern ausgebildete Mitarbeiter in seinen Reihen. Was sind die Aufgaben, Ziele, Knackpunkte, Freuden und wiederkehrenden Herausforderungen in diesem Job? Wir haben mit Andreas Baron gesprochen, der offiziell den Titel eMobility Consultant bei der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH trägt.

Weiterlesen
03.03.2021 - 15:54

„Wir sind der eigentliche Pionier der Feststoffbatterie“

Sie sind der einzige Hersteller von Feststoffakkus für E-Fahrzeuge in industriellem Maßstab – und dennoch kaum im Rampenlicht: Blue Solutions hat bereits vor Jahren Batterien mit festem Elektrolyt entwickelt und kommerzialisiert. Prominentester Abnehmer ist Daimler, der seinen E-Bus mit der Technologie aus der Bretagne anbietet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/03/bmw-ix3-aus-x3-wird-ix3/
03.06.2021 10:17