16.11.2017

Entwicklungsingenieur Fertigungstechnik (m/w) – Traktionssysteme Austria

Wir sind ein österreichisches Technologieunternehmen südlich von Wien, mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von elektrischen Antriebssystemen für Schienenfahrzeuge. Wir haben die Zeichen der Zeit erkannt und wollen den speziellen Anforderungen von Nutzfahrzeugen Rechnung tragen und unser Produktportfolio der elektrischen Antriebe verstärkt auf diesen Bereich fokussieren. Basis dafür sind unsere Innovationskraft, unsere Unabhängigkeit und unsere Leidenschaft für die Elektromobilität von Morgen.

Zum Aufbau eines Teams für den Bereich Elektromobilität von Nutzfahrzeugen bieten wir folgende Karrierechance mit langfristiger Entwicklungsperspektive:

Entwicklungsingenieur Fertigungstechnik (m/w)
Innovative Projekte- vom Prototyp bis hin zur Serienfertigung / Fokus E-Mobilität

In dieser neu geschaffenen Funktionen agieren Sie – in enger Abstimmung mit Ihrem Abteilungsleiter – als zentrale Schnittstelle zwischen den unterschiedlichsten Technik-Abteilungen und übernehmen dabei die Planung sowie Projektierung von Montage- sowie Fertigungskonzepten für Elektromotoren inkl. Erstellung der dazugehörigen Lastenhefte – beginnend von der Produktidee bis hin zur Industrialisierung. Des Weiteren umfasst Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung fertigungsbezogener Themenstellungen vom Projektstart bis zur Serienfertigung unter Einhaltung der geplanten Kosten- und Qualitätsziele
  • Konzeptionierung erforderlicher Produktionsschritte für die effiziente und effektive Serienproduktion
  • Mitwirkung bei der laufenden Konzeptionierung und Umsetzung neuer elektrischer Antriebe in enger Abstimmung mit internen Experten, Kunden und Lieferanten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Technik-Ausbildung (Uni | FH ) mit dem Schwerpunkt Fertigungstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik
  • Know-how bezüglich Serienfertigung inkl. Umsetzungspraxis
  • Kenntnisse im Bereich elektrischer Maschinen von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Routinierter Umgang mit MS Office sowie idealerweise auch Projektmanagement-Skills
  • Ausgeprägtes Design-to-Cost-Denken + Innovationsgeist + Begeisterungsfähigkeit
  • Umsetzungsstärke sowie Interesse am Austausch mit internen + externen Partnern

Ihre Chance:

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Aktive Mitgestaltung in der Entwicklung eines neuen Geschäftsfeldes
  • laufende Weiterbildungsmöglichkeiten

Für diese zukunftsorientierte Position bieten wir ein marktkonformen Bruttojahresgehalt um die 47.600 € – eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Sie sind auf der Suche nach einer Herausforderung, bei welcher Sie Ihre Ideen und Ihr Fachwissen einbringen können und dadurch aktiv zum Erfolg eines neuen Bereiches beitragen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Cornelia Buchschachner
Brown-Boveri-Straße 1, 2351 Wr. Neudorf
via e-mail: karriere@tsa.at
www.traktionssysteme.at