11.11.2020

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)
Blackstone Technology GmbH

Der Bedarf an performanten Batteriezellen wird in den nächsten Jahren sehr stark ansteigen. Die Batteriezellenentwicklung steht vor revolutionären Durchbrüchen. Blackstone Technology ist ein Pionier im Bereich des Druckens von Elektroden und Batteriezellen. Die Entwicklung der Serienproduktion von Anoden, Kathoden sowie Festkörperbatteriezellen liegt dabei in Ihrer Hand.

Werden Sie auch ein Pionier!

Ihr Profil

  • Sie planen die Entwicklungsaufgaben für Anoden, Kathoden sowie Festkörperbatteriezellen
  • Sie koordinieren und steuern unsere Entwicklungspartner im Bereich der Produkt- und Prozessentwicklung von Batteriezellen
  • Sie kooperieren eng mit dem Projekt zur Skalierung der Festkörperelektrolyte in der Schweiz
  • Sie überwachen die Produktanalyse und geben Richtlinien im Qualitätsmanagement
  • Sie führen den Aufbau eines Analyselabors im Werk Döbeln

Wenn Sie…

  • den Drang haben, disruptiv zu denken und sehr stark eigenmotiviert sind,
  • langjährige wissenschaftliche Entwicklung in Zellchemie und Batteriezellen machten,
  • mit ausgezeichneter Reputation ein umfassendes Netzwerk in der Branche pflegen,
  • exzellent in deutscher sowie englischer Schrift und Sprache sind,
  • mindestens ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen können,
  • idealerweise bereits Erfahrungen in der einschlägigen Industrie hatten,
  • die intrinsische Kraft und Dynamik eines Start-ups schätzen und
  • natürliche Führungsqualitäten mit Empathie zeigen und motivieren können

Bekommen Sie von uns…

  • hohe Eigenverantwortung und schnelle Entscheidungswege
  • Bonus Programm
  • Dienstwagen (EV / PHEV) und -handy mit privater Nutzung
  • partielles Homeoffice

Wenn diese Stelle Ihr Interesse weckt, dann bewerben Sie sich mit vollständigen Unterlagen bei h.gritzka@blackstoneresources.ch.

Über das Unternehmen

Blackstone Technology GmbH ist eine 100%ige Tochter der Schweizer Blackstone Resources AG. Im Sächsischen Dreieck zwischen Leipzig, Dresden und Chemnitz wird im Werk Döbeln eine Fertigung für gedruckte Batterien aufgebaut. Im Sommer 2021 werden hier unsere ersten Produkte auf Serienanlagen produziert. Die Vorteile unserer patentierten Technologie sind sehr vielfältig und führen zu einer hohen Wettbewerbsfähigkeit.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/jobs/entwicklungsleiter-fuer-3d-gedruckte-li-ionen-batteriezellen-m-w/
11.11.2020 14:27