07.02.2019

Ingenieur (w/m/d) Projekte Elektromobilität – Netze BW

Bereich: Projektierung 2
Standort: Wiesloch
Vertrag unbefristet
Vollzeit

Das sind wir: Zukunftsorientiert.

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Die Netze BW GmbH steht als größtes Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg für sichere, zuverlässige und effiziente Energieversorgung, sowie kundennahen Netzservice. Wir ebenen der Elektromobilität die Zukunft, indem wir die Netze fit machen und zusammen mit Partnern die Ladeinfrastruktur an Autobahnen, Fernstraßen und in Kommunen aufbauen und betreiben. Für das Kompetenzzentrum zur Errichtung Ladeinfrastruktur der Netze BW GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (w/m/d) zur Projektierung und Baukoordination für Elektromobilität mit Sitz in Wiesloch.

Ihre Aufgaben: Hochspannend.

  • Sie planen, projektieren und koordinieren Bauvorhaben zur Errichtung, Erneuerung und zum Umbau von Elektromobilitätsladeinfrastruktur (Umspannstation, Verkabelung, Ladesäule) sowie ggf. die Herstellung des Netzanschlusses innerhalb Deutschlands
  • Dabei übernehmen Sie die Projektleitung und Projektsteuerung in Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten (inklusive der Budgetverantwortung und des Projektcontrolling), die Vergabe der Bauleistungen, die Beauftragung von Gutachten, stimmen die Projekte mit Behörden, Kommunen, Lieferanten, Verteilnetzbetreibern und Kunden ab und übernehmen dabei auch die Vertretung des Bauherrn gegenüber Dritten
  • Sie bereiten die Inbetriebnahme der Ladeinfrastruktur vor, steuern die Fremdfirmen, stellen die Einhaltung der Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften sicher, nehmen die Funktion als Koordinator nach
    DGUV-V-1 und als Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator war, verantworten die termin-, qualitäts- und kostengerechte Abwicklung, Bauabnahmen sowie die Prüfung und Abrechnung der Bauleistung
  • Darüber hinaus kalkulieren Sie die Material- und Leistungsdisposition mittels SAP und nehmen an Experten- und Arbeitskreisen zur Standardisierung der E-Mobilität im Konzern teil
  • Die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Projektplänen, sowie von Angeboten, Rahmen- und Kreuzungsverträgen mit Verkehrs-, Bahn- und Gewässerbehörden gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet

Ihre Qualifikationen: Herausragend.

  • Sie haben ein abgeschlossenes, ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Elektrotechnik
  • Sie haben Interesse am Projektmanagement und idealerweise bereits Erfahrungen sammeln können
  • Sie besitzen hohe Flexibilität, Eigeninitiative, können selbst Entscheidungen treffen und verantworten diese
  • Sie sind mobil und haben Interesse am Umgang mit Menschen
  • Ein Führerschein Klasse B ist Voraussetzung

Unser Angebot: Hochattraktiv.

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Modernes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum
  • Offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur
  • Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt online.

Referenznummer NETZ TENP2 02333549
Bitte beachten Sie die dort genannte Bewerbungsfrist.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Herr Oliver Hopf unter der Telefonnummer 0711 289-87762.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber finden Sie hier.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/jobs/ingenieur-w-m-d-projekte-elektromobilitaet-netze-bw/
07.02.2019 14:39