26.05.2021

(Senior) Supplier Country Manager e-Mobility D-A-CH (m/w/d)
DKV Euro Service

Mit dem DKV Euro Service führen viele Wege zum Erfolg. Fuhrparks in über 40 Ländern verlassen sich auf unsere smarten und zukunftsweisenden Mobilitätslösungen. Werden Sie Teil eines engagierten und begeisterten Teams, das die gewerbliche Mobilität europaweit mitgestaltet.

Nehmen Sie Einfluss

  • Lieferantenmanagement: Der Aufbau und die Pflege unseres Lieferantennetzwerkes im E-Mobility-Umfeld sowie dem damit verbundenen Aufbau einer wettbewerbsfähigen Ladeinfrastruktur in der Region D-A-CH gehören zu Ihren Kernaufgaben. Darüber hinaus übernehmen Sie die Verantwortung und vollumfängliche Betreuung eines definierten Länder- und Lieferantenportfolios, d.h. Betreuung und Optimierung von Bestandslieferanten, Akquise von neuen Partner, Rohertragsoptimierung, Strategieverantwortung, Zielverfolgung, etc.
  • Vertragsgestaltung/-verhandlung: Sie sind verantwortlich für die Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Vertragsunterlagen sowie die Vertragsverhandlungen mit neuen Partnern und Verbesserung der bestehenden kommerziellen Rahmenbedingungen entsprechend der Marktanforderungen. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die eigenständige Abwicklung und Kontrolle beschaffungsrelevanter Vorgänge zwischen Lieferanten/Partnern im E-Mobility-Umfeld und dem DKV EURO SERVICE bzw. Charge4Europe.
  • Strategie: Sie verantworten die Erarbeitung, Verfolgung, Anpassung und regelmäßige Vorstellung der selbstständig erarbeiteten Länderstrategien und deren Zielerreichung.
  • Projekte: Sie sind verantwortlich für die Betreuung anfallender Projekte oder Teilprojekte mit Beschaffungsrelevanz, auch abteilungsübergreifend.
  • Berichte/Präsentationen: Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die Erstellung von diversen Monats- und Quartalsberichten (z.B. Cockpit Report). Darüber hinaus unterstützen Sie die bei der Erstellung und Präsentation von geschäftsrelevanten Unterlagen.

Das macht Sie aus

  • Ausbildung: Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und/oder einem wirtschaftswissenschaftliches oder energietechnisches Studium mit.
  • Erfahrung: Sie verfügen über erste Berufserfahrung, wünschenswert in einer vergleichbaren Position in einem beschaffungs- oder vertriebsrelevanten Umfeld und haben ein hohes Interesse an der Elektromobilität. Darüber hinaus bringen Sie Erfahrung in der Vor- und Nachbereitung sowie selbstständigen Durchführung von Verhandlungen (z.B. Preisverhandlung) mit. Auch die Erfahrung in der Erarbeitung und Gestaltung von Vertragswerken in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung sollte bei Ihnen vorhanden sein.
  • Softskills: Sie besitzen Fähigkeiten in der Erfassung, Strukturierung und Optimierung von Prozessen und Produkten und zeichnen sich durch ziel- und leistungsorientierte Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten kombiniert mit einem hohen Grad an Self-Management Fähigkeiten (Organisations- und Zeitmanagement) aus. Darüber hinaus verfügen Sie über aktives Kommunikationsverhalten und Verhandlungsgeschick.
  • Sprachkenntnisse: Sie haben neben sehr guten Deutschkenntnissen auch sehr gute Englischkenntnisse sowie idealerweise gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache.

Davon werden Sie profitieren

Bei uns finden Sie beste Voraussetzungen, um Zukunft zu gestalten. Unser internationales Team widmet sich mit Drive neuen Herausforderungen. Sie finden bei uns Freiraum für eigene Ideen, flexible Arbeitszeiten mit Home-Office und Gleitzeit, eine attraktive Vergütung mit leistungsgerechten Boni, Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und viele weitere Extras.

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Sabine Kalthoff unter 021025517213 zur Verfügung.

Jetzt bewerben >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/jobs/senior-supplier-country-manager-e-mobility-d-a-ch-m-w-d/
26.05.2021 12:59