17.05.2018

Teammanager Supplier Country Managers E-Mobility (m/w) – DKV Mobility Services

Der DKV Euro Service ist mit einem Umsatz von 7,2 Milliarden Euro (2017) die bekannteste und erfolgreichste Gesellschaft innerhalb der DKV MOBILITY SERVICES Group, die europaweit rund 930 Mitarbeiter beschäftigt. Seit rund 80 Jahren gehört der DKV zu den führenden Dienstleistern für das Logistik- und Transportgewerbe und ist heute europäischer Marktführer im Bereich der Tank- und Servicekarten.

Unsere Mitarbeiter sind unsere größte Stärke. Ihre Zufriedenheit liegt uns deshalb besonders am Herzen. Flexible Arbeitszeiten und eine leistungsorientierte Vergütung sind dafür wichtige Voraussetzungen. In unserem internationalen Team bieten sich vielfältige Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Nutzen Sie die Gelegenheit, ein neues, spannendes Aufgabengebiet zu entdecken. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Teams von Supplier Country Managern d.h. Personalauswahl, – einstellung, Coaching, Implementierung von Prozessstandards etc.
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines internationalen Teams, bestehend aus Supplier Country Managern
  • Organisatorische und administrative Planung sowie Steuerung und Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Ressourcenplanung
  • Förderung, Unterstützung und Coaching der Mitarbeiter
  • Eigenständige Abwicklung und Kontrolle beschaffungsrelevanter Vorgänge zwischen Lieferanten/Partnern im E-Mobility-Umfeld (E-Mobility Hubs, Ladepunktbetreiber, sonstige) und dem DKV EURO SERVICE.
  • Vollumfängliche Betreuung eines definierten Lieferantenportfolios im E-Mobility-Umfeld in den zu verantwortenden Serviceländern
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung bzw. Weiterentwicklung von Länderstrategien
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der erarbeiteten landesspezifischen Strategien inkl. der geographischen Ausweitung der E-Mobility-Services auf neue Serviceländer
  • Koordination der Prüfung nationaler Marktsituationen und regulatorischer Besonderheiten für die Implementierung von E-Mobility-Services in neuen Serviceländern
  • Eigenständige Durchführung von Lieferantenverhandlungen bzw. Akquisitionen neuer Partner
  • Kontinuierliche Optimierung der Einkaufskonditionen und-bedingungen
  • Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Vertragsunterlagen
  • Unterstützung bei erforderlichen Absatzförderungsmaßnahmen
  • Erstellung/Institutionalisierung kundenindividueller Versorgungskonzepte
  • Mitwirkung bei Projekten mit Beschaffungsrelevanz, auch abteilungsübergreifend

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufm. Ausbildung oder Studium
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung (vorzugsweise in der Transport-/Logistikbranche oder im Kraftstoffhandel)
  • Sehr gute Englisch und Französischkenntnisse
  • Umsetzungsstärke / vernetztes Denken / Entscheidungsfähigkeit / Problemlösungsfähigkeit / Erfolgswille / Kundenorientierung / Motivationsfähigkeit

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Sabine Kalthoff unter +49 2102 5517 213 jederzeit gerne zur Verfügung. DKV MOBILITY SERVICES BUSINESS CENTER GmbH + Co. KG, Human Resources, Sabine Kalthoff, Balcke-Dürr-Allee 3, 40882 Ratingen, +49 2102 5517 213.

Bewerben Sie sich unter: www.dkv-euroservice.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/jobs/teammanager-supplier-country-managers-e-mobility-m-w-dkv-mobility-services/
17.05.2018 12:55