Schlagwort:

28.10.2018 - 14:26

Shell eröffnet IONITY-Ladepark in Frankreich

In Kooperation mit IONITY hat Shell seine ersten High Power Charger in Frankreich in Betrieb genommen. Die acht neuen HPC-Ladesäulen stehen an den Shell-Tankstellen Chartres-Bois und Chartres-Gasville, ca. 90 Autominuten südlich von Paris. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ZF Friedrichshafen

12.09.2018 - 19:03

Audi bietet Premium-Ladeservice für 72.000 Ladepunkte

Noch bevor Audi die Weltpremiere seines ersten Elektro-Modells in den USA feiert, geben die Ingolstädter weitere Details zum E-SUV bekannt. So wird der neue Audi e-tron Charging Service Teil eines ganzheitlichen Ladeangebots und bietet Zugang zu mehr als 72.000 Ladepunkten in 16 europäischen Ländern. 

Weiterlesen
03.09.2018 - 13:40

IONITY ruft ab heute acht Euro pro Ladevorgang auf

Gratis-Laden ist bei IONITY passé: Ab heute verlangt das High-Power-Charging-Bündnis der Autobauer BMW, Daimler, Ford und Volkswagen mit seinen Töchtern Audi und Porsche an seinen Standorten eine Pauschale von acht Euro pro Ladevorgang.

Weiterlesen
22.08.2018 - 15:02

Wie HUBER+SUHNER vom superschnellen Laden profitiert

Die Elektromobilität nimmt derzeit einen ihrer vielleicht wichtigsten Entwicklungsschritte. Der besteht nicht aus der hochlaufenden Fahrzeugproduktion, auch nicht aus den steigenden Kapazitäten für die Fertigung von Batteriezellen. Es geht um die Revolution beim Laden, konkret die superschnelle Bereitstellung von Energie zur Weiterfahrt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Hugo Benzing

24.07.2018 - 18:50

IONITY kooperiert in Spanien und Portugal mit Cepsa

IONITY kooperiert mit Cepsa (Compañía Española de Petróleos), um bis zum Jahr 2020 bis zu 100 seiner HPC-Ladepunkte an dessen Tankstellen in Spanien und Portugal zu installieren. Die ersten superschnellen Ladestationen sollen Anfang 2019 in Betrieb gehen.

Weiterlesen
04.07.2018 - 16:49

Volkswagen: ID-Offensive auf Kurs / E-Carsharing geplant

Mit einem selbstbewussten Auftritt hat VW-Markenvorstand Jürgen Stackmann heute in Berlin bekräftigt, bei der Elektromobilität im Zeitplan zu sein. Zudem hat er ein rein elektrisches CarSharing-Angebot mit I.D.-Fahrzeugen auf Basis der neuen Volkswagen-Kundenplattform WE angekündigt.

Weiterlesen
29.06.2018 - 15:41

IONITY-Ladeparks an 80 Standorten von Tank & Rast

Ganze 80 Standorte von Tank & Rast in Deutschland werden in absehbarer Zeit mit IONITY-Ladestationen ausgestattet. Das teilten beide Kooperationspartner bei der Einweihung des ersten deutschen HPC-Ladeparks an der Autobahn-Raststätte Brohltal Ost mit.

Weiterlesen
27.06.2018 - 18:27

Finnland: IONITY kooperiert mit Einzelhändler Kesko

IONITY kooperiert mit dem Einzelhandelskonzern Kesko, um in Finnland drei HPC-Ladestationen mit je vier Ladepunkten für Elektroautos zu errichten. Die Schnelllader mit bis zu 350 kW Ladeleistung werden an K Group-Filialen entlang wichtiger Autobahnen installiert.

Weiterlesen
18.06.2018 - 21:40

Jeroen Jonker von Tritium über HPC-Lader aus Australien

Jeroen Jonker von Tritium will mit High Power Charging-Ladestationen in Europa punkten. Auch das Schnellladenetz IONITY setzt auf die Hardware der Australier. Im Interview erklärt Jonker, wie er von dem kürzlich eröffneten Sitz in Amsterdam aus den stark wachsenden HPC-Bereich in Europa erobern will.

Weiterlesen
31.05.2018 - 17:54

Neue HPC-Ladeparks in Österreich und in der Schweiz

In den beiden Alpenrepubliken Schweiz und Österreich ist jetzt jeweils ein HPC-Ladepark in Betrieb gegangen. Während die Vorrichtung in Wien zum EU-Projekt Ultra-E gehört, ist der nördlich von Luzern gelegene Ladepark Teil des IONITY-Netzwerks.

Weiterlesen
08.05.2018 - 21:50

IONITY-CEO Hajesch: „Uns gibt es alle 120 Kilometer.“

Die Supercharger von Tesla sind im Moment noch die Benchmark für schnelles Gleichstrom-Laden. Doch mit IONITY blasen die deutschen Autobauer nun zum Angriff. Wir haben mit CEO Michael Hajesch bei einem Cappuccino über die Details des entstehenden HPC-Ladenetzwerks gesprochen. Er verspricht: Bis 2020 stehen 400 Ladeparks. Derzeit hakt es aber noch hier und da.

Weiterlesen
17.04.2018 - 14:02

IONITY nimmt ersten deutschen HPC-Standort in Betrieb

IONITY hat jetzt seinen ersten deutschen HPC-Ladepark am rheinland-pfälzischen Standort Brohltal Ost an der Autobahn A61 in Betrieb genommen. An dem Rasthof von Tank & Rast können Elektroautos mit CCS-Kompatibilität bis zum 31. Mai 2018 kostenfrei geladen werden. 

Weiterlesen
07.02.2018 - 18:39

Karte zeigt Standorte der Schnelllader von IONITY

Audi hat auf dem Nordic EV Summit in Oslo eine Karte mit den geplanten Standorten der High-Power-Charger des Schnellladenetzwerks IONITY gezeigt. Das Großvorhaben geht bekanntlich auf eine Initiative von BMW, Mercedes, Ford und Volkswagen zurück.

Weiterlesen
20.12.2017 - 22:04

Erster HPC-Ladepark von IONITY entsteht in Dänemark

Die Zukunft des Ladens kann man seit wenigen Tagen im dänischen Aabenraa begutachten. Auf dem Gelände einer Tankstelle wird der erste Ladepark des High-Power-Charging-Ladenetzwerk IONITY installiert. Wir haben den Standort mit sechs 350-kW-Ladern besucht.

Weiterlesen
27.11.2017 - 10:05

Shell schließt sich HPC-Netzwerk IONITY an

Mit Shell hat das vor kurzem gegründete High-Power-Charging-Ladenetzwerk IONITY der deutschen Autohersteller nun einen weiteren wichtigen Partner gewinnen können. Auch Tank & Rast, OMV und Circle K gesellen sich hinzu. Die Partner bringen wertvolle Standorte für IONITY-Ladeparks mit. 

Weiterlesen
03.11.2017 - 07:00

HPC-Netzwerk der Autobranche heißt IONITY

Die Automobilhersteller BMW, Daimler, Ford und der Volkswagen-Konzern mit Audi und Porsche haben jetzt den Markennamen ihres High-Power-Charging-Ladenetzwerks verkündet: IONITY. Der Aufbau der ersten zwanzig HPC-Stationen startet noch in diesem Jahr. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/03/hpc-netzwerk-der-autobranche-heisst-ionity/
03.11.2017 07:00