Schlagwort: Aprilscherze

02.04.2015 - 07:59

April, April.

Die Kollegen der schreibenden Zunft waren gestern nicht müde und haben reihenweise Aprilscherze rund um die Elektromobilität veröffentlicht. Hier sind unsere fünf Highlights:

MIT und TU München entwickeln energieautarkes Elektroauto mit hocheffizientem Windrad für den Parkplatz. +++ In Japan wird der BMW i3 mit bis zu 300 km (!) Reichweite jetzt über Amazon verkauft, was deutsche Medien offenbar reihenweise geglaubt haben. +++ Der erste Prototyp des Apple iCar wurde bei Testfahrt in Aserbaidschan (!) gesichtet. +++ Miele und Nokia bringen gemeinsames Elektroauto auf den Markt. Produziert wird in Gütersloh. +++ Und das Finale: Wolfsburg baut Hafen für elektrische U-Boote. Alles klar?

Und jetzt haben wir genug gelacht und wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest! Ihre Bauchmuskeln können sich ein paar Tage erholen: Am kommenden Dienstag ist electrive.net wieder für Sie da.

02.04.2014 - 08:17

Die besten Aprilscherze.

Ein wahres Potpourri an skurrilen Meldungen ist uns bei den Recherchen für den heutigen Newsletter begegnet. Ein paar Highlights: Eine getunte M-Version des BMW i3, an Oberleitungen hängende E-Autos in San Francisco und fliegende Container im Hamburger Hafen.
bimmertoday.de (BMW i3), transportevolved.com (San Francisco), idw-online.de (Hamburg)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/04/02/april-april/
02.04.2015 07:00