Schlagwort: Bad Neustadt

20.05.2016 - 07:48

Here, Stuttgart, Bad Neustadt, Social Charging, Fortum.

Infos zu Ladesäulen-Belegung bald in Echtzeit? Nach Informationen der “Automobilwoche” steht das Berliner Joint Venture Hubject kurz vor einem Vertragsabschluss mit dem von Audi, BMW und Daimler übernommenen Kartendienst Here. Freie Ladesäulen könnten dann in Echtzeit angezeigt werden.
automobilwoche.de (mit Bezahlschranke)

E-Taxis im Ländle: Die Stadt Stuttgart erhält vom Bund eine Förderung in Höhe von 64.000 Euro zur Finanzierung einer Studie zu Elektro-Taxis. Diese soll sich mit der Entwicklung eines Förderprogramms sowie der Suche nach geeigneten Standorten für E-Taxi-Schnellladestationen befassen.
stuttgart.de

E-Bus für Modellstadt: Die Verantwortlichen der unterfränkischen eMobility-Modellstadt Bad Neustadt an der Saale haben sich entschieden, einen Elektrobus des niederländischen Herstellers Ebusco zu kaufen. Dieser soll ab Januar 2017 im Linienverkehr eingesetzt werden.
rhoenundsaalepost.de

Soziales Laden in Holland: Die neue Ladestationen-App Social Charging soll den Austausch von E-Mobilisten untereinander bzgl. der Ladezeiten erleichtern. Zum Start funktioniert die App mit den rund 1.000 Ladepunkten in Den Haag, an rund 20.000 weiteren niederländischen Ladepunkten wird sie noch getestet. Geplant ist auch eine spezielle Version für Unternehmen.
drive.google.com

Schwedisches Lade-Bündnis: Der skandinavische Energieversorger Fortum kooperiert mit Jönköping Energi. Ab Herbst werden 30 Ladestationen in der schwedischen Stadt Jönköping installiert, die damit an das mehr als 600 Stationen umfassende Netzwerk Charge & Drive Nordic angebunden wird.
fortum.com

18.11.2015 - 07:40

China, Linde, Gogoro, EV 1-2-3 Charge, Bad Neustadt.

Ladesäulen-Boom in Fernost: Die im chinesischen Fünf-Jahres-Plan angekündigte Öffnung des Bereichs Ladeinfrastruktur für private Investoren hat die geplante Wirkung offenbar nicht verfehlt: Zuletzt kündigten mehrere Autobauer wie Beijing Automotive und SAIC die Gründung eigener Gesellschaften zum Aufbau von zehntausenden Ladestationen an. Auch das Crowdfunding-Projekt Star Charge hat ambitionierte Pläne: In Shanghai sollen 100.000 Ladepunkte entstehen, landesweit sogar 250.000.
automobil-produktion.de, china.org.cn

Linde testet Elektro-Vans: Linde Material Handling startet die Felderprobung des erstmals 2014 vorgestellten Linde E-Service-Vans auf Basis des Fiat Ducato. Je einer der elektrischen Service-Vans wird im Ruhrgebiet, in Bremen und in London genutzt, ein weiterer ist für Probefahrten und Tests von Wissenschaftlern der Hochschule für angewandte Wissenschaften München vorgesehen.
linde-mh.de

Batterietausch-Scooter für Europa: Nach dem Start in Taiwan kündigt Gogoro für 2016 eine Expansion nach Europa an. Das Startup will mit seinen E-Rollern und Akkutausch-Stationen im ersten Halbjahr in Amsterdam loslegen, weitere europäische Städte sollen in der zweiten Jahreshälfte folgen.
engadget.com, autoblog.com, gogoro.com

EV 1-2-3 Charge heißt ein neues Pilotprojekt von Ford in den USA. Das Angebot: Wer in Kalifornien oder Maryland einen 2016er Ford C-Max Energi kauft oder least, darf an mehr als 500 öffentlichen Ladestationen von NRG EVgo und SemaConnect drei Jahre lang für lau laden.
greencarcongress.com

Erster E-Bus für Unterfranken: Die eMobility-Modellstadt Bad Neustadt plant die Anschaffung eines rein elektrischen Linienbusses. Der Werkausschuss des Stadtrats hat hierfür nun grünes Licht gegeben. Der E-Bus soll 90 Fahrgästen Platz und mindestens 230 Kilometer Reichweite bieten.
br.de

– ANZEIGE –

ETech Academy

16.10.2015 - 10:00

ABB, BYD, Bad Neustadt, Neuruppin, Securitas.

Turboladung mit bis zu 450 kW: ABB wird auf der Busworld im belgischen Kortrijk ein neues automatisches Schnellladesystem für Elektrobusse vorstellen, das leicht in bestehende Buslinien integriert werden kann. Das modulare System basiert auf dem internationalen Schnellladestandard IEC 61851-23 und soll mit Ladeleistungen von 150, 300 und 450 kW angeboten werden.
greentechlead.com

Euro-Offensive von BYD: Der chinesische Hersteller plant laut einem Insider eine Erweiterung der Elektrobus-Produktion für Großbritannien auf rund 200 Einheiten pro Jahr. BYD hatte sich wie berichtet kürzlich zusammen mit Alexander Dennis einen Auftrag über 51 E-Busse für London gesichert. Zudem denken die Chinesen angeblich schon über den Bau eines Werks auf dem europäischen Festland nach.
bloomberg.com

Zwischenbilanz der Modellstadt: Die ersten Forschungsprojekte der eMobility-Modellstadt Bad Neustadt nähern sich ihrem Ende. Derzeit laufen die Verhandlungen mit dem Freistaat Bayern über die weitere Förderung des Technologietransferzentrums Elektromobilität (TTZ). Von den benötigten 700.000 Euro wurden bisher allerdings erst 200.000 Euro zugesagt.
infranken.de

Schnellladen an der A 24: Nissan und Allego haben gestern eine Schnellladestation am Autozentrum Treskow in Neuruppin eröffnet. Der neue 3-in-1-Lader (CCS & CHAdeMO mit 50 kW / AC mit 43 kW) steht nur wenige Kilometer von der A24 entfernt (Ausfahrt Neuruppin Süd) und macht damit elektrische Fahrten von Berlin nach Rostock, Schwerin und weiter nach Hamburg komfortabler.
maz-online.de, auto-medienportal.net, nissan-europe.com

Securitas elektrifiziert: Der Sicherheits-Dienstleister Securitas hat seit rund einem Jahr in Berlin sechs Renault Zoe im Einsatz und will seine E-Flotte erweitern. Sechs weitere Zoe wurden für den Einsatz in der Hauptstadt bestellt sowie zwei weitere für ein Projekt in einem Kölner Wohngebiet.
emo-berlin.de

03.03.2015 - 08:47

Modellstadt Bad Neustadt.

Insgesamt 150 Arbeitsplätze sind angeblich im Rahmen der Projekte rund um die Modellstadt für Elektromobilität Bad Neustadt a.d. Saale entstanden. Die Stadt hat laut Projektmanager Ulrich Leber zudem eine überregionale Bekanntheit als High-Tech-Standort und ein positiveres Image erlangt.
rhoenundsaalepost.de

27.01.2015 - 08:35

Symbio FCell, London, Bad Neustadt, Wasserburg.

Elektro-Kangoo mit Brennstoffzelle im Einsatz: Symbio FCell hat im Rahmen eines Flottenprojekts unter Leitung des Conseil Général de la Manche die ersten fünf Renault Kangoo Z.E. mit Brennstoffzellen-Range-Extender ausgeliefert, 35 weitere sollen zügig folgen. Die Technik von Symbio FCell kann die Reichweite des elektrischen Kleintransporters annähernd verdoppeln.
greencarcongress.com, businesswire.com

Zukunftstaxi im Test: Die ersten Range-Extended Electric Metrocabs werden jetzt auf Londoner Straßen getestet. Sie werden wie berichtet von zwei E-Motoren angetrieben und verfügen über einen kleinen Verbrenner für mehr Reichweite. Der Preis soll nicht über dem heutiger Diesel-Taxis liegen.
dailymail.co.uk

Neuauflage für Bürger E-Mobil: Die Stadtwerke der bayerischen Modellstadt Bad Neustadt a. d. Saale bieten ab März wieder kostenlose Probefahrten mit Elektro- und Hybridautos an. Mit der Neuauflage stehen wochenweise bis zu drei Modelle gleichzeitig als Testfahrzeuge zur Verfügung. Insgesamt 190 Buchungen für das sog. “Bürger E-Mobil” verzeichneten die Stadtwerke im vergangenen Jahr.
m-e-nes.de, rhoenundsaalepost.de

Wasserburg sorgt für Strom: Die Stadt im oberbayerischen Landkreis Rosenheim will 25.000 Euro in neue Ladeinfrastruktur investieren. Drei Ladestationen für E-Autos und zwei Stromspender für E-Bikes sollen ab Sommer dieses Jahres in Wasserburg zur Verfügung stehen.
radio-charivari.de

— Textanzeige —
Mediadaten_electriveFachwerbung mit electrive.net erreicht inzwischen täglich über 8.500 Macher der Elektromobilität im deutschsprachigen Raum. Profitieren Sie von diesem einzigartigen Verteiler und machen Sie Ihre Innovation, Veranstaltung, Publikation oder offene Stellen mit Textanzeigen oder Bannerwerbung bekannt. Ohne Streuverluste und zu attraktiven Preisen!
Hier Mediadaten für 2015 herunterladen >> (PDF)

– ANZEIGE –

e-mobil BW

20.11.2014 - 09:20

US-Initiativen, Budapest, Bad Neustadt, Aachen, Singen, Perth.

250 Mio Dollar für E-Fahrzeuge: Im Rahmen eines Events im Weißen Haus wurden zwei neue Initiativen vorgestellt. Mehr als 70 US-Energieversorger wollen demnach in den kommenden fünf Jahren insgesamt rund 250 Mio Dollar in E-Fahrzeuge für ihre Flotten investieren. PG&E und das Edison Electric Institute kündigen zudem eine neue Initiative für Ladestationen an Arbeitsplätzen an.
electriccarsreport.com, cnn.com

O-Busse für Budapest: Das Konsortium aus Škoda Electric und Solaris wird 24 neue Trolleybusse an die ungarische Hauptstadt liefern. Sollte die im Vertrag enthaltene Option für den Kauf von 84 weiteren Bussen gezogen werden, wäre der Deal ingesamt ca. 62 Mio. Euro schwer.
newstix.de

Bidi-Ladung im Firmennetz: In Bad Neustadt ist ein Feldversuch zum bidirektionalen Laden mit der Firma Jopp gestartet. Wenn der Stromverbrauch in den Fabrikhallen am höchsten ist, liefern fünf Mitsubishi-Stromer Extra-Power. Sinkt der Strombedarf wieder, werden die Akkus der E-Autos geladen.
mainpost.de

Schnellladung während des Einkaufs: Die Stadtwerke Aachen haben im Rahmen von ‘econnect Germany’ die angeblich bundesweit erste Schnellladestation auf einem Supermarkt-Parkplatz in Betrieb genommen. Der Multi-Lader mit CCS, CHAdeMO und Typ 2 versorgt E-Fahrzeuge mit Ökostrom.
elektroniknet.de

Singener Stromspender: Der Energieversorger Thüga eröffnet in Singen zwei weitere Ladestationen. Die erste am Thüga-Firmensitz steht bereits und kann kostenlos genutzt werden. Darüber hinaus hat sich der Energieversorger einen Elektro-Golf zugelegt.
suedkurier.de

Gebäudeplanung der Zukunft: In der westaustralischen Stadt Perth wird Mitte 2015 mit dem Bau eines 19-stöckigen Appartement-Komplexes begonnen, dessen Bewohnern ab Fertigstellung Anfang 2018 auch 20 Fahrräder sowie (immerhin) zwei Elektroautos zum Teilen zur Verfügung stehen sollen.
perthnow.com.au, heraldsun.com.au

these_des_monats_november_2014-300x250

21.10.2014 - 07:56

E-Wald, Bad Neustadt, Aalen, Walther-Werke, Malaysia.

Aussie-Schnelllader für E-Wald: Der australische Ladeinfrastruktur-Anbieter Tritium hat einen Deal mit E-Wald geschlossen. Das Modellprojekt wird als erster Kunde in Europa an seinen Standorten den “Veefil Electric Vehicle Fast Charger” einsetzen, der sowohl CCS als auch CHAdeMO unterstützt.
electriccarsreport.com, reneweconomy.com.au

Letzte Förderung für Bad Neustadt: Das Technologie-Zentrum der Modellstadt Bad Neustadt wird für sein elftes und letztes Projekt mit 1,2 Mio gefördert. “Neemo” soll ein Konzept und die Technik für die optimale Nutzung regenerativer Energieerzeuger und Speicher zum Laden von E-Autos entwickeln.
mainpost.de, br.de

— Textanzeige —
MENNEKES_eCarTecSonne inklusive! Die neuen AMTRON® Wallboxen können über das Heimnetzwerk mit einem Home Energy Management System z.B. zur Steuerung des Eigenverbrauchs einer Photovoltaikanlage verbunden werden. Die Bedienung erfolgt dank der Mennekes Charge App bequem vom Smartphone oder Tablet aus. Besuchen Sie uns auf der eCarTec vom 21. bis 23. Oktober in München! www.mennekes.de

Neue Ladepunkte in Aalen: Die Stadtwerke Aalen haben in zwei Parkhäusern und einer Tiefgarage insgesamt 16 Ladesäulen errichtet. Sie können ab sofort ohne Anmeldung genutzt werden.
schwaebische.de

Lade-Würfel für Elektroräder: Die Walther-Werke präsentieren auf der heute beginnenden eCarTec ihre E-Bike-Ladelösung CUBE 400, die sich z.B. für Kommunen, Hoteliers und Fahrradhändler eignen soll. Die “Cubes” lassen sich übereinander stapeln und beinhalten eine Schuko-Steckdose sowie Stauraum, der etwa für das Ladegerät, den Rucksack oder den Fahrradhelm genutzt werden kann.
konzept-pr.de

Neuer Markt für BYD: Im Rahmen der IGEM 2014 in Kuala Lumpur wurde der erste E-Bus Malaysias vorgestellt. Er kommt – wie könnte es anders sein – von BYD aus China und hat in Malaysia schon erste Abnehmer gefunden. Panorama Melaka hat 40 und Sunway BRT 15 Exemplare des BYD K9 bestellt.
paultan.org

01.09.2014 - 08:08

Tesla, SAIC, HyFIVE, Bad Neustadt, Böhmetal, Kalifornien.

Tesla elektrisiert China: Um das Lade-Netzwerk im Reich der Mitte zügig auszubauen, kooperieren die Kalifornier jetzt mit dem chinesischen Mobilfunk-Konzern Unicom. Laut Ankündigung sollen im Rahmen der Zusammenarbeit 400 Ladestationen an Unicom-Filialen in 120 chinesischen Städten errichtet werden. Darüber hinaus sind auch 20 neue Supercharger geplant.
handelsblatt.com, faz.net, automobil-produktion.de

Chinesischer Vertriebsdeal: Der Hersteller SAIC Motor Corporation schließt sich mit dem Autovermieter eHi Auto Services zusammen. Gegenstand des Deals: Insgesamt 1.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge (Roewe E50 und Roewe 550 Hybrid) sollen in Shanghai zur Miete angeboten werden.
shanghaidaily.com

H2-Autos für Südtirol: Nach der Eröffnung des Wasserstoffzentrums in Bozen im Juni (wir berichteten) nimmt das europäische Wasserstoffprojekt HyFIVE nun Fahrt auf. Am Freitag wurden die ersten zehn Hyundai-Brennstoffzellenfahrzeuge an lokale Unternehmen und Privatpersonen übergeben.
stol.it

Zuwachs für die Modellstadt: Der R+R Pflegedienst in Bad Neustadt a.d. Saale hat seine Elektro-Flotte erweitert. Sie umfasst inzwischen drei Renault Zoe, einen Twizy sowie ein E-Bike. Der Strom für den Betrieb der E-Fahrzeuge wird über eine Photovoltaikanlage erzeugt.
osthessen-news.de

Neue Stromer in Niedersachsen: Die Stadtwerke Böhmetal haben einen Renault Zoe angeschafft, ein VW e-Up soll in Kürze folgen. Auch E-Bikes und E-Roller gehören zur Versorger-Flotte.
wz-net.de

Vereinfachte Installation: Ein neues kalifornisches Gesetz gibt Mietern von Immobilien das Recht, Ladestationen zu installieren, wenn sie bereit sind, selbst für die Kosten aufzukommen. Nach geltendem Recht ist dies offenbar nicht ohne Weiteres möglich – ähnlich wie in Deutschland.
chargedevs.com, greencarreports.com

24.03.2014 - 09:05

Elektrokurier, Bad Neustadt, EnBW, GoE3.

Ich bin ein Elektrokurier: Unter diesem Motto steht das neueste Schaufenster-Projekt mit drei Elektro-Kastenwagen in Berlin, mit dem die Hauptstadt eine “Vorreiterrolle” einnehmen will. Zum Start gab es auch ein Hintergrundgespräch für Journalisten, wobei die neue Strategie für Elektromobilität erläutert wurde. Im Zentrum steht der Ausbau der Ladepunkte von derzeit 400 auf 1.600 bis Ende 2015.
sueddeutsche.de, berliner-zeitung.de, welt.de, tagesspiegel.de

Bürger e-mobil: In Bad Neustadt können sich Bürger jetzt ein E-Auto kostenlos für ein paar Stunden oder ein Wochenende ausleihen. Alle 14 Tage wechselt das Modell, den Anfang macht ein Renault Fluence ZE. Die Aktion läuft noch bis August.
mainpost.de, mein-elektroauto.com

Hannover, Messe, April, 2014, Fachbesucher

Umfrage zu Ladeapp: Energieversorger EnBW hat 179 Elektroauto-affine Teilnehmer online zu ihrem Nutzerverhalten und Wünschen an eine App befragt. 90% der Befragten wünschen sich demnach die Option der Reservierung einer Ladesäule und eine Nachricht, wenn der Akku voll ist.
mein-elektroauto.com

Von Küste zu Küste mit jedem E-Auto ist das Versprechen von GoE3 aus Arizona. Die Firma will ein Netzwerk von DC-Schnellladern in den USA aufbauen, an denen nicht nur Tesla, sondern auch CHAdeMO- und CCS-Stromer laden können. GoE3 will 1.250 Stationen selbst finanzieren.
transportevolved.com

17.12.2013 - 09:10

Tesla, Ubitricity, Hannover, Fellbach, Bad Neustadt, Luxemburg.

Tesla-Schub für Deutschland: Der kalifornische Elektro-Pionier hat allen Unkenrufen zum Trotz geliefert – und gestern tatsächlich die ersten vier Supercharger an der A45, A8, A96 und A6 in Betrieb genommen. Am Mittwoch soll eine Promo-Fahrt von München nach Amsterdam starten. Derweil will der Münchner Anbieter Taxi Center Ostbahnhof im Januar ein Tesla Model S in seine Flotte aufnehmen.
autobild.de (Supercharger), teslamotors.com (Karten-Darstellung), autobild.de (Taxi)

Innovatives Laden testen: Die auf mobilen Stromzählern basierende Ladetechnik von Ubitricity können Elektroauto-Besitzer in Berlin jetzt selbst testen. Auf einem Parkplatz vor dem Bundesverband Solare Mobilität hat Ubitricity einen Ladepunkt mit Systemsteckdose installiert, das entsprechende intelligente Ladekabel erhalten Interessierte im Büro. Allgemein scheint das Interesse an der Lösung zu wachsen.
ubitricity.com, e-mobility-21.de

Die ersten beiden VW e-Up haben jetzt die Stadtwerke Hannover in ihren Fuhrpark integriert. Die beiden elektrischen Wolfsburger können im Rahmen des enercity-Carpools künftig von Mitarbeitern geliehen werden. 2014 sollen weitere Exemplare des e-Up hinzukommen.
emobileticker.de, enercity.de

Fellbach baut Pedelec-Station: Die an Stuttgart grenzende Stadt hat die Errichtung einer Station für E-Bikes am Bahnhof beschlossen. Sie wird rund 215.000 Euro kosten und im Laufe des kommenden Jahres eröffnet werden. Weitere 25.000 Euro investiert die Stadt in die Anschaffung von zehn Pedelecs.
stuttgarter-nachrichten.de

Die Modellstadt für Elektromobilität Bad Neustadt an der Saale baut ihr Bildungsangebot aus: Ein Projektbüro im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft soll Weiterbildungsangebote für Elektromobilität entwickeln und Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Die Finanzierung des Projekts wurde jetzt gesichert.
rhoenundsaalepost.de, mainpost.de

Luxemburg verlängert Kaufprämien: Die sogenannte Care-Prämie in Höhe von 5.000 Euro, die es in Luxemburg u.a. für die Anschaffung von Elektroautos gibt, wird auch im kommenden Jahr ausgezahlt. Sie hat für einen deutlichen Anstieg der E-Zulassungen gesorgt, soll Ende 2014 aber eingestellt werden.
emobilitaetonline.de

12.12.2013 - 09:06

Audi, GM, New York, Bad Neustadt, Nissan, iO-Scooter.

Neuer Audi Quattro ohne Hybrid: Laut Audi-Chef Rupert Stadler soll der Ur-Quattro 2015 wiederbelebt werden, dann auf Basis einer verkürzten A6-Plattform. Anders als das zur IAA gezeigte Quattro-Konzept soll die Serienversion allerdings nicht mit einem Hybridantrieb ausgestattet werden.
auto-motor-und-sport.de

GM untersucht Model S: Die Profis von General Motors haben den Tesla “auseinandergenommen” und der Vertriebs- und Verkaufsstrategie eine “Tiefenanalyse” unterzogen. Besonderes Interesse gilt natürlich der Batterie – und deren Preis. Auch deutsche Hersteller sind diesen Details auf der Spur.
“Handelsblatt” vom 12.12.2013 Seiten 24/25

New York macht sich bereit: Ein neues Gesetz sieht vor, dass mindestens 20 Prozent aller in den nächsten zehn Jahren neu gebauten Parkplätze außerhalb von Straßen (z.B. Parkhäuser und Tiefgaragen) im Big Apple eine Ladeoption vorsehen müssen. Die Maßnahme soll etwa 10.000 neue Stationen schaffen, die Hälfte davon bereits in den nächsten sieben Jahren.
greencarreports.com

— Textanzeige —
BMW, Elektromobilität, Flotten, AlphabetElektromobilität für Flotten: AlphaElectric bringt eMobility im Full-Service-Leasing ins Unternehmen. Im Rahmen der Lösung bietet Alphabet passende Fahrzeuge, Ladelösungen und modulare Services für jeden Bedarf. Basis dafür sind eine genaue Analyse des Fuhrparks sowie eine umfassende Beratung zu Einsatzmöglichkeiten.
Erfahren Sie mehr >>

E-Mobilität schafft Arbeitsplätze: In Bad Neustadt an der Saale sind 130 Arbeitsplätze entstanden, die der E-Mobilität zu verdanken sind. Die Stadt in Unterfranken ist seit 2010 Modellstadt für Elektromobilität mit elf geförderten Projekten, die nun greifbare Ergebnisse liefern.
mainpost.de, m-e-nes.de (Projektseite)

Leaf für den Landgang: Nissan startet mit der französischen Vereinigung von Yachthäfen (FFPP) das Projekt Odyssea. Ab dem nächsten Jahr sollen an 15 Häfen Leafs bereit stehen, mit denen die Skipper als potente Zielgruppe das Landesinnere erkunden können. Das Projekt soll bis 2020 laufen.
emobilitaetonline.de, leblogauto.com (frz.)

E-Scooter für Touris: Der iO-Scoobie der österreichischen Firma iO-Scooter ist eine elektrische Kreuzung aus Roller und Fahrrad mit 600-Watt-Motor und soll im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen. Angetrieben wird er entweder mittels Pedalerie oder E-Motor. Er ist vor allem für Touristen gedacht.
emobilserver.de

19.07.2013 - 08:36

Bad Neustadt, Eight, Nettetal, Wendelstein, Heiligenhaus, DUH.

Neues Zuhause für Pedelecs: In der Modellstadt Bad Neustadt im Landkreis Rhön-Grabfeld wurde jetzt ein E-Bike-Pavillon eröffnet. 90.000 Euro hat der gekostet, die Nutzung ist für E-Biker aber kostenfrei möglich. Nur fürs Stromzapfen an den neun Ladestation wird eine Gebühr erhoben.
rhoenundsaalepost.de, mainpost.de

Lade-Zuwachs an der BMW-Welt: Neben dem kürzlich installierten CCS-Schnelllader gibt es vor der BMW Welt in München nun einen weiteren Stromspender. Die Firma Eight demonstriert dort ihre neue Solarstation “Point.One S”, die bis zum Jahresende noch benutzerfreundlicher gestaltet werden soll.
elektrotechnik.vogel.de

Strom zum Kaffee: Im nordrhein-westfälischen Nettetal (Kreis Viersen) haben die Stadtwerke an neun Restaurants und Cafés sowie dem Rathaus Ladestationen für E-Bikes errichtet. Den Strom gibt´s gratis.
wz-newsline.de

E-Smarts für Wendelstein: In der mittelfränkischen Stadt im Landkreis Roth wollen die Gemeindewerke und ein Autohaus zusammen die Elektromobilität voranbringen und haben sich drei E-Smarts geleistet. Die Gemeindewerke verleihen zudem seit zwei Jahren Pedelecs.
nordbayern.de

Instandhaltung per E-Bike: In Heiligenhaus bei Düsseldorf werden die zehn in städtischen Diensten stehenden Hausmeister zunehmend elektrisch nach dem Rechten sehen. Zu den bisherigen zwei gesponserten Pedelecs wurden jetzt sieben weitere hinzugekauft.
derwesten.de

Rote Karte für Flottenchefs: Die Umweltwerte der Flotten großer und mittelständischer Firmen in Deutschland verbessern sich laut Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe nur im Schneckentempo. Lediglich fünf Unternehmen bescheinigt die DUH ein “ernsthaftes Klimabewusstsein”.
spiegel.de, duh.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/10/bad-neustaedter-ttz-emo-schafft-batteriepruefanlage-an/
10.02.2018 13:37