Schlagwort: Batteriefabrik

30.06.2022 - 11:25

Gotion will ab 2023 Batteriezellen in Göttingen fertigen

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech hat erstmals offiziell Details zu seinen Plänen für ein im vergangenen Jahr gekauftes ehemaliges Bosch-Werk in Göttingen genannt. Göttingen wird demnach der erste Batterieproduktions- und Geschäftsbetriebssitz von Gotion in Europa. Die Umgestaltung soll voraussichtlich Ende dieses Jahres beginnen.

Weiterlesen
29.06.2022 - 14:42

MAN baut Batteriefabrik in Nürnberg

MAN Truck & Bus wird ab Anfang 2025 Hochvolt-Batterien für E-Lkw und E-Busse in Großserie am Standort Nürnberg fertigen. Dafür will das Unternehmen in den kommenden fünf Jahren rund 100 Millionen Euro am traditionsreichen Fertigungsstandort für Verbrennungsmotoren investieren.

Weiterlesen
29.06.2022 - 13:25

Freyr-Vorstand gibt grünes Licht für erste Batteriefabrik

Der Vorstand des norwegischen Batterieunternehmens Freyr hat den Bau der ersten Batteriezellenfabrik im norwegischen Rana bewilligt, deren Produktionsstart für das erste Halbjahr 2024 geplant ist. Die Giga Arctic genannte Produktionsstätte wird dem nun verabschiedeten Plan zufolge auf eine Jahreskapazität von 29 GWh ausgelegt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


29.06.2022 - 12:06

ICPT startet Bau eines Batteriewerks in Polen

Impact Clean Power Technology (ICPT), ein polnischer Hersteller von Batteriesystemen für schwere Nutzfahrzeuge wie Busse sowie von stationären Energiespeichern, hat mit dem Bau einer GigafactoryX genannten Produktionsstätte begonnen. Dort sollen ab 2024 zunächst 2 GWh Batterien pro Jahr und im Endausbau 5 GWh gefertigt werden.

Weiterlesen
27.06.2022 - 11:56

VW bestellt Anlagen für Batteriefabriken bei LEAD

Der chinesische Anbieter von Automatisierungsanlagen LEAD wird zum Hauptlieferanten für den Bau der von Volkswagen geplanten sechs Batteriezellfabriken in Europa. In einem ersten Schritt haben LEAD und Volkswagen nun die Lieferung von Batterie-Produktionsanlagen für eine Kapazität von 20 GWh in Salzgitter vereinbart.

Weiterlesen
24.06.2022 - 13:06

Webasto eröffnet Werk für Batteriemontage in Südkorea

Der deutsche Zulieferer Webasto hat im koreanischen Dangjin südlich von Seoul ein neues Werk für die Herstellung von Batterien für vollelektrische Pkw in Betrieb genommen. Hintergrund ist ein Auftrag von Hyundai-Kia über die Lieferung von Batteriesystemen für mehrere vollelektrische Pkw-Volumenmodelle.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

16.06.2022 - 13:50

BYD-Tochter FinDreams nimmt Batteriefabrik in Betrieb

BYD hat mit seiner Tochterfirma FinDreams Battery die erste Produktionslinie seiner Batteriefabrik in Shaoxing in der ostchinesischen Provinz Zhejiang eröffnet. Die dort produzierten Blade-Batterien sollen künftig in BYD-Modellen mit dem PHEV-Antrieb DM-i zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
25.05.2022 - 10:17

Samsung SDI & Stellantis bauen Batteriefabrik in Kokomo

Stellantis und Samsung SDI haben eine endgültige, verbindliche Vereinbarungen über die Errichtung einer gemeinsamen Batteriefabrik unterschrieben. Das bereits angekündigte Werk soll in Kokomo im US-Bundesstaat Indiana entstehen, der Bau noch in diesem Jahr beginnen.

Weiterlesen
23.05.2022 - 12:56

Kongo und Sambia planen Aufbau einer Batterie-Lieferkette

Die Demokratische Republik Kongo (DRK) will sich als weltgrößter Produzent von Kobalt nicht länger mit der Rolle des Rohstoff-Lieferanten zufriedengeben. Stattdessen geht es um den Aufbau einer eigenen Batterie-Lieferkette in dem Land. Auch eine Batteriefabrik steht im Raum.

Weiterlesen
20.05.2022 - 14:31

Geely und Farasis planen Batteriefabrik in Fuling

Geely und Farasis haben im Rahmen ihres Batterie-Joint-Ventures mit dem Bau einer neuen Fabrik in China begonnen. Die neue Produktionsstätte soll zunächst auf eine Jahreskapazität von 12 Gigawattstunden ausgelegt sein. Final sollen es bis zu 30 GWh sein.

Weiterlesen
20.05.2022 - 11:36

VW stellt Vorstand für Batterie-SE vor

Mit der im vergangenen Dezember gegründeten Europäischen Aktiengesellschaft (Société Européenne) will Volkswagen Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette der Batterie bündeln. Der Konzern hat nun einen sechsköpfigen Vorstand vorgestellt, der unter Leitung von Frank Blome von Salzgitter aus das Batteriegeschäft ausbauen soll. Anfang Juli startet das operative Geschäft.

Weiterlesen
20.05.2022 - 11:11

Tesla erwägt offenbar Batterie- und Elektroautofabrik in Indonesien

Der Investitionsminister Indonesiens, Bahlil Lahadalia, zeigt sich zuversichtlich, dass Tesla Investitionen in dem Land tätigen wird. Wie aus Medienberichten hervorgeht, habe Elon Musk nach einem Treffen mit Indonesiens Staatspräsident Joko Widodo dem Bau eines Werks im Industriekomplex in der Provinz Zentral-Java zugestimmt.

Weiterlesen
11.05.2022 - 16:20

Northvolt erhält IPCEI-Förderbescheid

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat in Berlin den IPCEI-Förderbescheid an Northvolt übergeben. Die Schweden planen bekanntlich eine Batteriezellfabrik in Schleswig-Holstein. Northvolt Drei in Heide soll 2025 in Betrieb gehen und bis zu 3.000 Menschen beschäftigen.

Weiterlesen
06.05.2022 - 09:33

VW erhöht eMobility-Investitionen in Spanien

Der Volkswagen-Konzern und Seat erhöhen ihre Investitionen für die E-Mobilität in Spanien von den zunächst vorgesehenen sieben Milliarden auf zehn Milliarden Euro. Das Geld will VW nicht nur in die eigenen Werke, sondern auch den Aufbau einer Lieferkette investieren.

Weiterlesen
04.05.2022 - 13:47

Bitterfeld-Wolfen löst Vertrag mit Farasis Energy auf

Aus der geplanten Batteriezellen-Fabrik des Daimler-Partners Farasis Energy in Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt) wird wohl nichts. Laut einem Medienbericht hat Bitterfeld-Wolfen den städtebaulichen Vertrag mit der Farasis Energy Europe beendet. Das Unternehmen hat den Schritt bestätigt – komplett gekappt ist die Verbindung aber nicht.

Weiterlesen
28.04.2022 - 14:15

Baut VW zweite US-Fabrik in Chattanooga?

Volkswagen plant laut einem Medienbericht den Bau eines zweiten Werks in den USA. Es könnte unmittelbar neben der aktuellen Fabrik in Chattanooga entstehen. Demnach wird auch ein eigenes Batteriezellenwerk in der Umgebung erwogen. Eine Entscheidung gibt es noch nicht, der Schritt hatte sich aber seit Monaten angedeutet.

Weiterlesen
28.04.2022 - 13:07

Eve Energy plant 50-GWh-Fabrik in Chengdu

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller Eve Energy, zu dessen Kunden unter anderem BMW gehört, plant eine neue Produktionsstätte mit einer Kapazität von 50 GWh pro Jahr in Chengdu. Die neue Fabrik, die auch ein Forschungsinstitut umfassen soll, wird in zwei Phasen mit 20 GWh bzw. 30 GWh gebaut.

Weiterlesen
25.04.2022 - 10:09

BYD baut weitere 45-GWh-Batteriefabrik

BYD hat den Bau einer weiteren Batteriefabrik in China angekündigt. Das neue Werk in Nanning, Hauptstadt der Autonomen Region Guangxi im Süden Chinas, wird Batteriezellen und -Module sowohl für E-Autos als auch für stationäre Energiespeicher produzieren.

Weiterlesen
22.04.2022 - 10:43

CATL erwirbt Schürfrechte für Lithium-Mine in Yichun

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL hat sich für 865 Millionen Yuan (123 Millionen Euro) die Schürfrechte für eine Lithium-Mine in Yichun in der Provinz Jiangxi gesichert. Dabei geht es laut CATL um voraussichtlich 2,66 Millionen Tonnen Lithiummetalloxid.

Weiterlesen
18.04.2022 - 11:40

CATL investiert sechs Milliarden Dollar in Indonesien

Der chinesische Batteriehersteller CATL hat eine Partnerschaft mit indonesischen Unternehmen geschlossen. In diesem Zuge will CATL umgerechnet knapp 5,5 Milliarden Euro in dem Land investieren. Das Projekt konzentriert sich auf die Bereiche Nickelabbau und -verarbeitung, Batteriematerialien, Batterieherstellung sowie Batterierecycling.

Weiterlesen
14.04.2022 - 13:28

Envision AESC baut US-Batteriefabrik in Kentucky

Der Batteriehersteller Envision AESC hat angekündigt, zwei Milliarden US-Dollar in eine neue Fabrik im US-Bundesstaat Kentucky zu investieren. Die Fabrik im Kentucky Transpark in Bowling Green in Warren County wird auf eine Jahreskapazität von 30 Gigawattstunden ausgelegt und soll Batteriezellen und -module für Elektroautos mehrerer Hersteller produzieren.

Weiterlesen
11.04.2022 - 11:07

BYD plant weiteres Werk für Blade-Batterien

BYD plant eine neue Produktionsstätte für seine Blade-Batterien in Taizhou in der chinesischen Provinz Zhejiang. Dort sollen auf einer Fläche von rund einer Million Quadratmetern Produktionskapazitäten für 22 GWh jährlich entstehen.

Weiterlesen
06.04.2022 - 15:04

InoBat will Gigafactory in Westeuropa bauen

Das slowakische Batterie-Unternehmen InoBat Auto will in Westeuropa seine dritte Gigafactory für Elektroauto-Batterien errichten. Eine Entscheidung zum konkreten Standort soll noch in diesem Jahr fallen. Das Unternehmen besetzt zudem seinen Vorstand neu.

Weiterlesen
04.04.2022 - 13:51

Green Cell eröffnet Werk für E-Bike-Batterien

Green Cell, ein polnischer Spezialist für Batterien und Ladetechnologien für mobile Geräte und elektrische Fahrzeuge, hat ein neues Werk für E-Bike-Batterien in der Nähe von Krakau eröffnet. In dem Werk in Balice sollen bis zu 50.000 Batterien pro Jahr montiert werden.

Weiterlesen
29.03.2022 - 11:11

Anodox Energy Systems plant zwei Batterie-Werke in Lettland

Das schwedische Unternehmen Anodox Energy Systems will zwei Fabriken in Lettland zur Produktion von Batterien für Elektrofahrzeuge bauen. Laut dem Wirtschaftsministerium Lettlands soll zunächst ein Werk zur Montage von Batteriepacks im Hafen von Riga entstehen. Das zweite Werk – dann für die Zellproduktion – soll kurz darauf folgen.

Weiterlesen
25.03.2022 - 13:37

LGES baut Batteriefabrik in Arizona

LG Energy Solution (LGES) hat eine weitere Batteriefabrik in Nordamerika angekündigt. Die Produktionsstätte zur Herstellung zylindrischer Batteriezellen zum Einsatz in Elektrofahrzeugen soll in Queen Creek im US-Bundesstaat Arizona entstehen. LG investiert dafür 1,7 Billionen Won (etwa 1,3 Milliarden Euro).

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/30/gotion-will-ab-2023-batteriezellen-in-goettingen-fertigen/
30.06.2022 11:03