Schlagwort: BMU

15.02.2022 - 12:59

eMobility update: Ampel-Zoff um CO2-Grenzwerte, Mercedes testet eSprinter, E-Betonmischer von Volvo

Hallo zum „eMobility Update“! Es ist der erste Geburtstag dieser Sendung! Vor genau einem Jahr haben wir unsere erste Ausgabe veröffentlicht – moderiert von electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz. Seither präsentieren wir Ihnen täglich die News und Highlights der Elektromobilität. Und folgende sind es heute: Mercedes testet neuen eSprinter ++ US-Regierung investiert in Batterie-Lieferkette ++ Ampel-Zoff um […]

Weiterlesen
14.02.2022 - 09:23

Bundesministerien uneinig bei CO2-Flottengrenzwerten

Das Bundesverkehrsministerium lehnt strengere CO2-Flottengrenzwerte in der EU ab, während das Bundesumweltministerium sich für die vom EU-Parlament geforderte Erhöhung des Zwischenziels von 55 Prozent auf 75 Prozent bis 2030 einsetzt. Der Streit wird wohl in einem Koalitionsausschuss der Ampel-Regierung geklärt werden.

Weiterlesen
28.06.2021 - 14:36

Dritter eHighway Deutschlands nun bei Rastatt in Betrieb

Das eHighway-Pilotprojekt eWayBW mit Oberleitungs-Lkw bei Rastatt wird konkret: Die Pilotstrecke wurde nun offiziell in Betrieb genommen. Auf zwei Abschnitten der Bundesstraße im Murgtal bei Rastatt können Lkw mit entsprechender Technik über Oberleitungen Fahrstrom beziehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

14.04.2021 - 14:52

THG-Quote: Forderung nach Anrechenbarkeit grünen Fahrstroms

In einem offenen Brief verlangen Firmen und Vereine aus Elektromobilität und Energiewirtschaft gemeinsam die stärkere Förderung von Fahrstrom aus erneuerbaren Energien. Der Vorstoß erfolgt im Kontext der aktuellen Gesetzesanpassung der Treibhausgas-Minderungsquote, kurz THG-Quote.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

07.04.2021 - 12:28

Vier E-Busse in Oberbayern im Einsatz

Der Regionalverkehr Oberbayern (RVO) setzt ab sofort vier Elektrobusse planmäßig auf den Linien im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ein. Dieser erste langfristige Einsatz der E-Busse erfolgt im Rahmen eines zwölfjährigen Förderprojektes des Bundesumweltministeriums.

Weiterlesen
02.03.2021 - 12:33

Frankfurt: Bund fördert E-Flotten von ICB und Transdev

Die Frankfurter ÖPNV-Betreiber City-Bus (ICB) und Transdev Rhein-Main können bei der Beschaffung von insgesamt 34 Elektrobussen mit Unterstützung des Staats rechnen: Das Bundesumweltministerium hat beiden Unternehmen einen Fördercheck in Höhe von insgesamt rund 7,81 Millionen Euro ausgehändigt.

Weiterlesen
10.02.2021 - 14:59

ZSW feiert Spatenstich für HyFaB-Forschungsfabrik in Ulm

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm hat den Spatenstich für die HyFaB-Forschungsfabrik vollzogen. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant. Mit der HyFaB-Fabrik etabliert das ZSW eine offene Industrieplattform mit Fokus auf Brennstoffzellen-Stacks.

Weiterlesen
03.02.2021 - 13:09

Regierung beschließt neue Vorgaben für THG-Quote

Das Bundeskabinett hat neue Vorgaben für erneuerbare Energien im Verkehrssektor beschlossen. So soll deren Anteil im Verkehrsbereich bis 2030 auf 28 Prozent angehoben werden. Einige Punkte des Beschlusses waren bereits vorab bekannt geworden und sind auch noch in der finalen Fassung enthalten.

Weiterlesen
28.01.2021 - 11:16

Kiel: KVG erhält Förderzusage für 31 weitere E-Busse

Die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) erhält vom Bundesumweltministerium eine neue Förderung über rund 13,2 Millionen Euro zur Beschaffung von 31 weiteren Elektrobussen und die Ausstattung von drei zusätzlichen Endhaltestellen mit jeweils zwei High-Power-Chargern.

Weiterlesen
15.01.2021 - 09:38

Unternehmen können Interesse an Wasserstoff-IPCEI anmelden

Ab sofort können deutsche Unternehmen ihr Interesse an der Teilnahme an dem Wasserstoff-IPCEI bekunden und Projektskizzen bis zum 19. Februar 2021 einreichen. Im Rahmen des IPCEI soll auf europäischer Ebene eine ähnliche Förderung aufgebaut werden wie für die Batteriezellfertigung und Mikroelektronik.

Weiterlesen
02.11.2020 - 14:05

Bund fördert E-Flotten im Sozial- und Gesundheitswesen

Das Bundesumweltministerium startet nun das angekündigte neue Förderprogramm „Sozial & Mobil“. Unternehmen, die im Gesundheits- und Sozialwesen tätig sind und ihre Fahrzeugflotte auf Batterie-elektrische Neufahrzeuge umrüsten möchten, stehen bis Ende 2022 insgesamt 200 Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen
22.10.2020 - 13:43

Künftige Förderpolitik: VW distanziert sich rabiat vom VDA

In einer Stellungnahme zu einem Gesetzentwurf aus dem Bundesumweltministerium, der die EU-Richtlinie zu erneuerbaren Energien im Verkehrsbereich umsetzen soll, stemmt sich Volkswagen gegen die vom VDA propagierten höheren Zielvorgaben für Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe.

Weiterlesen
21.10.2020 - 12:20

Bund fördert sieben E-Busse in Erlangen

Das Bundesumweltministerium hat einen Förderbescheid über 1,8 Millionen Euro an die Erlanger Stadtwerke übergeben. Damit sollen sieben Elektrobusse für eine neue City-Linie angeschafft werden.

Weiterlesen
02.10.2020 - 09:25

Bundesregierung zofft sich um Pkw-Label

In der Bundesregierung gibt es Streit um das neue Pkw-Label, das Kunden ähnlich wie beim Kauf eines Kühlschranks anhand einer Tabelle in den Ampelfarben eine rasche Einordnung ermöglichen soll, wie umweltfreundlich ein Neuwagen ist.

Weiterlesen
07.09.2020 - 12:12

Stockt die Beschaffung geförderter E-Busse wirklich?

Laut dem Bundesverkehrsministerium wurden von den 2.386 Elektrobussen, für die seit 2016 Fördermittel des Bundes beantragt wurden, bis Mitte 2020 erst 154 beschafft. Die Grünen, die die kleine Anfrage gestellt hatten, sehen vor allem die Hersteller in der Pflicht. Doch es gibt auch andere Gründe für die noch geringen Zulassungszahlen.

Weiterlesen
18.12.2019 - 10:36

47 E-Busse für Mecklenburg-Vorpommern

Bis Ende 2022 werden in Mecklenburg-Vorpommern 47 zusätzliche E-Busse beschafft. Das Bundesumweltministerium hat nun die Förderbescheide für 45 E-Busse an die Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim (VLP) und für zwei Fahrzeuge an die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) übergeben.

Weiterlesen
10.12.2019 - 15:36

Testlauf zur Netzintegration einer StreetScooter-Flotte

In einem Praxisversuch mit 63 StreetScootern Work XL an einem Verteilzentrum der DHL nahe Berlin werden in den kommenden drei Jahren Verfahren für eine intelligente Netzintegration von E-Fahrzeugen entwickelt. Die Federführung bei dem Projekt hat das Reiner Lemoine Institut (RLI) inne.

Weiterlesen
18.11.2019 - 13:52

Nürnberg erhält Förderbescheid für 52 E-Busse

Zusätzlich zu einem seit Anfang 2018 im Einsatz befindlichen E-Bus und sechs weiteren bereits bestellten Batteriebussen wird die Nürnberger Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG) bis Ende 2022 noch 52 weitere rein elektrisch betriebene Linienbusse beschaffen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/02/15/emobility-update-ampel-zoff-um-co2-grenzwerte-mercedes-testet-esprinter-e-betonmischer-von-volvo/
15.02.2022 12:16