Schlagwort:

10.09.2019 - 12:47

IAA: Byton enthüllt Serienversion des M-Byte

Byton zeigt auf der IAA die Serienversion des M-Byte. Erste Lieferungen an Kunden in China sind inzwischen leicht nach hinten datiert: auf Mitte 2020. In Europa und Nordamerika soll der Debütstromer des Unternehmens seinen Marktstart dann 2021 geben.

Weiterlesen
27.05.2019 - 15:48

Byton-CEO Kirchert: „Wir hatten viele Nahtoderfahrungen“

Trotz personeller Abgänge aus dem Top-Management und finanzieller Schwierigkeiten, ist Byton-CEO Daniel Kirchert optimistisch für den Marktstart Ende des Jahres. Im exklusiven Gespräch mit electrive.net beschreibt er, wie sein auf 1.800 Mitarbeiter angewachsenes Team im Hinblick auf die Produktion des ersten Elektroautos der Marke zum Endspurt ansetzt. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

TUEV SUED EMV Labor

12.04.2019 - 14:56

Byton: Hinweise auf baldigen Abgang von Breitfeld

Verlässt Mitgründer Carsten Breitfeld das chinesische Elektroauto-Startup Byton? Das „Manager Magazin“ will genau das von Insidern erfahren haben. Byton dementierte die Gerüchte umgehend: „Carsten Breitfeld bleibt dem Unternehmen erhalten“, erklärte Sprecher Oliver Strohbach.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

10.04.2019 - 12:54

Korea: MS Autotech will E-Autos in Ex-Werk von GM bauen

Eine ehemalige Autofabrik von General Motors in der südkoreanischen Stadt Gunsan wird zur Produktionsstätte für E-Autos. Der koreanische Autoteilehersteller MS Autotech kauft das Werk für umgerechnet knapp 100 Millionen Dollar, um dort im Auftrag mehrerer OEMs zu fertigen.

Weiterlesen
29.01.2019 - 14:44

Byton: Breitfeld leitet Verwaltungsrat, Kirchert wird CEO

Byton trennt künftig die Rollen und Verantwortlichkeiten des Chairman of the Board (COB) und des Chief Executive Officer (CEO). Carsten Breitfeld wird erstere Position übernehmen und leitet somit den Verwaltungsrat. Byton-Mitgründer Daniel Kirchert wird zum Byton-CEO ernannt. Breitfeld hatte bislang beide Posten auf sich vereint.

Weiterlesen
18.01.2019 - 11:51

Vertriebsnetz: Byton setzt auf Online-Kanäle und Stores

Byton eröffnet am 20. Januar in Shanghai den ersten von 30 sogenannten Byton Places. Bis Ende des Jahres sind allein 30 davon geplant. Das chinesische Elektroauto-Startup wird die physischen Stores nutzen, um das Vertriebs- und Servicenetz auf- und auszubauen.

Weiterlesen
07.01.2019 - 11:08

Byton: Vorserienversion des M-Byte mit Riesen-Display

Ein Jahr nach der Konzeptvorstellung seines ersten Modells lässt das vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld geleitete chinesische Elektroauto-Startup Byton auf der CES die Vorserienversion des E-SUV M-Byte folgen, das noch in diesem Jahr in Produktion gehen soll. Was für ein Tempo!

Weiterlesen
06.12.2018 - 15:41

Byton plant Fertigungsstart in China für April 2019

Byton kündigt an, im April die Produktion seines Elektro-SUV M-Byte in China anzustoßen. Der Verkaufsstart ist im Reich der Mitte für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant. In Europa und den USA soll das Modell dann in der zweiten Jahreshälfte 2020 auf den Markt kommen.

Weiterlesen
11.10.2018 - 12:14

Byton erhält Elektroauto-Produktionslizenz in China

Das von Carsten Breitfeld geleitete chinesische Elektroauto-Startup Byton übernimmt die schwächelnde FAW-Tochterfirma Tianjin Huali. Damit sichert sich das Unternehmen eine Produktionslizenz für die geplante Serienfertigung von Elektroautos in China. 

Weiterlesen
26.09.2018 - 11:46

Chinas E-Auto-Startups setzen auf etablierte Zulieferer

Strategische Partnerschaft im Doppelpack: Der chinesischen Elektroauto-Hersteller WM Motor hat sich auf eine vertragliche Zusammenarbeit mit BorgWarner verständigt. Unterdessen vermeldet auch Byton, ebenfalls Elektroauto-Spezialist aus dem Reich der Mitte, eine Kooperation mit Bosch.

Weiterlesen
30.08.2018 - 21:18

Erste Testfahrt im Elektro-SUV M-Byte von Byton

Byton bittet erstmals zur Mitfahrt im rein elektrischen M-Byte. Journalisten durften in den USA immerhin auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Dirk Kunde nahm die Gelegenheit für electrive.net wahr – beim Gipfeltreffen der Oldtimer-Gemeinde Concours d´Elegance in Pebble Beach. Seine Eindrücke sind digital.

Weiterlesen
21.06.2018 - 21:36

Byton-Chef: „Der elektrische Antrieb ist Commodity.“

Auf der CES Asia in Shanghai hat der eMobility-Newcomer Byton letzte Woche sein zweites Auto vorgestellt – eine Elektro-Limousine names K-Byte. Wir von electrive.net waren vor Ort und haben ein paar Stunden vor der Show mit Byton-CEO Carsten Breitfeld gesprochen. Über die Studie, das Batterie- und Ladekonzept, seine Ambitionen – und seinen früheren Arbeitgeber BMW.

Weiterlesen
12.06.2018 - 13:00

Byton enthüllt elektrische Premium-Limousine K-Byte

Am Vorabend der CES Asia hat das ambitionierte Elektroauto-Start-up Byton in Shanghai mit der Studie K-Byte die bereits angekündigte elektrische Premium-Limousine vorgestellt. Und auch der Name des Elektro-SUVs ist bekannt gemacht worden: M-Byte.

Weiterlesen
11.06.2018 - 12:12

Chinesischer Batteriehersteller CATL investiert in Byton

Das Elektroauto-Start-up Byton vermeldet nun den Abschluss der bereits angekündigten 500 Millionen Dollar schweren Finanzierungsrunde. Zu den Investoren gehört nicht nur Chinas staatlicher Autohersteller FAW, sondern auch der Batteriezellen-Senkrechtstarter CATL. 

Weiterlesen
18.04.2018 - 10:44

Byton stellt E-SUV in Europa vor und plant zweite Studie

Byton hat in Italien nun erstmals auch der europäischen Öffentlichkeit eine seriennahe Version seines Elektro-SUVs präsentiert, das 2019 in China und 2020 in Europa und den USA starten soll. Auf der CES Asia Mitte Juni will Byton dann eine Studie seines zweiten Elektro-Modells vorstellen.

Weiterlesen
05.04.2018 - 14:06

Byton mit zweitem US-Standort und neuem Manager-Duo

Das ambitionierte Elektroauto-Start-up Byton hat zwei neue Manager verpflichtet und einen weiteren US-Standort eröffnet. Nach der Errichtung der US-Zentrale in Santa Clara weihte die Elektro-Marke von Future Mobility jetzt in Los Angeles sein “L.A. Future Lab” ein.

Weiterlesen
04.01.2018 - 12:01

Byton enthüllt erstes Elektroauto auf der CES

Mit neuen Fotos u.a. vom Cockpit macht die E-Auto-Marke Byton des u.a. von Foxconn und Tencent geförderten und vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld geleiteten chinesischen Start-ups Future Mobility Appetit auf die Enthüllung seines elektrisch und automatisiert fahrenden SUVs. 

Weiterlesen
02.12.2017 - 12:31

Byton siedelt US-Zentrale in Kalifornien an

Das chinesische Start-up Future Mobility schlägt mit seiner Elektro-Marke Byton wie erwartet in den USA auf. Die Amerika-Zentrale wurde nun in Santa Clara in Kalifornien eröffnet. Zudem wurden Partnerschaften mit den Zulieferern Bosch und Faurecia geschlossen.

Weiterlesen
10.09.2017 - 13:31

Future Mobility gründet E-Auto-Marke Byton

Das u.a. von Foxconn und Tencent geförderte und vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld geleitete chinesische Start-up Future Mobility Corp. wird seine Elektroautos in Europa und den USA unter dem Label Byton vertreiben. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/10/iaa-byton-enthuellt-serienversion-des-m-byte/
10.09.2019 12:00