Schlagwort: CATL

20.05.2021 - 15:35

Daimler Truck AG schließt Batterie-Partnerschaft mit CATL

CATL wird ab 2024 Batterien für die Serienversion des angekündigten Mercedes-Benz eActros LongHaul liefern. Zudem hat die Nutzfahrzeug-Sparte von Daimler vor der geplanten Aufspaltung des Konzerns eigene Kooperationen für die Infrastruktur der Batterie- und Brennstoffzellen-Lkw geschlossen.

Weiterlesen
06.05.2021 - 14:28

Workhorse verbaut CATL-Batterien in E-Lieferwagen

Der US-Hersteller Workhorse setzt bei seinen E-Lieferfahrzeugen künftig auf Batterien von CATL. Eine entsprechende Vereinbarung hat Workhorse nun mit Coulomb Solutions unterzeichnet, dem nordamerikanischen Distributor von Nutzfahrzeug-Batteriesystemen des chinesischen Herstellers.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

03.05.2021 - 10:06

Aiways U6 soll noch 2021 nach Europa kommen

Der chinesische E-Auto-Bauer Aiways hat erste Bilder der Serienversion seines zweiten Elektromodells nach dem U5 veröffentlicht. Das Crossover-Coupé Aiways U6 soll im Laufe dieses Jahres in China und Europa auf den Markt kommen.

Weiterlesen
24.02.2021 - 09:17

Hyundai: Auch CATL Zell-Lieferant für E-GMP-Autos?

Laut einem südkoreanischen Medienbericht hat Hyundai CATL als weiteren Batteriezellen-Zulieferer für seine Elektroautos auf Basis der Plattform E-GMP ausgewählt – allerdings wohl nur jene Fahrzeuge, die nach 2023 auf den Markt kommen werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.02.2021 - 13:00

CATL plant weitere Batteriezellfabrik in China

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL plant in der Stadt Zhaoqing ein weiteres Werk für seine Batteriezellen. Die Anlage mit anfänglich 25 GWh Kapazität war in der kürzlich veröffentlichten Investitionsplanung noch nicht enthalten.

Weiterlesen
15.01.2021 - 09:57

Joint Venture von SAIC und Alibaba stellt Elektromodelle vor

Zhiji Auto, ein frisch gegründetes Joint Venture von SAIC Motor und Alibaba, hat Prototypen seiner ersten beiden Elektromodelle präsentiert. Die Limousine und das SUV leisten 400 kW und sollen wahlweise mit 93 oder 115 kWh Batteriekapazität erhältlich sein. Die Zellen kommen von CATL.

Weiterlesen
08.01.2021 - 11:31

CATL will offenbar weitere 130 GWh in China aufbauen

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat angekündigt, 39 Milliarden Yuan (rund 5 Milliarden Euro) in die Erweiterung seiner Produktionskapazitäten in China zu investieren. Damit sollen in drei Werken die Produktionskapazitäten um 130 GWh ausgebaut werden.

Weiterlesen
06.01.2021 - 11:31

CATL plant offenbar mit Kapazität von 230 GWh für 2021

CATL will seine Produktionskapazitäten für Batteriezellen offenbar massiv ausbauen – konkret auf 230 GWh in diesem Jahr und auf 1.200 GWh in 2025. Parallel strebt der chinesische Batteriehersteller eine Expansion nach Japan, Indonesien, in die USA und Europa an.

Weiterlesen
17.12.2020 - 11:54

CATL plant offenbar Batteriefabrik in Indonesien

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL will fünf Milliarden US-Dollar in eine Batteriefabrik in Indonesien investieren. Nach Angaben der dortigen Regierung wird zudem Tesla nächsten Monat eine Delegation entsenden, um mögliche Investitionen in eine Lieferkette für seine E-Fahrzeuge zu erörtern.

Weiterlesen
16.12.2020 - 12:15

CATL steigt bei Neo Lithium ein / Lithium-Abbau in Argentinien

CATL beteiligt sich mit rund 8,5 Millionen Kanadischen Dollar am Rohstoff-Unternehmen Neo Lithium und bekommt dafür etwa acht Prozent der Firmenaktien. Die Kanadier halten Mineral- und Oberflächenrechte an einem neu entdeckten Lithium-Salar- und Sole-Reservoirkomplex in Argentinien.

Weiterlesen
06.11.2020 - 11:41

Nio bietet seine Fahrzeuge mit 100-kWh-Batterie an

Nio startet am 7. November den Vertrieb von Modellen mit einem neuen 100-kWh-Batteriepaket an Bord. Der chinesische Elektroauto-Hersteller nennt in diesem Zuge nun auch weitere Details zu dem erstmals im April angekündigten neuen Akku-Paket.

Weiterlesen
14.10.2020 - 10:59

Indonesien plant umfassendes Batterie-Joint-Venture

Eine Reihe staatlicher indonesischer Unternehmen plant ein Joint Venture rund um Batterien für Elektrofahrzeuge. Das Gemeinschaftsunternehmen namens Indonesia Battery Holding soll zum Aufbau einer Industrie beitragen, die alles von der Herstellung von Chemikalien und Mineralien über die Produktion von Batteriezellen bis hin zum Recycling alter Akkus abdecken soll.

Weiterlesen
08.10.2020 - 11:24

„BattLife“-Projekt in Erfurt gestartet

Mit „BattLife“ ist das erste Forschungsprojekt des neu gegründeten Batterie-Innovations- und Technologie-Centers BITC am Erfurter Kreuz gestartet. Im Rahmen des Projekts wird am BITC in den kommenden Jahren ein digitalisiertes Test-Center für Batterien und Batteriekomponenten entstehen.

Weiterlesen
28.09.2020 - 14:25

China: VW pumpt mit Partnern 15 Milliarden Euro in E-Mobilität

Volkswagen wird zusammen mit seinen drei Joint-Venture-Partnern SAIC, FAW und JAC bis 2024 rund 15 Milliarden Euro in die Elektromobilität in China investieren – zusätzlich zu den 33 Milliarden Euro, die der Konzern bereits 2019 für die weltweite Entwicklung der E-Mobilität angekündigt hatte.

Weiterlesen
09.09.2020 - 13:05

Starker Jahresauftakt von Südkoreas Batterieherstellern

Die südkoreanischen Hersteller von Elektrofahrzeug-Batterien haben ihren Marktanteil zwischen Januar und Juli 2020 mehr als verdoppelt. Generell schrumpfte der Markt aber in den Corona-bedingt schwierigen ersten sieben Monaten des Jahres um 16,8 Prozent von 64,1 auf 53,3 GWh Kapazität.

Weiterlesen
20.08.2020 - 15:26

Nio bietet Batterien seiner Stromer zur Miete an

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio entkoppelt die Batteriekosten vom Kaufpreis seiner Fahrzeuge. Mit dem nun eingeführten Angebot „Battery as a Service“ können Kunden die Nio-Modelle ES8, ES6 oder EC6 ohne Akku kaufen und diesen stattdessen mieten.

Weiterlesen
14.08.2020 - 10:42

CATL will Batteriepacks bis 2030 überflüssig machen

Der chinesische Batteriezellhersteller CATL arbeitet an einem neuen Ansatz für leistungsfähigere Elektroautos. Nach der sogenannten „Cell-to-Pack“-Technologie, bei der die Zellen ohne den Zwischenschritt von Modulen direkt in das Batteriepack integriert werden, geht es nun um „Cell-to-Chassis“.

Weiterlesen
05.08.2020 - 15:23

Mercedes und CATL schließen umfassende Liefervereinbarung

Mercedes-Benz und der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL haben ihre Partnerschaft erweitert. Bei der Forschung und Entwicklung wollen die Unternehmen enger zusammenarbeiten. Zudem werden die Stuttgarter mit Zellen aus der derzeit im Bau befindlichen CATL-Zellfabrik bei Erfurt beliefert werden.

Weiterlesen
28.07.2020 - 15:04

CATL beauftragt Hoppecke mit Batterie-Services in Europa

Der deutsche Energiespeicherspezialist Hoppecke hat mit Chinas Batteriezellen-Hersteller CATL einen europaweiten Partnervertrag unterzeichnet. Hoppecke übernimmt im Auftrag von CATL die Prüfung, Reparatur und den Austausch der in Elektrofahrzeugen verbauten Lithium-Ionen-Batterien.

Weiterlesen
20.07.2020 - 13:06

Tesla soll dieser Tage erste LFP-Zellen von CATL erhalten

Berichten aus China zufolge wird CATL noch im Juli damit beginnen, Tesla mit LFP-Batteriezellen zu beliefern. Bisher stammen die Zellen für das lokal in Shanghai gefertigte Tesla Model 3 entweder von LG Chem oder von Panasonic. Mit dem Einstieg von CATL dürften die Panasonic-Lieferungen auslaufen.

Weiterlesen
11.07.2020 - 16:01

Fraunhofer: Batterieforschungszentrum am Erfurter Kreuz

Das Fraunhofer IKTS hat am Erfurter Kreuz eine Außenstelle namens Batterie-Innovations- und Technologie-Center (BITC) eröffnet. Die Ansiedlung des Forschungszentrums soll unter anderem eine Intensivierung der bereits bestehenden Kooperationen mit CATL ermöglichen.

Weiterlesen
10.07.2020 - 12:30

CATL und Honda schmieden Batterie-Kooperation

Honda hat bei der jüngsten Privatplatzierung von CATL ein Prozent der Anteile erworben. Außerdem kooperieren beide Konzerne künftig enger bei der Entwicklung von Batterien für Elektrofahrzeuge. Ebenfalls Teil der neuen Vereinbarung ist die Erörterung von Recycling- und Second-Life-Ansätzen sowie der etwaige Aufbau eines Vertriebssystems.

Weiterlesen
09.07.2020 - 14:56

Material-Rückverfolgung: Volvo investiert in Circulor

Volvo Cars hat in Circulor investiert, einen britischen Blockchain-Spezialisten, mit dessen Hilfe der schwedische Autobauer die Herkunft von Rohmaterialien künftig noch transparenter machen will. Die Höhe der Investitionssumme behält das Duo dabei für sich.

Weiterlesen
25.06.2020 - 11:13

CATL startet Bau von neuem Forschungszentrum

CATL hat an seinem Hauptsitz in Ningde in der ostchinesischen Provinz Fujian mit dem Bau eines neuen Innovationslabors begonnen. Das Labor mit dem Namen „21C Lab“ soll sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung von Batterien der nächsten Generation und neuen Energieumwandlungssystemen befassen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/21/emobility-update-ford-e-pickup-daimler-truck-mit-catl-byd-meilenstein-wasserstoffbuss-carsharing/
21.05.2021 12:51