Schlagwort: Ella

28.04.2016 - 07:41

Golden Test Device, Santander, Ella, Ebee Smart Technologies.

Matching-Test für Ladesäule und E-Auto: VW zeigt als Partner des Forschungsprojekts SLAM (Schnellladenetz für Achsen und Metropolen) auf der Hannover Messe erstmals den selbst mitentwickelten Prototyp „Golden Test Device“. Das standardisierte Testgerät hilft dabei, die Kompatibilität von neuen Elektrofahrzeugen und Ladesäulen unterschiedlicher Hersteller schnell und kostengünstig zu überprüfen.
motornews.at

Sonderfinanzierung für Elektroautos: Auch die spanische Bank Santander nutzt die Kaufprämien-Ankündigung für ein Sonderprogramm. In Kooperation mit RWE wird ein speziell auf Elektroautos und die Ladeinfrastruktur ausgelegtes Finanzierungsangebot gestartet. Details folgen Anfang Mai.
kfz-betrieb.vogel.de

Elektrisches Fahrvergnügen zur Miete: Die Ella AG aus Österreich wird zukünftig auch Elektroautos verleihen. Geplant sind Langzeitmieten, aber auch Wochenend-Angebote mit Premiumautos. Daneben soll das ursprüngliche Geschäftsmodell, Errichtung und Betrieb von Ladesäulen, weiter wachsen.
meinbezirk.at

Sorglos zum emobilen Stadtwerk: Das Berliner Startup Ebee Smart Technologies präsentiert sein „Rundum-Sorglos-Stadtwerke-Paket“. Neben den Laternen-Ladepunkten umfasst es die Backend-Installation, -Betreuung, dessen Hosting (optional), die Unterhaltskosten der SIM-Karten für zwei Jahre sowie die Anbindung an die europaweite Roaming-Plattform intercharge von Hubject.
Quelle: Presseinfo per Mail

Größter Ladepark Kaliforniens: In Santa Clara gibt es jetzt ein neues Parkhaus mit insgesamt 49 Ladestationen für E-Fahrzeuge (48x Level 2 und ein DC-Schnelllader). Ein Teil des Stroms für das größte öffentliche Ladezentrum des Staates kommt von einer Aufdach-Solaranlage.
greencarcongress.com, cleantechnica.com

Netzdienliche E-Autos realisierbar: Elektrofahrzeuge können als mobile Speicher problemlos in die regionalen Stromverteilnetze integriert werden und damit einen Beitrag zur Energiewende leisten. Das ist das Ergebnis des dreijährigen Forschungsprojekts „Well2Wheel“ von ENTEGA mit 50 Elektrofahrzeugen und Echtzeitinformationen zur aktuellen Netzbelastung und EE-Einspeisung.
faz.net, lifepr.de

03.08.2015 - 08:04

Solingen, IBM, ELLA, BYD, Peking.

Solingen plant elektrisch: In der NRW-Stadt sollen bis 2030 sämtliche Dieselbusse abgeschafft und durch Trolleybusse ersetzt werden. Das Solinger Oberleitungsnetz soll dabei als Ladestation dienen, damit Batteriebusse auch nicht elektrifizierte Strecken packen. 2017 starten vier Testbusse.
rp-online.de

IBM fördert elektrisches Pendeln: Das IT-Unternehmen startet einen neuen Mobilitätsservice für seine Mitarbeiter. Sie können ab sofort für Fahrten zwischen dem Flughafen Stuttgart und dem IBM-Campus in Ehningen E-Autos von Hertz anmieten und an neuen Ladestationen bei IBM mit Strom versorgen.
Quelle: Info per E-Mail

Zeitbasiertes Schnellladen in Österreich: Das von ELLA angekündigte zeitabhängige Tarifmodell für Schnellladestationen ist am 1. August gestartet. Es wurde zusammen mit Kunden erarbeitet und soll vor allem verhindern, dass E-Autos auch über die Ladezeit hinaus die Säulen belegen.
elektro.at

BYD-Busse für Hongkong: Der chinesische Hersteller liefert fünf weitere Elektrobusse für die Küstenmetropole, wo sie ab Ende dieses Jahres die ÖPNV-Emissionen in der Stadt mindern sollen. BYD hat nach eigenen Angaben bis dato weltweit mehr als 5.000 E-Busse vom Typ K9 ausgeliefert.
scmp.com

Ladesäulen-Programm im Raum Peking: Vier Schnellstraßen, die Peking, Tianjin und die Provinz Hebei verbinden, sollen noch 2015 im Abstand von maximal 50 km mit Schnellladern ausgerüstet werden. Weitere Ladepunkte sollen bis 2017 an wichtigen Verkehrsadern und Parkplätzen entstehen.
watchchinatimes.com

— Textanzeige —
9.500 Experten für Elektromobilität erreichen Sie nicht mit einem Fingerschnipp – aber mit einer Anzeige bei „electrive today“. Promoten Sie Ihren Stand auf einer der Herbstmessen, Ihr neues Produkt, eine Veranstaltung oder eine offene Stelle treffsicher beim Branchendienst für Elektromobilität. Alle Informationen und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
www.electrive.net (PDF-Download)

10.07.2015 - 07:40

DriveNow, Kopenhagen, Leipzig, ELLA, Düsseldorf, Hameln.

400 BMW i3 für Kopenhagen? Mit einer mächtigen i3-Flotte will DriveNow ab September in der dänischen Hauptstadt an den Start gehen, wenn stimmt, was die „WirtschaftsWoche“ exklusiv berichtet. Das wäre ein starkes Signal! Als Kooperationspartner ist demnach die Bahn-Tochter Arriva an Bord.
wiwo.de

Mobilitätsstation in Leipzig: Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben in der Markgrafenstraße die erste Mobilitätsstation in Betrieb genommen. 24 weiteren sollen folgen! Neben Car- und BikeSharing gibt es an den Stationen auch Ladeinfrastruktur und die nötige Vernetzung mit dem ÖPNV.
l-iz.de, presseportal.de, leipzig.de

Tarifmodell für Schnellladen: Die ELLA AG aus Österreich führt ab August zeitabhängige Preise für seine Schnelllader ein. An den 50 kW DC-Stationen zahlen ELLA-Ladekartennutzer künftig 30 Cent pro Minute. Wer via Typ 2 nur mit halber Geschwindigkeit lädt, zahlt nur 15 Cent pro Minute. Vorerst kostenfrei bleiben die ersten fünf Minuten und das Laden an den 11 kW starken ELLA-Supportstationen.
stromfahren.at, ella.at

Ladeinfrastruktur in Düsseldorf: Die SPD wünscht sich mehr Ladestationen in Düsseldorf, 59 gibt es bereits und 20 weitere bauen die Stadtwerke bis Jahresende zu. Voran geht’s für die E-Biker: Bis Ende 2015 sollen Ladestationen an 20 Biergärten (!) im Stadtgebiet entstehen, fünf sind fertig. Na dann Prost!
wz-newsline.de

Düsseldorfer Elektro-Pool: Genügend Andrang für oben erwähnte Ladesäulen wird gerade erzeugt. 24 konventionelle Pkw und Transporter sowie elf Elektro-Fahrzeuge werden derzeit im Pool zur flexiblen Nutzung für alle Ämter zusammengeführt. Mittelfristig soll die gesamte Flotte elektrifiziert werden.
rp-online.de, express.de

Rattenfänger von Hameln ist künftig elektrisch unterwegs. Halt, nein: Die elf VW e-load up! gehen ja an die Stadtverwaltung. Und zwar im Rahmen des Schaufensterprojekts „Amt electric“ der niedersächsischen Metropolregion. Aber der Rattenfänger hätte vermutlich auch seine Freude gehabt…
it-times.de, automanager.tv

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

18.06.2014 - 08:04

H2-Standorte, Ella, Supercharger, Arzberg, ePendler, Graz.

H2-Standorte veröffentlicht: Die Clean Energy Partnership (CEP) hat die voraussichtlichen Standorte für etliche der rund 35 in Planung befindlichen Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland festgelegt. In Berlin kam derweil mit dem Ende des Betriebs der H2-Busse auch das Aus für die Wasserstofftanke.
hzwei.info (Standort-Karte), hzwei.info (Berlin)

Schnellladenetz für Österreich: In dem Alpenland fiel jetzt der Startschuss für das Schnellladenetz „Ella“. Die erste Station wurde an der A22 in Niederösterreich errichtet. In zwei Jahren soll ganz Österreich mit Ella-Schnellladern abgedeckt sein. Das Lade-Netzwerk wird von einer Bürgerbeteiligung getragen und vollständig mit Ökostrom versorgt.
i-magazin.at, ella.at

Rund 100 europäische Supercharger sollen bis Anfang 2015 stehen. Das verrät ein aktueller Blick auf die stetig aktualisierte Karte der Tesla-Website. Demnach sollen bis dahin auch Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien und Schweden erschlossen sein.
teslamotors.com via automobil-produktion.de

Elektrolyse in Arzberg: In der oberfränkischen Stadt wird ein System zur wasserstoffbasierten Energiespeicherung in Betrieb gehen. Ein Elektrolyseur von Areva wird aus Solarstrom Wasserstoff produzieren, der dann u.a. zur Betankung von H2-Fahrzeugen genutzt werden kann.
idw-online.de

Werbebanner_electriveCom_300x250

Testfahrer von „ePendler“ in Leipzig (wir berichteten) fuhren während der Projektwoche im Schnitt 500 Kilometer und kamen in der Regel mit einer Akku-Ladung täglich aus. Die Saat ist gelegt.
emobileticker.de

Ein E-Bike für 185 Euro im Jahr bekommt, wer sich in Graz die „Grüne Jahreskarte“ für die S-Bahn zulegt. Versicherung und Radservice sind ebenso inklusive wie der Strom fürs E-Bike. Vorerst steht ein Kontingent von 300 Pedelecs für die Aktion zur Verfügung.
oekonews.at, newstix.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/28/golden-test-device-santander-ella-ebee-smart-technologies/
28.04.2016 07:26