Schlagwort: Italien

11.05.2021 - 14:20

reev expandiert nach Italien

Der Münchner eMobility-Spezialist reev treibt die internationale Expansion weiter voran und ist nun auch in den italienischen Markt eingetreten. Erhältlich sein wird dort die Ladesoftware auch im vorkonfigurierten Bundle mit Ladestation.

Weiterlesen
01.05.2021 - 21:32

Progressus-Projekt: Wie Smart Grids sicher und stabil werden

Ein von der EU gefördertes Projekt namens Progressus widmet sich aktuell drei Herausforderungen bei der Realisierung intelligenter Stromnetze der nächsten Generation: der effizienten Energieumwandlung, dem intelligenten Energiemanagement und der sicheren Überwachung – vor allem im Kontext des wachsenden E-Auto-Absatzes.

Weiterlesen
22.04.2021 - 13:58

CAR-Studie: Bis 2030 kaum Jobverluste in Autobranche

Die Verschärfung der CO2-Vorgaben der EU und der Wandel zur Elektromobilität sind laut einer neuen Untersuchung des Duisburger CAR-Forschungsinstituts von Ferdinand Dudenhöffer anders als oft prognostiziert kein Jobkiller für die Automobilindustrie. Gesamtwirtschaftlich soll es 2030 sogar mehr Stellen geben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

12.04.2021 - 10:30

Formel E: Vergne und Vandoorne gewinnen Rennen in Rom

Die beiden ePrix am zweiten Rennwochenende der Formel E haben zwei neue Sieger in dieser Saison hervorgebracht. Den Lauf am Samstag gewann Ex-Champion Jean-Eric Vergne im DS Techeetah, am Sonntag überquerte Mercedes-Fahrer Stoffel Vandoorne die Ziellinie als Erster.

Weiterlesen
09.04.2021 - 12:00

Guardia di Finanza mietet 30 Peugeot e-208

Die italienische Finanz- und Zollpolizei hat 30 Peugeot e-208 bestellt. Ein erstes in den offiziellen Farben der „Guardia di Finanza“ lackiertes Elektroauto ist eine kostenlose Leihgabe und wurde bereits übergeben. Die weiteren Stromer werden langfristig gemietet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



01.04.2021 - 13:46

120 Siemens-Ladesäulen für Sharing-Dienst On in Rom

Siemens Smart Infrastructure liefert 120 Ladestationen sowie seine cloudbasierte Software zum Ladeinfrastruktur-Management an das italienische Startup On. Die Lösungen bilden die Grundlage für einen neuen von On entwickelten Sharing-Service für Elektrofahrzeuge in Rom.

Weiterlesen
15.03.2021 - 15:55

„Power Day“: Volkswagen plant Einheits-Batteriezelle

Volkswagen hat bei seinem „Power Day“ seine Technologie-Roadmap für die Bereiche Batterie und Laden bis 2030 vorgestellt. Ziel der Roadmap ist, Komplexität und Kosten der Batterie signifikant zu senken. Kern des Plans sind zahlreiche Lade-Kooperationen, eine neue Einheits-Batteriezelle und gleich sechs Zellfabriken in ganz Europa.

Weiterlesen
09.03.2021 - 13:44

BMW und NewMotion weiten Kooperation aus

Der niederländische Ladeinfrastruktur-Anbieter NewMotion und BMW haben angekündigt, ihre Ladeinfrastruktur-Partnerschaft nun nach Österreich und Italien auszuweiten. Die Kooperation für Deutschland besteht seit November 2020.

Weiterlesen
24.02.2021 - 12:18

Pescara bestellt sechs O-Busse bei Van Hool

Der belgische Hersteller Van Hool wird ab Mitte 2022 sechs elektrische 18-Meter-Busse an die Verkehrsbetriebe der italienischen Stadt Pescara liefern. Drei weitere könnten folgen. In den Bussen ist auch Technik eines deutschen Zulieferers verbaut.

Weiterlesen
16.02.2021 - 10:47

Italvolt will 45-GWh-Zellproduktion in Italien aufbauen

Das neu gegründete Unternehmen Italvolt will die erste „Gigafabrik“ für E-Auto-Batteriezellen in Italien bauen. Angekündigt wird eine anfängliche Kapazität von 45 GWh, die später auf 70 GWh erweitert werden könnte. Einige Punkte – etwa der geplante Produktionsstart – sind aber noch nicht bekannt.

Weiterlesen
08.01.2021 - 12:48

Südtirol baut 33 weitere Schnelllader

In Südtirol sollen nach willen der Landesregierung in den kommenden anderthalb Jahren 33 Schnellladestationen gebaut werden. Derzeit verfügt Südtirol über mehr als 100 öffentliche Ladestationen, davon 20 Schnelllader.

Weiterlesen
04.01.2021 - 10:43

Turin bestellt 100 E-Busse bei BYD

Nachdem der Turiner Verkehrsbetreiber GTT einen Vertrag mit dem chinesischen Hersteller Yutong zur Lieferung von 100 Elektrobussen gekündigt hatte, hat nun BYD den Auftrag erhalten. Die ersten 50 dieser E-Busse wurden bereits fix bei BYD geordert und sollen im April 2021 nach Turin geliefert werden.

Weiterlesen
17.12.2020 - 14:06

Seat Mó exportiert Elektro-Roller ab Anfang 2021

Seat hat zusammen mit E-Motorrad-Hersteller Silence die Serienproduktion seines Elektrorollers Seat Mó eScooter 125 gestartet, der bereits im Sharing-Einsatz in Barcelona genutzt wird. Im ersten Quartal 2021 soll der E-Roller auch in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Schweden erhältlich sein.

Weiterlesen
14.12.2020 - 12:12

FCA und Engie erhalten V2G-Reserve von bis zu 25 MW

FCA Italy und Engie EPS haben vom italienischen Netzbetreiber Terna den Zuschlag für die Verwaltung von 25 Megawatt Strom erhalten, um über ein geplantes Vehicle-to-Grid-System auf dem Gelände des FCA-Stammwerks Mirafiori für Terna sogenannte ultraschnelle Frequenzregelungsdienste bereitzustellen.

Weiterlesen
02.12.2020 - 13:41

Italien: Alstom baut sechs BZ-Züge für die Lombardei

Alstom wird sechs Brennstoffzellenzüge für das in der italienischen Region Lombardei aktive Verkehrsunternehmen FNM bauen. Der Vertrag enthält außerdem die Option auf acht weitere BZ-Züge. Unterdessen hat Alstoms Brennstoffzellenzug Coradia iLint einen dreimonatigen Testbetrieb in Österreich absolviert.

Weiterlesen
12.11.2020 - 12:47

Solaris baut 100 weitere Elektrobusse für ATM Mailand

Der Betreiber ATM aus Mailand hat bei Solaris 100 weitere Elektrobusse bestellt. Basis für den neuen Auftrag ist der im vergangenen Jahr geschlossene Rahmenvertrag über bis zu 250 E-Busse. Die ersten im Rahmen dieses Vertrags bestellten 40 Elektrobusse wurden von Solaris bereits ausgeliefert.

Weiterlesen
09.11.2020 - 14:05

AMT Genua nimmt Elektrobusse von Irizar in Empfang

Irizar hat mit der Auslieferung von Elektrobussen nach Genua begonnen. Insgesamt 14 Batteriebusse des spanischen Herstellers sollen bis zum Ende dieses Monats in der italienischen Hafenstadt eintreffen. Irizar liefert auch die Ladeinfrastruktur zur Ausstattung des Depots.

Weiterlesen
09.11.2020 - 10:43

ElectReon baut weitere Pilot-Strecke auf italienischer Autobahn

Die auf die induktive Ladung von E-Fahrzeugen spezialisierte israelische Firma ElectReon Wireless hat mit dem italienischen Infrastruktur-Unternehmen Societa’ di Progetto Brebemi eine Absichtserklärung unterzeichnet. Im ersten Schritt ist ein Kilometer Teststrecke geplant, es könnten aber bis zu 62 Kilometer werden.

Weiterlesen
21.10.2020 - 11:43

Lexus kooperiert für neuen Ladedienst mit DCS

Digital Charging Solutions (DCS) und Lexus Europe starten unter dem Label „Lexus Charging Network“ einen neuen Ladeservice für Lexus-Fahrer. Verfügbar ist das Angebot in Norwegen, der Schweiz, Portugal, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien.

Weiterlesen
14.10.2020 - 13:56

V2G-fähige Ladestation mit 11 kW von ABB und DREEV

ABB bietet zusammen mit dem französischen Unternehmen DREEV, einem Joint Venture zwischen EDF und Nuvve, eine neue bidirektionale 11-kW-Ladestation an, die speziell für Vehicle-to-Grid entwickelt wurde. Erster Zielmarkt ist Frankreich, gefolgt von Großbritannien, Italien, Belgien und Deutschland.

Weiterlesen
01.10.2020 - 14:20

EU bewilligt Millionen-Förderung für Schlüsselprojekte

Die EU beteiligt sich mit über 54 Millionen Euro an mehreren Verkehrsprojekten mit alternativen Antrieben. Gefördert wird u.a. die Beschaffung von 108 Elektro-, H2- und Erdgasbussen samt Infrastruktur in Barcelona, der Kauf von 303 E-Bussen samt Ladeinfrastruktur in Paris und von 255 Ladestationen in Italien.

Weiterlesen
30.09.2020 - 11:10

Hyundai und Kia starten eigenen Ladedienst mit DCS

Hyundai Motor Europe, Kia Motors Europe und Digital Charging Solutions starten unter den Labels „Charge myHyundai“ und „KiaCharge“ einen neuen Ladedienst für Hyundai- und Kia-Fahrer. Im Falle von Hyundai wird der Dienst in Deutschland aber nicht angeboten.

Weiterlesen
24.09.2020 - 14:13

Italien: Leasys plant Errichtung von 1.200 Ladestationen

Leasys, ein Unternehmen für Mobiliäts-Dienstleistungen der FCA Bank, hat am Flughafen von Rom in Zusammenarbeit mit Enel X zehn 22-kW-Ladestationen für seine Kunden installiert. Und das ist erst der Anfang: In den 400 italienischen Leasys-Mobilitätsstützpunkten sollen noch dieses Jahr rund 1.200 Ladestationen errichtet werden.

Weiterlesen
18.08.2020 - 15:05

Alpiq gibt sein Elektromobilitäts-Abo Juicar auf

Der Schweizer Energiekonzern Alpiq stellt sein 2018 in der Schweiz gestartetes und Anfang 2020 auf Deutschland und Italien ausgedehntes Elektromobilitäts-Abo Juicar ein. Registrierung sind bereits seit dem 30. Juni nicht mehr möglich. Juicar-Kunden können ihr Abo nur noch bis zum 30. September nutzen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/11/reev-expandiert-nach-italien/
11.05.2021 14:46