Schlagwort: Kaufanreize

29.01.2016 - 09:20

Kaufanreize, Volkswagen, Jeep, Kia, Kandi, Russland.

Kaufanreize werden greifbar: Nachdem einige Autohersteller sich zur Beteiligung an Kaufanreizprogrammen bereit erklärt haben, hat das Bundeskanzleramt die Streithammel in den Ministerien aufgefordert, sich bis zum 5. Februar auf einen gemeinsamen Kurs zu einigen, wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet. Im Gespräch seien Prämien in Höhe von 4.000 bis 5.000 Euro je E-Fahrzeug, von denen die Autobauer 1.000 bis 1.500 Euro übernehmen könnten. Die Spannung steigt.
sueddeutsche.de

VW-Pläne für China: Volkswagen will laut China-Chef Jochem Heizmann jährlich 4 Mrd Euro in den chinesischen Markt investieren. Während Phase eins dem Export von E-Autos und Plug-in-Hybriden nach China vorbehalten war, strebt VW ab 2016 die Vor-Ort-Produktion von Plug-in-Hybriden an. In Phase drei soll noch vor 2020 die Herstellung von rein elektrischen Modellen auf Basis des Modularen Querbaukastens folgen. Parallel will man mit SAIC und FAW die Weichen für die China-Produktion mit dem Elektrifizierungsbaukasten MEB stellen. 15 neue Elektro- und Hybridmodelle sollen kommen.
autonews.gasgoo.com, news.xinhuanet.com

Jeep Wrangler goes Hybrid: Fiat Chrysler hat bestätigt, dass die Geländewagenikone in der nächsten Generation hybridisiert wird. Allzu eilig hat das Unternehmen es mit der E-Maschine für sein Zugpferd aber nicht: Zunächst soll das 2018-er Modell ein Mildhybrid-System erhalten, erst 2022 einen Vollhybrid.
worldcarfans.com

CEP_NOW Wasserstoff

Elektro-Kia mit mehr Reichweite? Der Kia Soul bekommt laut „Autocar“ 2017 ein Facelift und mehr Reichweite für die Elektro-Version. Belastbare Details stehen noch aus. Bestätigt ist hingegen, dass die Koreaner ihr erstes Hybrid-SUV Niro nach dem diesjährigen Marktstart in Südkorea, Europa, China und Nordamerika (Absatzziel: 65.000 Stück pro Jahr) schon 2017 als Plug-in-Hybrid bringen wollen.
autocar.co.uk (Soul EV), koreaherald.com (Niro)

Baustart für Kandi-Werk: Der chinesische Elektroauto-Hersteller Kandi startet mit dem Bau eines neuen Werks in Haikou in der Provinz Hainan. 100.000 Stromer sollen dort jährlich vom Band rollen.
money.cnn.com

Elektroauto per Dekret? Vladimir Putin hat laut einem Bericht angeblich die Modernisierung der russischen Automobilindustrie angeordnet – inklusive Roll-out eines Elektroautos bis 2025. Darüber hinaus will der russische Stromversorger Rosseti bis 2018 landesweit 1.000 Ladestationen errichten.
bellona.org

16.04.2015 - 08:15

Bayern, Kaufanreize, Volvo, Cadillac, Segway, Schweiz.

Stromer-Posse in Bayern: Eine Forderung der Opposition, bei der Neubeschaffung von Dienstwagen auf umweltfreundlichere Modelle umzusteigen, bügelte der Bayerische Landtag mit seiner fossilen CSU-Mehrheit ab. Die haarsträubende „Begründung“: Elektro- und Hybridfahrzeuge seien bei Leistung, Komfort und Sicherheit (??) noch nicht mit Verbrennern vergleichbar. Zudem wirke sich die geringere Reichweite von reinen E-Autos gerade in einem Flächenland wie Bayern negativ aus. So wird das nix…
welt.de, br.de

Länder gegen Kaufanreize: Niedersachsen steht mit seinem Vorstoß pro Kaufprämien für private E-Autos laut einer Umfrage des Auto-Club Europa ziemlich alleine da. Bayern, Hessen, Meck-Pomm und Schleswig-Holstein halten dies nicht für zielführend. Anderen Ländern geht der Vorstoß nicht weit genug. So spricht sich Brandenburg etwa dafür aus, auch Geschäftskunden einzubeziehen.
automobilwoche.de

Neuer Plug-in-Volvo: Volvo präsentiert auf der Auto Shanghai den S60L T6 Twin Engine mit 306 PS starkem Plug-in-Hybrid für den chinesischen Markt. Er soll bereits in der kommenden Woche in den Handel gehen. Laut Entwicklungschef Peter Mertens plant Volvo künftig pro Jahr zwei neue Plug-ins.
auto-motor-und-sport.de, automobil-produktion.de

— Textanzeige —
INNOVATIONS(T)RAUM ELEKTROMOBILITÄT 2015 in Stuttgart, 23./24. April: Diskutieren Sie mit: in sechs Fachforen und einer großen Podiumsdiskussion. Vernetzen Sie sich: mit 300 Teilnehmern aus Anwendung, Wirtschaft und Forschung. Lassen Sie sich elektrisieren: von Zukunftsforscher Christian Schuldt und Probefahrten im Tesla und BMW i8. Melden Sie sich jetzt an: www.innovationstraum2015.de

GM schraubt am Preis des Luxus-Volt: Cadillac kündigt für den 2016er Modelljahrgang seines ELR einige Änderungen an. Das Range-Extender-Modell erhält 25 Prozent mehr Leistung und wird dabei 9.000 Dollar günstiger als der Vorgänger: Der Preis liegt jetzt bei 65.995 Dollar (ohne Subventionen).
autoblog.com, insideevs.com

Nachahmer wird Eigentümer: Segway ist vom chinesischen Unternehmen Ninebot übernommen worden, nachdem der US-Hersteller von Elektro-Stehrollern das chinesische Startup im vergangenen Jahr wegen Patentrechtsverstößen noch verklagt hatte. Segway soll als Marke aber erhalten bleiben.
handelsblatt.com, golem.de

Neue Verkehrsregeln für E-Fahrzeuge: Der Schweizer Bundesrat hat gestern einige Änderungen für Elektro-Stehroller und Elektro-Rikschas verkündet, die damit bei den Verkehrsregeln teilweise den E-Bikes gleichgestellt werden sollen. Unter anderem dürfen ihre Fahrer ab Juni Radwege nutzen.
admin.ch

07.05.2012 - 05:55

Kaufanreize, Conti, ABB, FED Bravo, AC Propulsion, DB.

– Marken + Namen –

Ruf nach Kaufanreizen wird lauter: Das behauptet zumindest die Trendstudie Elektromobilität 2012 des Beratungsbüros Warnstorf / Berdelsmann. 48 Prozent der befragten Fachleute wünschen sich demnach eine Kaufanreizprämie, immerhin 29 Prozent mehr Forschungsgelder. Durchaus bedenklich: 51 Prozent bewerten den Status quo der Elektromobilität in Deutschland mit „Stagnation“.
automobilwoche.de

Neuer Hybrid- und Elektrochef bei Conti: Xavier Pujol, 51 und bislang Werksleiter am Standort Rubí bei Barcelona, leitet ab sofort den Geschäftsbereich Hybrid Electric Vehicle (HEV) bei Continental. Die Business Unit ist der Division Powertrain in Nürnberg zugeordnet.
atzonline.de, autohaus.de

— Textanzeige —
Vergessen Sie alles, was Sie über das Autofahren wussten! Der neue NISSAN LEAF: 100% elektrisch – 100% Auto. Nach der Einführung in mehr als zehn europäischen Ländern kommt der NISSAN LEAF jetzt auch nach Deutschland. Die Gelegenheit für Ihre spontane Probefahrt: am heutigen Montag, 07.05., in Bempflingen. Jetzt noch schnell anmelden: www.elektrik-leaf.de

ABB will Ladesäulen in den USA verkaufen: Der Schweizer Elektrokonzern ABB steigt in das US-Geschäft mit Ladeinfrastruktur ein und will ab der zweiten Jahreshälfte seinen DC-Lader Terra 51 in den Staaten anbieten. Produziert wird das Ladesystem in New Berlin im US-Bundesstaat Wisconsin.
puregreencars.com

DBM Energy setzt auf stationäre Speicher: Eine neue Dachgesellschaft namens Kolibri Power Systems AG mit Sitz in Frankfurt konzentriert sich auf das Geschäft mit Stromspeichern für Erneuerbare Energien. Die Firma ist u.a. am Bau von Europas größtem Akku-Speicherkraftwerk beteiligt.
cleanthinking.de

Toyota Supra mit Hybridantrieb? Allem Anschein nach arbeiten die Japaner wieder an einem ihrer Lieblingsprojekte – einem Hybrid-Sportwagen der Supra-Reihe. Das Vorhaben fiel 2008 der Finanzkrise zum Opfer. Laufen die Geschäfte weiter stabil, könnte 2015 ein solches Fahrzeug tatsächlich kommen.
motortrend.com via greencarreports.com

Smart E-Bike im Fahrbericht: Sebastian Viehmann hat die Probe aufs Exempel gemacht und ist von Fahreigenschaften und Design des Pedelecs angetan. Enttäuschend sei der schmucklose Bordcomputer.
zeit.de

– Zahl des Tages –

Gerademal 92 reine Elektroautos wurden trotz üppiger Förderung im April in Großbritannien neu zugelassen. Im April 2011 waren es noch fast doppelt so viele. Auch die Hybridquote ist leicht rückläufig.
smmt.co.uk

– Forschung + Technologie –

Hybrid-Transporter für US-Armee: Die US-Streitkräfte haben den Prototypen eines neuen Armeefahrzeugs mit Hybridantrieb vorgestellt. Der Fuel Efficient Demonstrator Bravo kombiniert einen 4,4 Liter Diesel mit einem Elektromotor und fährt bis zu fünf Meilen (etwa 8 Kilometer) rein elektrisch.
greencarreports.com

AC Propulsion stellt neues Electric Drive System vor: Der Spezial-Zulieferer präsentiert auf der EVS26-Konferenz in Los Angeles die dritte Generation seines Electric Drive Systems. Die Steuereinheit mit 150 kW Inverter und 18 kW Ladegerät ist vor allem kleiner und leichter geworden.
greencarcongress.com, electric-vehiclenews.com

Batterieforschungszentrum der Uni Münster will mit einer weiteren Nachwuchsforschergruppe neuartige Hochenergiekathodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien entwickeln. Das MEET-Vorhaben wird mit 2,5 Mio Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.
iwr.de

Anforderungen ans Batteriemanagement beleuchtet Christian Köhler von Intersil in einem Fachbeitrag. Dabei geht es insbesondere um Schwierigkeiten beim Erstkontakt der Überwachungsschaltung.
elektroniknet.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die Einigung der acht Autohersteller Audi, BMW, Chrysler, Daimler, Ford, General Motors, Porsche und Volkswagen auf ein standardisiertes Schnellladesystem.
automobilwoche.de

– Zitate des Tages –

„Elektrofahrzeuge dürfen gegenüber konventionellen Fahrzeugen aufgrund ihrer höheren Anschaffungskosten nicht benachteiligt werden.“

BMW-Chef Norbert Reithofer sprach sich auf der ADCA-Hauptversammlung für intelligente Anreize aus dem Steuerrecht aus.
e-mobility-21.de

„Wir sind die einzige Schaufensterregion, die zeigen will, dass Elektromobilität auch auf dem Land funktioniert, nicht nur in Großstädten.“

Sagt Stephan Weil, Oberbürgermeister von Hannover, über das Schaufenster für Elektromobilität in Niedersachsen.
e-tagesspiegel.de

„Verbrennungsmotoren bauen ihren Anteil an der Mobilität eher aus. Vielleicht nicht als alleiniges Antriebssystem, aber auch im Hybridantrieb haben die Maschinen noch eine lange Zukunft.“

Sagt Christian Schwarz, Leiter Thermodynamik und Aufladung in der Motorenentwicklung bei BMW, in einem lesenswerten Hintergrund-Artikel der „Welt am Sonntag“ über die wohl noch lange Zukunft des Verbrenners.
welt.de

– Flotten + Vertrieb –

Große Carsharing-Allianz? Daimler (Car2Go) und BMW (DriveNow) verhandeln offenbar mit der Deutschen Bahn (Flinkster) über eine gegenseitige Öffnung ihrer CarSharing-Systeme, berichtet die „WirtschaftsWoche“. Über eine Smartphone-App sollen Nutzer auf alle drei CarSharing-Systeme zugreifen und Autos buchen können. Auch Opel Rent verhandelt hinter den Kulissen offenbar mit der Bahn. Die Besonderheit: Bei Opel sollen Händler die Fahrzeuge zur Verfügung stellen.
wiwo.de, taz.de

m-way vertreibt E-Smart in der Schweiz: m-way, die Mobilitätstochter der Migros Gruppe, und KETO, größter Smart-Vertriebspartner der Schweiz, kooperieren beim Verkauf der E-Fahrzeuge von Smart.
eco-way.ch

Puch meldet sich mit Edelfotos zurück: Die österreichische Traditionsmarke wagt mit schicken Pedelecs und normalen Fahrrädern ein Comeback auf dem Markt. Zum Saisonbeginn hat der Starfotograf Manfred Baumann die neuen Räder entsprechend traditionell in Szene gesetzt.
elektrobike-online.com

Elektro-Busse von BYD für Kanada: Windsor, eine Stadt im Südwesten von Ontario in Kanada, will zehn Elektrobusse bei BYD aus China bestellen, sobald die Fahrzeuge in Kanada eine Zulassung haben.
ev-olution.org, thegreencarwebsite.co.uk

— Textanzeige —
Über 2.700 Experten der Elektromobilität aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichen Sie treffsicher mit Textanzeigen oder Bannern bei „electrive today“. Sie haben ein neues Produkt, eine spannende Publikation oder eine interessante Veranstaltung rund um Elektro- und Hybridfahrzeuge? Dann sind Sie hier richtig: www.electrive.net/werbung

– Service –

Video-Tipp: Das „Handelsblatt“ hat Technik und Funktionen des Mercedes E300 Bluetec Hybrid genauer unter die Lupe genommen und das Fahrzeug vor der Kamera ausgiebig getestet.
handelsblatt.com (Video, 3:32 Minuten)

Lese-Tipp: Die „WirtschaftsWoche“ lieferte in ihrer Serie Heimliche Herrscher kürzlich ein Portrait von Henning Kagermann, dem Chef der Nationalen Plattform Elektromobilität. Der lesenswerte Text über Deutschlands „Mister Elektroauto“ steht jetzt auch online.
wiwo.de

– Rückspiegel –

Pimp my Oldtimer: Man kann fast jedes Auto auf E-Antrieb umrüsten – selbst einen Pontiac Silver Streak aus dem Jahr 1939. Eine Horde von Studenten aus dem US-Bundesstaat Virginia lässt sich dafür auch ganz besonders viel Zeit: Das Projekt läuft seit 2010 und erst 2014 soll der Strom final fließen.
greencarreports.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

The Mobility Summer Sale

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/01/29/kaufanreize-volkswagen-jeep-kia-kandi-russland/
29.01.2016 09:18