Schlagwort: Mark Reuss

04.10.2017 - 15:04

General Motors plant 20 E-Modelle bis 2023

In den nächsten eineinhalb Jahren will General Motors zwei neue Stromer auf Basis des Chevrolet Bolt präsentieren. Nach Angaben des Konzerns soll es sich dabei um die ersten zwei Vertreter von mindestens 20 E-Modellen handeln, die GM bis 2023 auf den Markt bringen will. 

Weiterlesen
02.05.2017 - 11:23

General Motors strebt Profit mit E-Autos an

General Motors will laut Entwicklungschef Mark Reuss der erste Autobauer sein, der mit erschwinglichen Elektroautos Gewinn einfährt. Reuss zufolge arbeiten GM-Ingenieure daran, ihre Akkus leichter und effizienter zu machen. Mit steigenden Produktionszahlen vor allem in China (GM plant dort allein bis 2020 zehn elektrifizierte Modelle) sollen auch die Batteriekosten deutlich sinken.
phys.org, yahoo.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/04/general-motors-plant-20-e-modelle-bis-2023/
04.10.2017 15:48