Schlagwort: P3 Automotive

10.03.2021 - 11:11

Bündnis forciert Aufbau eines Lkw-Ladenetzes in Deutschland

Ein branchenübergreifendes Konsortium unter Schirmherrschaft des VDA hat beim Bundesverkehrsministerium einen Förderantrag zum Megawattladen für Nutzfahrzeuge eingereicht. Der Antrag zielt auf den Aufbau einer „Hochleistungs-Ladeinfrastruktur für den Batterie-elektrischen Lkw-Fernverkehr“.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

25.02.2021 - 16:48

Hohe Kilowatt, hohes Potenzial: HPC beflügelt E-Mobilität

An Autobahnen, in Städten, bei Einzelhändlern – an immer mehr Orten ist „High Power Charging“ mit Ladeleistungen zwischen 100 und 350 kW möglich. Wir haben die achte Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ diesem Thema gewidmet. Der Tenor: HPC macht E-Autos eine große Schippe alltagstauglicher.

Weiterlesen
27.01.2021 - 11:56

V2G: VW fordert Kooperation von Autobranche, Energiesektor und Politik

Volkswagen hat im Rahmen unserer Online-Konferenz “electrive.net LIVE” angekündigt, Vehicle2Grid-Funktionen für seine Elektrofahrzeuge zu entwickeln. Zugleich fordern die Wolfsburger aber auch eine „sehr viel engere“ Zusammenarbeit von Autobranche, Energiesektor und Politik, damit das bidirektionale Laden ein Erfolg werden kann. Hier ist der Konferenzbericht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.10.2020 - 09:48

electrive.net LIVE: So wird der Lkw-Verkehr elektrifiziert

Wie entwickelt sich die Elektrifizierung des Lkw-Verkehrs? Diese Frage stand im Zentrum der fünften Ausgabe von “electrive.net Live”.  In der Online-Konferenz mit sechs Expertenvorträgen wurde deutlich, wie vielfältig die technologischen Möglichkeiten sind. Die Batterie ist derzeit jedoch besonders populär.

Weiterlesen
13.12.2019 - 06:36

P3 Charging Index: Porsche Taycan derzeit bestes Langstrecken-Elektroauto

Die reine Reichweite oder maximale Ladeleistung sagt nur bedingt etwas darüber aus, wie schnell man auf längeren Fahrten mit einem oder mehreren Ladestopps tatsächlich vorankommt. Die Ingenieurberatung P3 Automotive hat aus diesem Grund den P3 Charging Index entwickelt, um für Nutzer eine echte Vergleichsmöglichkeit zu schaffen.

Weiterlesen
10.03.2015 - 09:11

TCO-Analyse: Elektroauto der Golfklasse 2018 günstiger als Verbrenner.

– Exklusiv –

P3-TCO-Analyse-DiagrammHoher Preis + niedrige Reichweite = Elektroauto. So lautet das gängige Klischee. Bald könnte es der Vergangenheit angehören: Dank sinkender Kosten für Batteriesysteme kann ein reines Elektroauto der Golfklasse aus Endkundensicht ab 2018 günstiger sein als ein vergleichbarer Verbrenner. Das hat eine TCO-Betrachtung (Total Cost of Ownership) ergeben, die Experten der Ingenieurberatung P3 Automotive durchgeführt und in Kooperation mit electrive.net veröffentlicht haben. Die prognostizierte Reichweite eines solchen E-Fahrzeugs (BEV) liegt bei 200 bis 250 km; das Batteriepack würde 32 kWh fassen. Die “Total Cost of Ownership Analyse für Elektrofahrzeuge” können die Leser von electrive.net heute exklusiv und kostenfrei herunterladen.
www.electrive.net (PDF-Download), electrive.net (weitere Infos)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/26/emobility-update-mercedes-eqs-langstreckenkoenig-honda-verschaerft-e-kurs-mega-ladepark-der-enbw/
26.04.2021 13:33