Schlagwort: Paice

20.05.2016 - 07:52

Tesla, Hyundai, Paice, Genesis, Brose.

Tesla-Model-3-silver300Tesla plant milliardenschwere Kapitalerhöhung: Um die Produktion ihres Model 3 zu beschleunigen, wollen die Kalifornier durch den Verkauf weiterer Aktien mindestens 1,4 Mrd Dollar einnehmen. Darüber hinaus wird CEO Elon Musk 2,8 Mio seiner Anteilsscheine im Wert von rund 600 Mio Dollar veräußern. Dieser Ertrag soll genutzt werden, um Steuern beim Einlösen von Aktienoptionen zu begleichen.
spiegel.de, handelsblatt.com, automobilwoche.de

Elektrifizierter Hyundai-Zeitplan: Der koreanische Hersteller kündigt den Start seines Ioniq in Europa für die zweite Jahreshälfte 2016 an. Laut Hyundai soll die Elektro-Version vor den Hybrid-Ablegern mit und ohne Stecker angeboten werden. Anfang 2018 will Hyundai dann sein nächstes Brennstoffzellen-Modell folgen lassen, bei dem es sich wieder um ein SUV handeln soll.
koreaherald.com (Ioniq), reuters.com (H2-Modell)

Model-3-Update: Tesla hat die Zahl der Vorbestellungen für das Model 3 auf rund 373.000 (Stand: 15. Mai) nach unten korrigiert. Etwa 8.000 Reservierungen seien bisher von Kunden storniert worden und weitere 4.200 von Tesla selbst, weil sie für Aufträge von Spekulanten gehalten wurden.
electrek.co, greencarreports.com, sec.gov

Streit um Hybrid-Patente: Zur Klage der US-Firma Paice gegen den VW-Konzern wegen möglicher Patentverletzungen bei Hybridtechnologien (wir berichteten) hat die Internationale Handelskommission der USA jetzt eine Untersuchung eingeleitet. Diese soll klären, ob die Paice-Vorwürfe berechtigt sind.
spiegel.de, wiwo.de, reuters.com

Vier neue Genesis-Modelle bis 2020: Im Netz sind die Modellpläne der Hyundai-Luxusmarke Genesis aufgetaucht, bei denen wie kürzlich berichtet auch Plug-in-Hybride eine Rolle spielen werden. Nach den bereits bekannten Modellen G90 und G80 sollen demnach bis zum Ende des Jahrzehnts die Limousine G70 sowie zwei noch nicht benannte SUVs und ein Sport-Coupé angeboten werden.
carscoops.com

Brose-Power bis 45 km/h: Brose hat die Produktion seines E-Bike-Motors für S-Pedelecs gestartet. Dieser unterstützt bis 45 km/h, bietet eine Anfahrhilfe bis 20 km/h sowie eine Schiebehilfe bis 6 km/h und soll noch in diesem Modelljahr bei verschiedenen S-Pedelec-Anbietern verbaut werden.
ebike-base.de

20.04.2016 - 08:47

Paice, Mini, Ford, GM, Future Mobility, VW.

Hybrid-Patentklage gegen VW-Konzern: Nach anderen Autobauern (wie Ford und Hyundai) klagt die US-Firma Paice nun auch gegen die Marken VW, Audi und Porsche wegen einer Patentverletzung seiner Hybridtechnologie. VW hatte sich 2010 von der Firma beraten lassen. Paice fordert den Stopp der US-Importe der entsprechenden Hybridmodelle – und will natürlich Lizenzgebühren kassieren.
bloomberg.com

Überlegungen zu E-Mini: Unter dem Namen Rocketman wurde im Jahr 2011 eine E-Kleinwagenstudie auf Mini-Basis vorgestellt. Laut „Autocar“ könnte ein ähnliches Konzept nun doch Realität werden. Es fehlte bislang an einer geeigneten Plattform, die ließe sich inzwischen aber recht günstig entwickeln, so Produktionschef Ralph Mahler. Beim Platz seien die kleinen E-Antriebskomponenten vorteilhaft.
autocar.co.uk

Ford will kein Reichweitenrennen: Viele Hersteller von Elektroautos schrauben die Batteriekapazitäten ihrer Modelle beim Facelift hoch, um die Verkaufshürde „Reichweite“ schrittweise auszumerzen. Ford macht da nicht mit. Der US-Autobauer glaubt weiter daran, dass 160 Kilometer für den Focus Eletric ausreichen und eine größere Batterie nur zu mehr Gewicht und Kosten führt.
autophorie.de

— Textanzeige —
e-mobil-BW-MobiliTec2016Baden-Württemberg Pavillon zeigt Erfolgsfaktor E-Mobilität: Zur Hannover Messe / MobiliTec stellt der Baden-Württemberg Pavillon mit seinen 43 Ausstellern vom 25.-29. April 2016 die vielfältige E-Mobilitätslandschaft des Südwestens vor. Mit dem Leitthema „Automatisiert. Vernetzt. Elektrisch.“ wird der Bogen von der Entwicklung über die Produktion bis zur Straßenerprobung teil-automatisierter E-Fahrzeuge gespannt. Besuchen Sie uns in Halle 27. www.e-mobilbw.de

GM-Hybridlimousine für China: Die Kooperation der Autobauer SAIC und GM hat mit dem Buick LaCrosse Hybrid ein weiteres teilelektrisches Modell für den chinesischen Markt hervorgebracht. Dort fährt der LaCrosse unter der Marke Buick Blue vor und verfügt über eine 1,5-kWh-Batterie. Ihm sollen in den kommenden fünf Jahren 10 weitere GM-Abkömmlinge mit Hybrid- und Elektroantrieb folgen.
greencarcongress.com, gmauthority.com

Future Mobility angelt sich BMW-i-Besatzung: Laut „Bloomberg“ hat das u.a. vom Massenproduzenten Foxconn unterstützte Startup Future Mobility die BMW-i-Manager Dirk Abendroth (Software), Benoit Jacob (Design) und Henrik Wenders (Marketing) abgeworben. Apple setzt derweil auf US-Kompetenz und hat Chris Porritt, Ex-Entwicklungschef von Tesla, für sein Autoprojekt verpflichtet.
bloomberg.com (Future Mobility), electrek.co (Apple)

Groß-SUV von VW abgelichtet: Frai nach dem Motto „size matters“ arbeiten die Wolfsburger an einem massigen SUV für den US-Automarkt. Der Crossblue kommt 2017 und soll auch als Hybridvariante angeboten werden. Nach „Dieselgate“ besteht die restliche Palette wohl ausschließlich aus Benzinern. Testwagen-Fotos des Erlkönigs lassen die Ausmaße des fünf Meter langen Kolosses erahnen.
auto-motor-und-sport.de, worldcarfans.com

MENNEKES_ChargeUpInYourCity

25.02.2014 - 09:17

Volvo, Smart, Ford, Paice, Opel, BMW.

Neues Volvo-Konzept für Genf: Nach dem Concept Coupé und dem Concept XC Coupé zeigt Volvo in Genf nun das Concept Estate. Wie die Teaser-Bilder zeigen, handelt es sich dabei um einen Kombi – eventuell um einen Ausblick auf den neuen V90, der auch als Plug-in angeboten werden soll.
autobild.de, autozeitung.de

Erlkönig Smart Forfour: Ein Prototyp des viersitzigen Smart wurde nun bei Testfahrten abgelichtet. Er teilt sich die Plattform mit dem neuen Renault Twingo, ein E-Antrieb wurde bereits bestätigt. Auf den Markt kommen soll der Viersitzer zusammen mit dem neuen Fortwo im November.
mercedes-fans.de (Erlkönig), mercedes-benz-passion.com (Markteinführung)

Patentklage gegen Ford: Der Autobauer wird beschuldigt, in den Hybridversionen seiner Modelle C-Max, Fusion und Lincoln MKZ Technologien von Paice LLC zu verwenden. Das Unternehmen aus Baltimore hatte 2005 bereits erfolgreich wegen einer Patentverletzung gegen Toyota geklagt.
bloomberg.com, greencarreports.com

— Textanzeige —
Wissenschaftsforum Mobilität, Universität, Duisburg, Essen6. Wissenschaftsforum Mobilität: Unter dem Leitthema „Decisions on the Path to Future Mobility“ treffen sich am 8. Mai 2014 hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in Duisburg. Seien Sie dabei, wenn mehr als 40 Referenten über Mobilitätskonzepte, Automotive Management, neue Mobilitätskonzepte und vieles mehr berichten. Jetzt informieren und anmelden >>

BMW i3 gegen Opel Ampera: Abgesehen von Geschmacksfragen zum Design des i3 („konsequent“ vs. „wie mit der Axt gezimmert“) entwickelten sich die Testfahrten von Franz Rother und Thomas Kuhn zu einer lebendigen Grundsatzdiskussion über das bessere Fahrzeugkonzept. Lesenswert!
wiwo.de

BMW X5 Plug-in im Fahrbericht: Tom Grünweg nennt den X5 e-Drive einen „gelungenen Allrounder mit Fahrspaß- und Spritsparkompetenz“. Georg Kacher hat einen „souveränen Mittler zwischen den beiden Antriebswelten“ gefahren, sieht aber noch deutlichen Verbesserungsbedarf bei den Fahrmodi.
spiegel.de (Grünweg), sueddeutsche.de (Kacher)

– ANZEIGE –

EA Elektro-Automatik

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/05/20/tesla-hyundai-paice-genesis-brose/
20.05.2016 07:04