Schlagwort: Passat GTE

26.08.2019 - 16:31

VW Passat GTE ab 44.795 Euro bestellbar

Die überarbeitete Version des VW Passat GTE ist ab sofort bestellbar. Kern des Plug-in-Hybriden ist eine neue Batterie, die eine höhere elektrische Reichweite ermöglicht. Aber auch in anderen Punkten wurde der GTE verbessert.

Weiterlesen
09.08.2019 - 09:45

Plug-in-Hybrid BMW 225xe erhält neue Batterie

Nach dem BMW 530e ist nun auch der BMW 225xe Active Tourer mit aktuellster Batteriezellen-Technologie erhältlich. Mit der neuen Batteriegeneration steigt die elektrische Reichweite des BMW 225xe Active Tourer um mehr als 25 Prozent auf bis zu 53 Kilometer.

Weiterlesen
03.07.2019 - 20:44

Volkswagen Passat GTE – Erste Ausfahrt im PHEV-Kombi

Der VW Passat GTE ist wieder da! Als Dienstwagen ist das Modell bei vielen Firmen gesetzt, ob nun als Limousine oder Kombi. Unser Redakteur Daniel Bönnighausen konnte den Plug-in-Hybrid ausprobieren – rund ein Jahr nach dem Bestellstopp des Vorgängers. Der Passat GTE scheint bereit zum Revival.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

06.02.2019 - 00:04

Hello again: Volkswagen Passat GTE

Danke, dass Sie gewartet haben: Im Vorfeld des Genfer Autosalons hat Volkswagen zu einem Technologieworkshop eingeladen – der Passat bekommt ein Update, und davon profitiert auch der GTE. Wenn er nach den Werksferien im Sommer ausgeliefert wird, ist über ein Jahr seit dem Bestellstopp für den Plug-in-Hybrid vergangen. 

Weiterlesen
11.01.2019 - 14:24

Polizei Niedersachsen nimmt 17 E-Fahrzeuge in Empfang

Die Polizei Niedersachsen hat 16 Funkstreifenwagen mit Plug-in-Hybridantrieb von Volkswagen sowie ein vollelektrisches Fahrzeug vom Typ Opel Ampera-e in Empfang genommen. In diesem Zuge ist auch geplant, bis zu 188 vom Bund geförderte Ladestationen zu installieren.

Weiterlesen
24.05.2018 - 20:45

VW: Bestellstopp für Golf GTE & Passat GTE in Deutschland

Erst Mitte April gab es Meldungen aus Großbritannien zu einem dortigen Bestellstopp der beiden Plug-in-Hybrid-Modelle Golf GTE und Passat GTE von Volkswagen. Nun hat Volkswagen gegenüber electrive.net bestätigt, dass die beiden Teilzeitstromer auch hierzulande nicht mehr bestellt werden können. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

24.11.2017 - 10:06

Hafen von Barcelona schafft 34 E-Fahrzeuge an

Der Hafen von Barcelona hat im Austausch für alte Verbrenner 31 reine Elektrofahrzeuge beschafft (17 Nissan Leaf, acht Nissan e-NV 200 und sechs E-Roller von BMW) und zudem drei Plug-in-Hybride (VW Passat GTE) in Betrieb genommen. Bis 2024 soll die Elektro-Flotte des Hafens auf 70 Fahrzeuge anwachsen. Für die Stromversorgung wurden bis dato insgesamt 47 Ladepunkte installiert.
greenport.comportdebarcelona.cat

08.08.2017 - 12:55

VW und Audi zahlen Umstiegsprämie für ältere Diesel

Volkswagen hat heute ein eigenes „Umweltprogramm“ gestartet und zahlt bis zu 10.000 Euro beim Kauf eines Autos mit Euro-6-Norm. Auch für Batterie-elektrische-, Hybrid- und Erdgas-Fahrzeuge gewährt VW einen zusätzlichen Bonus. Auch die Konzern-Tochter Audi lockt Umsteiger. 

Weiterlesen
27.04.2016 - 07:40

Förderpolitik, Power-to-Home, Passat GTE.

Studien-Tipp: Was kann die deutsche Politik von den Erfahrungen aus Pionierländern wie Norwegen lernen? Eine Arbeitsgruppe von Forschern der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Norwegian University of Science and Technology und des KIT haben sich dessen angenommen und Hinweise für die Förderpolitik in Deutschland abgeleitet. Viele Bedenken deutscher Stakeholder erweisen sich demnach als irrelevant.
energy-trans.de (PDF-Download)

Video-Tipp: Dank „Power-to-Home“ lässt sich ein Nissan Leaf als vorübergehende Stromquelle für ein Haus nutzen oder aber – wie im aktuellen Werbevideo – für ein Konzert einer Band.
youtube.com via insideevs.com

Passat GTE vor Verbrenner-Varianten: Trotz des hohen Startpreises kann sich der Plug-in-Hybridkombi im „Firmenauto“-Test von Hanno Boblenz als Kostensieger durchsetzen. Gerade auf kurzen Pendlerstrecken spielt er, solang er konsequent geladen wird, seine E-Stärken aus und schnappt der Diesel-Variante so letztlich den Sieg weg. Der GTE sei „das Auto für Pendler“ resümiert der Autor.
firmenauto.de

20.07.2015 - 08:10

Leitfaden E-Mobilität in Flotten, VW Passat GTE.

Download-Tipp: Einen Handlungsleitfaden für Elektromobilität in Flotten haben Gerhard Parzinger von der Fachhochschule Erfurt sowie Michael Grausam und Ulrich Müller vom Städtebau-Institut der Uni Stuttgart im Auftrag des BMVI erstellt. Der Leitfaden basiert auf Erfahrungen und Erkenntnissen aus den Modellregionen und gibt Fuhrparkbetreibern Empfehlungen zur Integration von E-Fahrzeugen.
now-gmbh.de (PDF-Download)

Video-Tipp: Vergangene Woche haben wir Ihnen den neuen VW Passat GTE bereits in einem Fahrbericht näher vorgestellt. „Auto Bild“ liefert nun auch bewegte Fahreindrücke vom Plug-in-Passat.
autobild.de

16.07.2015 - 09:18

VW Passat GTE im Fahrbericht.

– Exklusiv –

Newsletter-Teaser-Passat-GTEStolze 42 Jahre nach seiner Einführung fährt der König der Dienstwagen in achter Generation nun erstmals auch rein elektrisch – als Plug-in-Hybrid namens Passat GTE. electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz hat bei der Fahrpräsentation in Holland eine erste Probefahrt gemacht: Wie sanft klappt der Wechsel zwischen den Antriebswelten? Und wie reagieren eMobility-erfahrene Holländer auf den Liebling der Abteilungsleiter, Außendienstler und Familienväter? Der Fahrbericht gibt Antwort.
weiterlesen auf electrive.net >>

15.07.2015 - 21:47

VW Passat GTE: König der Dienstwagen unter Strom.

Es war im Jahre 1973, als der VW Passat eingeführt wurde. Da war der Autor dieser Zeilen noch nicht mal ansatzweise auf der Welt. Stolze 42 Jahre später fährt der König der Dienstwagen in achter Generation nun erstmals auch rein elektrisch – als Plug-in-Hybrid mit dem Kürzel GTE. electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz hat in Holland eine […]

Weiterlesen
15.07.2015 - 08:06

Passat GTE, Toyota, Lexus, BorgWarner, Remy, Volvo, Polestar, Emco.

VW-Passat-GTE-Variant300Plug-in-Passat startet im Herbst: VW stellt dieser Tage in Amsterdam offiziell seinen Passat GTE vor. Er bietet eine Systemleistung von 160 kW / 218 PS und soll es mit einer Akkuladung 50 Kilometer weit rein elektrisch schaffen. In den europäischen Handel kommt der Teilzeitstromer im Herbst, in Asien soll er ebenfalls noch 2015 angeboten werden. Die Preise starten hierzulande wie berichtet bei 44.250 Euro.
automobil-produktion.de, dpp.de, autobild.de (Fahrbericht)

Toyota Mirai vor US-Start: Ab kommenden Montag (20. Juli) kann das Brennstoffzellen-Auto von Toyota in Kalifornien bestellt werden. Der Kaufpreis startet ohne staatliche Subventionen bei 57.500 Dollar, alternativ kann der Mirai in Kalifornien für 499 Dollar monatlich über 36 Monate geleast werden. Wasserstoff gibt es für Mirai-Besitzer dann drei Jahre lang ohne zusätzliche Kosten.
autoblog.com, electriccarsreport.com

Produktionspläne für Lexus-Hybridsportler: Wie „Motoring“ von Insidern erfahren haben will, wird Lexus sein Konzept LF-LC ab November 2016 in Serie produzieren. Der Sportwagen soll auch als 405 kW starke Hybridversion LC 500h angeboten werden. Außerdem will Lexus dem Bericht zufolge auf der Tokyo Motor Show im Oktober die neue Generation des LS präsentieren.
motoring.com.au

AMTRON_Solarladen_inklusive_MENNEKES

BorgWarner übernimmt Remy: Der US-Automobilzulieferer kauft für rund 1,2 Mrd Dollar den Komponenten-Hersteller Remy International, der unter anderem elektrische Antriebsmotoren produziert. BorgWarner will damit seine „Position im sich schnell entwickelnden Markt für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs stärken“. Der Deal soll bis zum vierten Quartal abgeschlossen sein.
automobil-produktion.de, reuters.com

Volvo übernimmt Polestar: Volvo hat nach langjähriger Kooperation die schwedische Tuning-Firma Polestar übernommen. Unter dem Label Polestar will der Hersteller künftig besonders leistungsstarke Fahrzeuge auf den Markt bringen und den Fokus dabei auf seine Plug-in-Hybridtechnik legen.
automobil-produktion.de, welt.de

Emco expandiert in Fernost: Der Elektroroller-Hersteller Emco eröffnet seinen dritten Standort in China. Dieser ist ebenso wie die beiden anderen Emco-Werke in der chinesischen Stadt Chouzhou angesiedelt und bietet eine Fläche von 2.500 Quadratmetern für die Produktion der E-Roller.
noz.de

08.06.2015 - 07:52

Toyota & Mazda, Passat GTE, Formel E, Maserati, Audi.

Gemeinschafts-Stromer aus Japan? Die kürzlich verkündete Technologie-Partnerschaft zwischen Toyota und Mazda könnte elektrische Früchte tragen. Wie das Portal „Motoring“ erfahren haben will, planen die japanischen Hersteller ein gemeinsames Elektro-Modell von der Größe eines BMW i3 für die Märkte in den USA und Japan. Weitergehende Infos gibt es hierzu aber noch nicht.
motoring.com.au

Steckdosen-Passat eingepreist: Der VW Passat GTE kann ab sofort zu Preisen ab 44.250 Euro (Limousine) bzw. 45.250 Euro (Kombi) bestellt werden. Der Hybrid-Passat mit Stecker bietet eine Systemleistung von 219 PS und soll es mit einer Akkuladung 50 Kilometer weit rein elektrisch schaffen.
autobild.de, auto-medienportal.net

Piquet siegt, Heidfeld auf Podium: Nelson Piquet junior hat das vorletzte Formel-E-Rennen der Saison in Moskau gewonnen und seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der deutsche Pilot Nick Heidfeld kam als Vierter ins Ziel, rückte aber aufgrund einer nachträglichen Bestrafung von Sebastien Buemi wegen eines „unsafe release“ seines Teams e.dams in der Box auf Rang drei vor.
motorsport-total.com, sportal.de, youtube.com (Highlights-Video)

BMW_Medium Reactangle

Ausblick auf Maserati-SUV: Im Netz sind erste Patentzeichnungen zum Maserati Levante aufgetaucht, der auf der NAIAS 2016 in Detroit enthüllt werden soll. Wie berichtet, soll das SUV im zweiten Halbjahr 2017 auch mit Plug-in-Hybridantrieb angeboten werden.
autobild.de (Patentzeichnungen), autoweek.com (Detroit 2016)

Neuer A4 fast unverhüllt: Es gibt frische und fast ungetarnte Fotos von der neuen Generation des Audi A4, die auf der diesjährigen IAA debütieren wird. Wie „Auto Motor und Sport“ berichtet, ist auch ein Plug-in-Hybrid mit 50 Kilometern E-Reichweite fest eingeplant.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de (Infos zum Plug-in)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/26/vw-passat-gte-ab-44-795-euro-bestellbar/
26.08.2019 16:38