Schlagwort:

25.04.2019 - 16:44

Dortmund schnürt Paket zu klimaschonender Mobilität

Die Stadt Dortmund erhält für klimaschonende Mobilitätsvorhaben bis zu 6,4 Millionen Euro an Landes- und EU-Mitteln. Damit werden 16 Einzelprojekte gefördert, wobei die Schwerpunkte auf der Verbesserung der Situation für den Radverkehr und der Förderung der E-Mobilität liegen.

Weiterlesen
25.04.2019 - 15:42

TU Delft und Gazelle feilen an sturzsicherem E-Bike

Die TU Delft hat zusammen mit dem Fahrradhersteller Gazelle den Prototyp eines sturzsicheren E-Bikes entwickelt. Der intelligente Steuerungsassistent greift ein, sobald das E-Bike umzukippen droht, und hält das Rad bei einer Geschwindigkeit über 4 km/h stabil und aufrecht. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

TUEV SUED EMV Labor

22.04.2019 - 10:26

Berlin und Dresden weihen neue Mobilitätshubs ein

Sowohl Berlin als auch Dresden bauen ihre E-Mobilitäts-Infrastruktur in Form von sogenannten Mobilitätspunkten aus. In der Hauptstadt wurde solch ein Hub in der Gitschiner Straße 64 am U-Bahnhof Prinzenstraße eröffnet, in Dresden vor der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen.

Weiterlesen
22.04.2019 - 09:40

EU-Projekt Elviten ebnet leichten E-Fahrzeugen den Weg

Das von der EU finanzierte Projekt Elviten (Electrified L-category Vehicles Integrated into Transport and Electricity) soll in sechs europäischen Pilotstädten demonstrieren, wie elektrische Leichtfahrzeuge (LEV) eingesetzt und in die bestehenden Verkehrsnetze integriert werden können.

Weiterlesen
17.04.2019 - 10:19

NYC: Citi Bike zieht vorsichtshalber seine E-Räder ab

Der Anbieter Citi Bike zieht wegen Sicherheitsbedenken hinsichtlich der Bremsen alle seine rund 1.000 Elektrofahrräder in New York City aus dem Verkehr. Laut „New York Times“ haben „Dutzende von Fahrern“ bei der Nutzung der E-Bikes Verletzungen erlitten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

03.04.2019 - 17:41

ReVolt Electric plant Fabrik für E-Motorräder in Afrika

Der texanische Batteriehersteller Alternet Systems geht auf Expansionskurs in Afrika. Das Unternehmen kündigte einen voraussichtlichen Auftrag über 2.000 Elektromotorräder seiner Marke ReVolt Electric Motorcycles mit einem Umsatzvolumen von 20 Millionen Dollar an. 

Weiterlesen
02.04.2019 - 12:24

Fraunhofer ISE: BZ-System ersetzt Pedelec-Akku

Im Projekt LiteFCBike entwickelt das Fraunhofer ISE ein kompaktes Brennstoffzellen-System, das einen vollwertigen Ersatz für einen Pedelec-Akku bieten soll. Derzeit präsentiert das Fraunhofer ISE u.a. diese Wasserstoff-Technologie auf der Hannover Messe. 

Weiterlesen
23.03.2019 - 14:02

ZIV schraubt Prognose für E-Bike-Marktanteil hoch

Rund 980.000 E-Bikes wurden laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) 2018 in Deutschland verkauft, 36 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anteil von Elektro-Bikes am Gesamtfahrradmarkt stieg auf 23,5 Prozent. Der Verband bezeichnet sie ergo als „Motor der deutschen Fahrradindustrie“.

Weiterlesen
12.03.2019 - 15:32

EnergieSüdwest schließt jüngstes Ladenetz-Projekt ab

Die EnergieSüdwest hat den im Februar gestarteten Aufbau von Ladesäulen im pfälzischen Landau und in den umliegenden Stadtdörfern nun mit der Einweihung einer neuen Schnellladesäule abgeschlossen. Insgesamt hat der Energieversorger 31 Ladesäulen an 21 Standorten errichtet.

Weiterlesen
11.03.2019 - 14:39

GP Joule & Minol kreieren eMobility-Paket für Immobilien

GP Joule Connect kooperiert mit Immobiliendienstleister Minol, um der Wohnungswirtschaft skalierbare Lösungen im Bereich Elektromobilität anzubieten. Zielgruppe des gemeinsam geschnürten Servicepakets „Minol Drive – powered by GP Joule Connect“ sind Immobilienunternehmen und -verwalter.

Weiterlesen
06.03.2019 - 15:56

KIT & Coboc arbeiten an Schnellladeverfahren für E-Bikes

Das Karlsruher Institut für Technologie und Hersteller Coboc wollen im Rahmen eines vom Bund geförderten Projekts ein Schnellladeverfahren für E-Bikes entwickeln. Das Schnellladesystem setze auf besonders langlebige Lithium-Ionen-Zellen und einen vergleichsweise starken Ladestrom von bis zu zehn Ampere. 

Weiterlesen
05.03.2019 - 12:10

Skoda zeigt elektrisches Zweirad-Konzept Klement

Mit dem elektrischen Zweirad-Konzept Klement zeigt Skoda, wie sich der Automobilhersteller in Zukunft Mikromobilität in Großstädten vorstellt. Dabei zeigt sich das Konzept vor allem vernetzt und soll mit Konnektivitätsangeboten verknüpft werden können. 

Weiterlesen
14.02.2019 - 15:01

GLS stellt Pakete in Düsseldorf vermehrt elektrisch zu

Der Paketdienstleister GLS kündigt an, seine Zustellungen in der Innenstadt von Düsseldorf schrittweise mit Elektrofahrzeugen zu bewerkstelligen. In einem ersten Schritt werden nach Angaben des Unternehmens zwei VW e-Crafter sowie zwei Elektro-Bikes zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
11.02.2019 - 17:57

Schottlands Regierung weitet Elektrobike-Förderung aus

Die schottische Regierung unterstützt im Rahmen der zweiten Runde ihres „eBike Grant Fund“ 27 Organisationen, Universitäten und Kommunen bei der Anschaffung von E-Fahrrädern. Insgesamt fließen 462.000 Pfund (rund 527.000 Euro) für 258 neue E-Bikes, darunter sechs elektrische Cargo-Räder.

Weiterlesen
30.01.2019 - 11:19

NRW führt E-Fahrzeug-Kaufprämie für Unternehmen ein

Nordrhein-Westfalen verdoppelt das Budget seines Förderprogramms für Elektromobilität in diesem Jahr auf 40 Millionen Euro. Neu sind dabei Kaufprämien für Unternehmen, die zusätzlich zur Umweltprämie gewährt werden. Los geht’s ab kommenden Montag, den 4. Februar 2019.

Weiterlesen
29.01.2019 - 13:17

Sachsenring fertigt im großen Stil E-Bikes für Nextbike

Die Sachsenring Bike Manufaktur hat einen Großauftrag des Fahrradverleihers Nextbike erhalten. Demnach lässt Nextbike in diesem Jahr 40.000 Fahrräder bei Sachsenring fertigen. Bei mehr als der Hälfte der Räder handelt es sich um E-Bikes für den deutschen und europäischen Markt.

Weiterlesen
28.01.2019 - 12:10

Luxemburg stellt bei Förderung auf ein Prämienmodell um

Die Regierung Luxemburgs strukturiert ihre Elektromobilitäts-Subventionen in diesem Jahr um. So wird das bisherige Modell der Steuererleichterungen durch ein neues System mit gezielten Zuschüssen ersetzt. Die Prämien rangieren je nach Fahrzeugtyp zwischen 5.000 und 300 Euro.

Weiterlesen
16.01.2019 - 17:59

Zwischenbilanz des Förderprogramms München e-mobil

Im Rahmen des zum 1. April 2016 in Kraft getretenen Förderprogramms München e-mobil sind inzwischen rund 5.000 Anträge auf Förderung eines Elektrofahrzeugs eingegangen. Die am häufigsten geförderten Fahrzeuge sind Lasten-Pedelecs, für die bis dato ca. 2.000 Anträge bewilligt wurden.

Weiterlesen
07.01.2019 - 13:00

Österreich legt Förderpaket neu auf / 3.000 Euro für BEVs

Österreich hat sein eMobility-Förderpaket für die Jahre 2019 und 2020 überarbeitet. Dabei fällt auf, dass Elektro-Pkw nun einheitlich mit 3.000 Euro gefördert werden, aber nur bis zu einem Kaufpreis von 50.000 Euro für Private bzw. 60.000 Euro für Betriebe, Gemeinden und Vereine.

Weiterlesen
10.12.2018 - 16:18

Vello entwickelt Falt-Pedelec zu Leichtgewicht weiter

Die Wiener Faltrad-Manufaktur Vello kommt mit einer ultraleichten Titan-Variante ihres faltbaren Pedelec-Modells Bike+ auf den Markt. Dank Titanrahmen und Riemenantrieb bringt das neue Modell trotz vergleichsweise großer 20-Zoll-Reifen gerade einmal 11,9 kg auf die Waage.

Weiterlesen
10.12.2018 - 14:16

Schaeffler bringt seriennahen Bio-Hybrid nach Las Vegas

Der Zulieferer Schaeffler fühlt sich zunehmend in der Rolle des Mobilitätsentwicklers wohl und kündigt an, auf der CES in Las Vegas im Januar 2019 u.a. drei Konzeptfahrzeuge zu präsentieren – darunter mit dem seriennahen Bio-Hybrid auch eine Weltpremiere.

Weiterlesen
29.11.2018 - 16:23

Berlin: Ubers E-Bike-Sharing Jump geht in Testbetrieb

Uber bringt sein E-Bike-Sharing Jump später als ursprünglich geplant nun auch nach Berlin. Es handelt sich aber noch nicht um einen offiziellen Launch, sondern um einen Testlauf mit 100 E-Bikes, die in Mitte und Prenzlauer Berg einer ausgewählten Kundschaft zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
22.11.2018 - 16:01

Orléans erhält vollelektrisches ÖPNV-Transportnetz

Die französische Stadt Orléans will bis zum Jahr 2024 ein vollständig elektrisch betriebenes ÖPNV-Transportsystem realisieren. Das geht aus einem neuen Vertrag der 22 Gemeinden umfassenden Verkehrsbehörde Orléans Metropole mit dem ÖPNV-Betreiber Keolis hervor.

Weiterlesen
11.11.2018 - 15:51

Paris plant riesige Mietflotte mit bis zu 10.000 Pedelecs

Die wohl größte Pedelec-Mietflotte der Welt könnte ab September 2019 unter der Marke Veligo im Großraum Paris rollen. Schrittweise sollen bis zu 10.000 Strom-Fahrräder zur Miete angeboten werden. Und bei entsprechendem Bedarf könnte die Flotte sogar verdoppelt werden. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/04/26/stiftung-warentest-bikesharing-dienste-im-qualitaetscheck/
26.04.2019 12:04