Schlagwort: Pufferspeicher

10.05.2017 - 22:41

Enercon will Ladeinfrastruktur für Elektromobilität anbieten

Enercon hat auf der Hannover Messe eine Schnellladestation für E-Fahrzeuge der übernächsten Fahrzeug-Generation mit 350 kW Ladeleistung präsentiert. Mit dieser will der größte deutsche Hersteller von Windenergieanlagen nun in den Markt eingreifen. Wir haben mit Enercon über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
23.03.2017 - 15:59

Sun2Wheel lenkt Sonnenstrom ins Elektroauto

Den Traum vom smarten Haus der Zukunft, das per Solaranlage grünen Strom für seine Bewohner und deren Elektroautos produziert, träumen immer mehr Menschen. Doch die Sache hat einen Haken: Wenn die Sonne am höchsten steht, ist das E-Auto meist unterwegs. Marco Piffaretti will das mit Sun2Wheel ändern.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility Summer Sale

21.01.2016 - 08:26

Kreisel Electric, Hyundai, Pufferspeicher, Li-Luft-Batterie.

Kreisel goes Asia: Der E-Umrüster weiß die Gunst der Stunde zu nutzen und wächst immer weiter. Mittlerweile haben die drei Kreisel-Brüder auch eine Niederlassung in Asien und dort einen Großauftrag über 40.000 Batterien für Vans und Lkw erhalten. Die verbauten Zellen sind baugleich mit denen des Branchen-Pioniers Tesla, werden aber innovativ per Laser zusammengeschweißt.
wiwo.de

Verdrängen Hybride den Diesel? Die Entwicklung der Hybrid-Antriebstechnik geht immer schneller voran, bei Hyundai könnte sie gar das Ende des Diesels einläuten. Mit Blick auf die Preisdifferenz zum günstigen Benziner lägen beide mit aktuellester Technik ausgestatteten Varianten nun fast gleichauf.
autocar.co.uk

— Textanzeige —
EL-MOTION 2016 in WienNur noch wenige Tage bis zur EL-MOTION in Wien: Sichern Sie sich noch schnell Ihr Ticket für den 6. österreichischen Fachkongress! Am 27. & 28. Januar dreht sich dort alles rund Elektromobilität für kleine und mittlere Unternehmen sowie kommunale Anwender. Jetzt informieren und anmelden >>

Pufferladesäulen zur Netzentlastung: Die Leistungen von Schnellladesäulen werden in den kommenden Jahren deutlich ansteigen. Werden viele Lader gleichzeitig genutzt, könnte das Stromnetz überlastet werden. Schweizer Forscher von EPFL und EMPA haben nun die Idee, die Lader mit einem stationären Pufferspeicher zu versehen, um so jederzeit die Ladegeschwindigkeit konstant zu halten. Ganz neu ist das allerdings nicht: Schon die ChargeLounge setzte auf stationäre Speicher.
phys.org

Li-Luft-Batterie als Energiedichte-Wunder: Wissenschaftler des US-Forschungsinstituts Argonne haben einen Speicherprototypen mit fünf Mal höherer Energiedichte als aktuelle Systeme entwickelt. Die Batterie basiere auf Lithiumdioxid und habe großes Potenzial hinsichtlich Effizienz und Lebensdauer.
greencarcongress.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/08/30/ausgediente-renault-akkus-speichern-strom-fuer-schnelllader/
30.08.2017 17:43