Schlagwort: R1S

30.08.2021 - 09:45

Rivian will noch 2021 an die US-Börse

Der Elektroauto-Hersteller Rivian hat nach eigenen Angaben bei der US-Börsenaufsicht SEC seine Unterlagen für einen Börsengang eingereicht. Demnach will Rivian den Börsengang in Eigenregie durchführen und nicht – wie viele andere eMobility-Unternehmen – mit einer Börsenhülle fusionieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Bosch E-rfolg

12.07.2021 - 09:33

Rivian plant Europa-Start Anfang 2022

Das unter anderem von Amazon und Ford unterstützte US-Startup Rivian will seine Elektrofahrzeuge ab Anfang 2022 auch in Europa verkaufen. Das bestätigte das Unternehmen in einer E-Mail an einen potenziellen europäischen Kunden.

Weiterlesen
13.04.2021 - 10:38

Samsung SDI liefert Batteriezellen für Rivian

Das US-amerikanische Elektroauto-Startup Rivian Automotive hat Samsung SDI als Lieferant der Batteriezellen für seine ersten beiden Modelle, den E-Pickup R1T und das E-SUV R1S, ausgewählt. Angaben zum Volumen und zur Dauer des Liefervertrags macht Rivian nicht.

Weiterlesen
06.01.2021 - 10:05

Rivian steht wohl kurz vor weiterer Milliarden-Finanzierung

Das Elektroauto-Startup Rivian steht angeblich kurz vor dem Abschluss einer mehrere Milliarden US-Dollar schweren Finanzierungsrunde. Laut einem Medienbericht sollen die neuen Investments Rivian eine Bewertung von 25 Milliarden US-Dollar (rund 20 Milliarden Euro) einbringen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Power2Drive Restart

24.11.2020 - 10:55

Rivians „Launch Edition“ ist ausverkauft

Das US-Startup Rivian hat verkündet, dass die „Launch Edition“ seiner beiden Modelle R1T und R1S bereits vergriffen ist. Aber auch für das später folgende Top-Modell mit der 180-kWh-Batterie sind offenbar bereits Bestellungen eingegangen.

Weiterlesen
12.11.2020 - 10:30

Rivian öffnet kommende Woche den Konfigurator

Das US-Startup Rivian wird am 23. November den Konfigurator für seine Modelle R1T und R1S öffnen, für Vorbesteller bereits am 16. November. Zu Beginn wird eine „Launch Edition“ verfügbar sein, ab 2022 soll dann die Basisversion folgen. Dann soll es auch den E-Pickup mit der 180-kWh-Batterie für über 640 Kilometer Reichweite geben.

Weiterlesen
11.07.2020 - 15:25

Rivian sammelt nochmals 2,5 Milliarden US-Dollar ein

Rivian hat seine jüngste Finanzierungsrunde mit Kapitaleinnahmen in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar abgeschlossen. Neben bestehenden Investoren wie Amazon und Blackrock nahmen erstmals u.a. Soros Fund Management LLC, Coatue, die Fidelity Management and Research Company und die Baron Capital Group teil.

Weiterlesen
07.04.2020 - 09:27

Rivian verschiebt Auslieferungsbeginn auf 2021

Nachdem das US-Elektroauto-Startup Rivian wegen der Covid-19-Pandemie die Produktionsvorbereitungen für seine beiden Debüt-Stromer unterbrochen hatte, ist nun klar: Der Plan, noch in diesem Jahr mit der Produktion und den Auslieferungen zu beginnen, ist nicht zu halten.

Weiterlesen
06.01.2020 - 11:24

Rivian sammelt weitere 1,3 Milliarden Dollar ein

Der US-Elektroautobauer Rivian hat in einer neuen Finanzierungsrunde 1,3 Milliarden Dollar eingesammelt. Die Finanzierungsrunde wurde von der Fondsgesellschaft T. Rowe Price angeführt, auch Blackrock und die bisherigen Investoren Amazon und Ford haben sich beteiligt.

Weiterlesen
28.11.2018 - 13:27

Rivian stellt nach E-Pickup jetzt auch Elektro-SUV vor

Nach seinem Elektro-Pickup R1T hat das US-Startup Rivian nun auch sein vollelektrisches SUV R1S näher vorgestellt. Es soll als 5- und 7-Sitzer angeboten werden. Die Preise des ab Ende 2020 erhältlichen E-SUV starten bei 72.500 Dollar (vor Subventionen).

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/30/rivian-will-noch-2021-an-die-us-boerse/
30.08.2021 09:04