Schlagwort: Sofortprogramm Saubere Luft

09.08.2019 - 13:32

Bremen: 20 Elektro-Busse in sechs Jahren

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) will in den kommenden sechs Jahren 20 Elektro-Busse beschaffen. Noch in diesem Jahr soll die Ausschreibung für die ersten Fahrzeuge beginnen. Allerdings muss noch die Finanzierung gesichert werden.

Weiterlesen
26.07.2018 - 17:31

Bisher noch kein Cent aus Sofortprogramm geflossen

Das 1 Milliarde Euro schwere „Sofortprogramm Saubere Luft“ der Bundesregierung sammelt fleißig Anträge – die jüngsten von München und Mainz. Allein: In den Fonds haben nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ weder die Regierung noch die Autohersteller bisher auch nur einen Euro eingezahlt.

Weiterlesen
28.02.2018 - 14:45

Nach EU-Freigabe: Bund startet Elektrobus-Förderung

Nachdem die EU-Kommission grünes Licht gegeben hat, macht es das Bundesumweltministerium nun offiziell: Ab sofort fördert es im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft“ die Anschaffung von mindestens sechs E-Bussen mit bis zu 80 Prozent der Investitionsmehrkosten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

15.12.2017 - 10:25

Bund unterstützt Städte mit hoher Luftbelastung

Der Bund hat sein versprochenes Programm zur Unterstützung von deutschen Städten und Kommunen mit besonders stark belasteter Luft ins Leben gerufen. Anreize gibt es für E-Fahrzeuge und den Betrieb der benötigten Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/09/bremen-20-elektro-busse-in-sechs-jahren/
09.08.2019 13:28