Schlagwort: Spyker

05.04.2016 - 07:30

Förderung, Honda, Model 3, Spyker, BYD, Vanmoof.

Elektroauto-Förderung unter Zeitdruck: Laut CDU-Generalsekretär Peter Tauber will die Union das Thema noch vor der Sommerpause in trockene Tücher bringen. Aufgrund der 2017 anstehenden Bundestagswahl rechnet der CDU-Mann später nicht mehr mit der nötigen Kompromissfähigkeit der Koalition. Und wir dachten schon, das wird im April noch was… Verkehrsminister Alexander Dobrindt hält derweil ausdrücklich am Millionenziel fest. Na dann…
finanznachrichten.de, boerse-online.de, autohaus.de (Dobrindt zum Millionenziel)

CR-V als Plug-in-Hybrid? Honda geht mit dem Trend und plant die Elektrifizierung des Mittelklasse-SUVs zur anstehenden Neuauflage. Zur Weltpremiere im Herbst 2017 könnte dann schon der vorgesehene Vierzylinder samt Elektromotor und Batterie zur externen Bestromung bereitstehen.
responsejp.com via indianautoblog.com

Noch mehr Details zum Model 3: Elon Musk hat auf Twitter viele User-Fragen beantwortet. Demnach wird die 35.000-Dollar-Basisversion ein Hecktriebler werden, die Allrad-Option soll mit deutlich unter 5.000 Dollar günstiger sein als beim Model S. Der cw-Wert des Model 3 wird bei extrem guten 0,21 liegen und die auffälligen Debüt-Felgen sowie eine Anhängerkupplung sind fest eingeplant.
teslamag.de

— Textanzeige —
new-mobility-Logo-300x150Die new mobility – Fachmesse mit Kongress – findet vom 12. bis 13. April 2016 auf dem Leipziger Messegelände statt. Sie befasst sich mit Konzepten, Produkten und Dienstleistungen zur zukünftigen Mobilität in vernetzten Infrastrukturen von Städten und Regionen sowie den daraus resultierenden Chancen. Jetzt Ticket kaufen. www.new-mobility-leipzig.de/besuchen

Langzeitallianz von Spyker & Volta Volaré: Spyker hat anscheinend einen Technik-versierten Partner für die künftigen Expansionspläne auf der Straße und in der Luft gefunden. Volta Volaré wird alle Modelle mit E-Motoren ausrüsten, auch die geplanten E-Flugzeuge mit Range Extender („SpykerAero“). Sämtliche Autos der Marke sollen eine reine E-Version bekommen, das Premierenmodell wird auf der LA Auto Show im November enthüllt. Zudem erwägen die Partner ein Engagement in der Formel E.
motorauthority.com

Neue E-Autos von BYD: Die umtriebigen Chinesen werden dem bestehenden E-Portfolio zwei weitere Modelle hinzufügen: die Limousinen Qin EV300 und e5. Beide sollen mit einer Batterieladung knapp 300 km weit kommen. U.a. dank der ständig wachsenden Palette will der Autobauer seines Absatz an E-Autos in diesem Jahr auf 150.000 Stück verdreifachen.
autoblog.com

E-Bike mit smarter Technik: Mit dem Electrified S präsentiert Vanmoof die neueste Generation seines E-Bikes, welches dank App-Anbindung einige smarte Funktionen mit sich bringt: Darunter findet sich etwa ein GPS-Tracker und ein schlüsselloses Sicherungssystem.
uphyped.de, klamm.de

04.03.2016 - 09:10

Daimler, Toyota, Volvo, Spyker, BMW, Mitsubishi.

Kooperieren Daimler und LeEco? Manager beider Firmen haben sich in Peking getroffen, um eine mögliche Kooperation im Bereich vernetzter Elektroautos und Carsharing auszuloten, berichtet die „International Business Times“. Fotos und Zitate bestätigen das Meeting. Ist dies der nächste Coup für LeEco alias LeTV? Die Chinesen arbeitet ja auch schon mit Aston Martin, Faraday Future und Beijing Automotive zusammen. Die Zeit wird zeigen, ob an der Nummer etwas Ernsthaftes dran ist…
ibtimes.co.in

Toyota-C-HR-2016C-HR Hybrid kommt Ende 2016: Toyota hat das neue Crossover-SUV nun offiziell vorgestellt. Antriebsseitig ist das Hybridsystem des Prius dafür vorgesehen, Ende 2016 startet die Produktion in England (Antrieb) und der Türkei (Fahrzeug). Derweil hat Toyota dem größeren SUV-Bruder RAV4 Hybrid für den Genfer Autosalon die Sonderedition Sapphire mit besonders edler Ausstattung gegönnt.
auto-motor-und-sport.de (C-HR) auto-motor-und-sport.de (RAV4)

Volvo-News zur kleinen Plug-in-Plattform: Håkan Samuelsson hat verraten, dass das 2018 startende Crossover XC40 das erste Modell der neuen Kompaktwagen-Plattform CMA wird, später sollen V40 und S40 folgen. Dabei ist für alle 40er-Baureihen auch ein Plug-in-Hybrid vorgesehen. Für den Volvo-Chef werden Hybride den „künftig sinkenden Diesel-Anteil 1:1 auffangen“. Er rechnet auch in Europa mit einem raschen Rückzug der Diesel-Technologie – bedingt durch schärfere Umweltvorgaben der Politik.
autocar.co.uk

Spyker plant gemischtes Antriebsportfolio: In Genf hat die Kleinserien-Schmiede gerade den noblen C8 Preliator prästentiert. Aus Zeitnot doch nicht als E-Sportler, sondern mit Dino-V8. Für Spyker-Chef Victor Muller wird der Verbrenner sowieso Teil der eigenen Zukunft bleiben. Seine Vision sieht neben E-Autos und E-Flugzeugen auch luxuriöse Verbrenner vor.
auto-news.de (C8-Premiere), worldcarfans.com (Spyker-Pläne)

Neues E-Bike von BMW: Pünktlich zum anstehenden Start der neuen Fahrrad-Saison bringen die Münchner ein neues Zweirad-Portfolio auf den Markt. Mit dabei ist das durchaus gelungene Cruise e-Bike mit Bosch-Antrieb und 400-Wh-Akku zum Preis von 3.100 Euro.
bmwgroup.com

Elektro-Lkw von Fuso: Die Japaner haben den Fuso Canter E-Cell auf der Work Truck Show in Indianapolis vorgestellt. Kürzlich wurde der Laster mit 110 kW und einer Batteriekapazität für rund 100 km Reichweite bei Tests in Portugal gesichtet. Es folgt der Marktstart in Japan und den USA.
truckinfo.com, trucknews.com

11.02.2016 - 08:51

Spyker, Alfa Romeo, Nano Flowcell, Tesla, Dubuc Motors, Hymer.

Spyker-C8-TeaserErster Teaser zum Spyker-Comeback: Der niederländische Sportwagenbauer gibt per Teaser-Bild einen Ausblick auf den am 1. März in Genf debütierenden neuen Sportler. Futuristisch mit einem Hauch Aggressivität, so könnte man das Design des Neulings namens „C8 Preliator“ beschreiben. Dass es ein reiner Elektro-Sportler wird, dürfte sicher sein. Spyker selbst hatte diese Marschrichtung vor Monaten vorgegeben.
auto-motor-und-sport.de, worldcarfans.com, carscoops.com, motorauthority.com

Alfa Romeo goes Hybrid: Laut „Motor1.com“ planen die designverliebten Italiener zwischen 2017 und 2020 eine Reihe neuer Modelle, darunter zwei mit Plug-in-Hybridantrieb. Demnach ist ein SUV mit der Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor sowie einer gesonderten Mild-Hybridvariante geplant. Zudem soll eine Mittelklasse-Limousine zum Teilzeit-Stromer werden.
motor1.com

Nächste Straßenzulassung für Nano Flowcell: Die Luxemburger E-Autovisionäre dürfen nun nebem dem QUANT-E auch mit dem leistungsschwächeren QUANTiNO auf öffentlichen Straßen testen. Die Erprobung soll noch in diesem Jahr beginnen und das vollmundige Versprechen von 1.000 km E-Reichweite beweisen. Den Strom soll die eigens entwickelte Ionenflüssigkeit bereitstellen.
auto-medienportal.net, nanoflowcell.com

— Textanzeige —
Die nachhaltige Gestaltung von Mobilität bietet eine große Chance für ländliche Kommunen als Lebens- & Wirtschaftsstandort. Diskutieren Sie am 25. und 26. Februar in Garmisch-Partenkirchen mit Expertinnen und Experten auf der Veranstaltung „Perspektiven einer nachhaltigen Mobilität“ Chancen & Herausforderungen für ländliche Räume & touristische Destinationen.
www.iao.fraunhofer.de

Tesla schnappt sich nächsten Autopilot-Geek: Nach dem ehemaligen AMD-Chefentwickler Jim Keller (wir berichteten) kommt ein weiterer Spezialist für die Weiterentwicklung des Autopiloten zu Tesla: der Apple-Sensorexperte Andrew Graham.
teslamag.de, electrek.co

Crowdfunding für E-Sportler: Die Entwickler von Dubuc Motors haben die Vision von einem eigenen Sportwagen mit E-Power. Damit der Traum des Tomahawk mit vier E-Motoren, 500 km Reichweite und 260 km/h in der Spitze auch Realität wird, hat Dubuc nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.
automobil-produktion.de

Neues Hymer-E-Bike ab März: Der Reisemobil-Hersteller bietet seiner Kundschaft bald das passende Zusatzgefährt für Tagestouren. In Kooperation mit dem Pedelec-Hersteller Flyer entstand unter dem Namen „Hymer“ ein kompaktes Rad mit 250-Watt-Mittelmotor von Panasonic – ab März im Handel.
elektrobike-online.com

– ANZEIGE –



03.08.2015 - 08:13

Mitsubishi, USA, Spyker, Tesla, Elektroroller.

Mitsubishi-Pajero-SportNeuer Pajero Sport enthüllt: Mitsubishi hat den Nachfolger seines Pajero Sport vorgestellt. Der 7-Sitzer wird zuerst auf dem asiatischen Markt angeboten und soll ab 2017 in Europa auch als Plug-in-Hybrid starten (wir berichteten). Wahrscheinlich sind wie schon beim Plug-in-Outlander runde 50 Kilometer Elektro-Reichweite.
carscoops.com

Stromer-Abgabe in den USA? Eine neue Gesetzesinitiative soll es US-Bundesstaaten erlauben, Extra-Abgaben für Elektroautos zu erheben. Hintergrund ist ein Finanzierungsengpass beim Straßennetz, dessen Instandhaltung angesichts sinkender Einnahmen aus der Mineralölsteuer schwieriger wird.
transportevolved.com, autoblog.com

Spyker vor Neustart? Der gestrauchelte Sportwagenbauer hat nach eigenen Angaben jetzt den Status des Gläubigerschutzes verlassen. Als nächsten Schritt kündigen die Niederländer eine Fusion mit dem US-Flugzeugbauer Volta Volare an, aus der künftig auch elektrische Sportwagen hervorgehen sollen.
auto-motor-sport.de, autoblog.com

Neue X-Bilder: Im Netz tauchen immer neue Fotos des in Kürze auf den Markt kommenden Tesla Model X auf. Diesmal wurde es am Supercharger und samt Anhänger auf der Autobahn abgelichtet.
insideevs.com, teslarati.com

E-Roller abgebrannt: In einer Lagerhalle im Bochumer Ortsteil Grumme sind mehrere Elektroroller in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand nach einer halben Stunde löschen, verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache und den entstandenen Schaden.
derwesten.de

Tesla-Autopilot vor dem Start: Elon Musk hat den baldigen Start der Updates für automatisierte Autobahnfahrten und Einparkvorgänge mit dem Tesla Model S angekündigt. Kleinere Probleme wie das fehlerfreie Erkennen von kontrastarmen Straßenmarkierungen müssten aber noch behoben werden.
engadget.com, puregreencars.com

30.01.2015 - 09:20

Ashok Leyland, Tata Motors, Österreich, Honda, Spyker, Qianli.

E-Nutzfahrzeuge für Indien: Der indische Hersteller Ashok Leyland hat drei neue Konzepte für elektrische Nutzfahrzeuge vorgestellt, den Dost LCV, einen 10-Tonnen-Lkw und einen Midi-Bus. In etwa zwei Jahren könnte die Kommerzialisierung beginnen – falls es einen entsprechenden Markt gibt.
autocarpro.in, newindianexpress.com, thehindu.com

Tata elektrifiziert: Indiens größter Nutzfahrzeug-Hersteller Tata Motors ist schon einen Schritt weiter und will nächstes Jahr eine Elektro-Version seines Kleinlasters Ace auf den Markt bringen, das erste Modell des Herstellers mit Stromanschluss. Details wie Reichweite oder Preis sind noch unklar.
business-standard.com

E-Mobility-Bündnis in Österreich: Elf österreichische Energieversorgunger haben den Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) gegründet. Die Interessensvertretung soll in erster Linie Impulsgeber für den Aufbau eines offenen und interoperablen Ladestationsnetzes in der Alpenrepublik werden.
ots.at

— Textanzeige —
medienrot-seminar-flayerElektromobilität einfach vermitteln: Sie sind PR-Profi und wollen die Geschichten Ihres Unternehmens oder die Vorteile der Elektromobilität sinnvoll kommunizieren? Dann buchen Sie das Seminar „Storytelling in der Unternehmenskommunikation“ am 26. März 2015 in Berlin. Organisiert von den electrive-Gründern und Profis aus der Medienbranche. Infos und Anmeldung auf medienrot.de oder per Seminarflyer (PDF).

Hybrid-Austausch in Down Under: Honda erneuert sein Hybridangebot in Australien. Der CR-Z und Civic Hybrid werden aus dem Programm genommen, dafür sollen noch im ersten Halbjahr der Accord Hybrid und später auch der neue NSX angeboten werden.
caradvice.com.au, motoring.com.au

Neue Hoffnung für Spyker: Ein Gericht hat die Insolvenz des niederländischen Sportwagenherstellers für nichtig erklärt. Spyker kann damit unter dem Status des Gläubigerschutzes weitermachen und kündigt sogleich eine rasche Umsetzung seiner Pläne an, die u.a. die Fusion mit einem US-Hersteller von E-Flugzeugen vorsehen, um dessen Technologien in Elektro-Sportwagen zum Einsatz zu bringen.
auto-motor-und-sport.de, auto-medienportal.net, spykercars.com

China-Stromer für Minimalisten: Gerade mal 23.450 Yuan (ca. 3.300 Euro) kostet der elektrische Kleinstwagen Qianli Sea Turtle aus China, in dem allerdings nur zwei Personen Platz (hintereinander) finden. Das E-Motörchen leistet gerade mal 2,2 kW und wird von einem Blei-Akku versorgt.
carnewschina.com

19.12.2014 - 09:12

CO2, Elektromobilitätsgesetz, Spyker, Hybrid-Taxis, Terra Motors, Iran.

CO2-Analyse: „Transport and Environment“ hat die durchschnittlichen CO2-Emissionen von Neuwagen in europäischen Ländern untersucht. Die Niederlande führten das Ranking im Jahr 2013 mit im Schnitt 109,1 g/km an, während Deutschland mit 136,1 g/km im letzten Drittel lag. T&E hat festgestellt, dass die Art der Fahrzeug-Besteuerung großen Einfluss auf den Erfolg der CO2-Reduzierung hat. Demnach belohnt das deutsche System niedrigen CO2-Ausstoß nicht in ausreichender Weise.
automotive-business-review.com, evfleetworld.co.uk, transportenvironment.org

Das Elektromobilitätsgesetz war gestern Abend zu fortgeschrittener Stunde zur ersten Lesung im Bundestag. Diskussionsbedarf gab es offenbar keinen: Binnen 30 Sekunden wurden alle Reden ins schriftliche Protokoll gegeben und der Gesetzesentwurf in die Fachausschüsse überstellt.
dbtg.tv (Ausschnitt Parlamentsfernsehen), bundestag.de (Gesetzesentwurf als PDF)

Spyker ist pleite: Der niederländische Sportwagenhersteller wurde gestern vom zuständigen Gericht für zahlungsunfähig erklärt, nachdem eine geplante Brückenfinanzierung nicht zustande kam. Spyker will dennoch an seinem Plan zur Restrukturierung festhalten, der die Fusion mit einem US-Hersteller von E-Flugzeugen und die Produktion von Elektro-Sportwagen vorsieht (wir berichteten).
wiwo.de, auto-motor-und-sport.de, jalopnik.com

Mennekes, Weihnachtsgruß

Gefragte Hybrid-Taxis: Der Oldenburger Taxi-Umrüster Intax plant aufgrund der steigenden Nachfrage eine Erweiterung seiner Produktions- und Lagerflächen. Für 2015 rechnet die Manufaktur allein für die Modelle Toyota Prius, Prius+ und Auris mit einer „vierstelligen“ Zahl an Hybrid-Taxis.
taxi-heute.de, taxi-zeitschrift.de

E-Rikschas für Indien: Terra Motors präsentiert seine Elektro-Rikscha R6, die ab dem kommenden Jahr in Indien angeboten werden soll und der noch zwei weitere Ausführungen zur Seite gestellt werden. Terra Motors rechnet damit, schon 2015 bis zu 10.000 E-Rikschas in Indien absetzen zu können.
techinasia.com, autocarpro.in

E-Busse für den Iran? Der iranische Bushersteller Akia Ultra will im Januar mit BYD über eine mögliche Kooperation bei Elektrobussen verhandeln. Die Chinesen suchen nach weiteren Absatzmärkten und Partnern; Akia Ultra hat Produktionskapazitäten für 1.500 Busse jährlich zu bieten.
just-auto.com, chinadaily.com.cn

– ANZEIGE –



04.12.2014 - 09:13

Aktionsplan, Akku-Pakt, BMW, November-Zulassungen, Spyker, Ferrari.

Regierung beschließt eMobility-Maßnahmen: Das Kabinett hat gestern den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NApE) verabschiedet. Er sieht u.a. die von der NPE geforderte Sonderabschreibung für gewerbliche E-Fahrzeuge, eine e-mobile Beschaffungsinitiative von Bund und Ländern sowie einen Feldversuch zur Erprobung des verstärkten Einsatzes von E-Antrieben in schweren Nutzfahrzeugen vor.
handelsblatt.com, zeit.de, bmwi.de (NApE als PDF, siehe S. 41)

Deutsch-französischer Akku-Pakt? Deutschland und Frankreich wollen auf dem EU-Gipfel Mitte Dezember gemeinsame „Leuchtturmprojekte“ vorstellen, u.a. im Bereich E-Mobilität. Wenn wir die Andeutungen von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und VDA-Präsident Matthias Wissmann richtig interpretieren, ist eine „Public Private Partnership“ für Batterien von E-Fahrzeugen geplant.
handelsblatt.com, automobilwoche.de (Wissmann), yahoo.com (Gabriel)

Mehrere Stecker-Versionen des 7er? Das spanische Portal „motor.es“ enthüllt die mutmaßliche Antriebspalette des neuen 7er BMW. Demnach sollen gleich mehrere Versionen mit Plug-in-Hybridantrieb kommen – namentlich der 730e und 740e sowie eine Langversion des Letztgenannten.
motor.es via indianautosblog.com

Hubject intercharge

Nur 630 Elektroautos wurden im November in Deutschland neu gelassen, deutlich weniger als im Oktober (841) und auch deutlich weniger als im Vergleichsmonat November 2013 (757). Von Januar bis einschließlich November 2014 kamen damit laut KBA 7.518 E-Autos neu auf die deutschen Straßen.
auto-medienportal.net

E-Autos aus Holland? Der niederländische Sportwagenbauer Spyker hat Gläubigerschutz beantragt und vom zuständigen Gericht Zahlungsaufschub gewährt bekommen. Ein Restrukturierungsplan sieht u.a. die Fusion mit einem namentlich nicht genannten US-Hersteller von Elektroflugzeugen vor, deren Technologien künftig auch in den Sportwagen von Spyker zum Einsatz kommen sollen.
autonews.com, motorauthority.com

Hyper-Hybrid enthüllt: Ferrari zeigt erste Bilder der Rennstreckenversion seines LaFarrari. Sie heißt „Ferrari FXX K“ und soll satte 1.050 PS, 900 Nm Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h bieten. Was das Hybrid-Moster kosten soll, verraten die Italiener noch nicht.
autobild.de, autozeitung.de, focus.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/05/foerderung-honda-model-3-spyker-byd-vanmoof/
05.04.2016 07:14