Schlagwort: TMH

12.08.2016 - 07:29

Deutsche Post, Bad Säckingen, PSA + TMH, Lechwerke, GM + Lyft.

Post-Stromer für Thüringen: Auch in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) setzt die Deutsche Post jetzt fünf StreetScooter zur Auslieferung von Paketen und Briefen ein, drei weitere der E-Transporter folgen. Inzwischen fahren in Thüringen 28 StreetScooter, bis zum Jahresende sollen es deren 39 sein.
otz.de

Bad Säckingen elektrifiziert: In der BaWü-Kurstadt betreiben die Stadtwerke jetzt einen Elektrobus im Linienverkehr. Der 20-sitzige Mercedes-Bus wurde von EFA-S auf E-Antrieb umgerüstet. Seit kurzem steht in Bad Säckingen auch die einzige Schnellladesäule zwischen der Ortenau und dem Bodensee.
suedkurier.de (E-Bus), sws-energie.de (Schnellader)

PSA kooperiert mit TMH: Peugeot und Citroën bieten Kunden beim Kauf ihrer Elektrofahrzeuge künftig Ladelösungen sowie Beratungs- und Installationsdienstleistungen von The Mobility House an. Bis zum 15. November 2016 erhalten Neukunden einen 50-Euro-Gutschein für den Kauf einer Ladestation.
automobil-produktion.de, mobilityhouse.com

Shoppen und Schnellladen in Gersthofen: Die Lechwerke haben am City-Center Gersthofen ihre zweite DC-Schnellladestation in Betrieb genommen. Vorerst ist die Nutzung des neuen 50-kW-Laders kostenlos. Die Lechwerke betreiben derzeit rund 110 öffentlich zugängliche Ladepunkte.
augsburger-allgemeine.de, stadtzeitung.de

Philippinische Strom-Offensive: Die geplante Lieferung von 3.000 E-Trikes für die Philippinen durch Bemac Electric (wir berichteten) soll Ende September beginnen und bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Das Energieministerium kündigt zudem bereits eine neue Ausschreibung über 6.000 E-Trikes an. Die Regierung will insgesamt 100.000 benzinbetriebene Dreiräder durch elektrische ersetzen.
malaya.com.ph

Autonome Fahrten im Chevy Bolt: GM und Lyft wollen laut eingereichten Unterlagen ab Januar 2019 einen Ridesharing-Service mit rund 725 autonomen Autos anbieten. Zum Einsatz dürfte der elektrische Chevrolet Bolt kommen, der wie berichtet bereits getestet wird und für solche Dienste entwickelt wurde.
electrek.co

03.09.2013 - 08:16

Siemens, Renault, TMH, Mennekes, Ford, Fiat, Diamant, Victoria.

Siemens-Ladestation-EndeSiemens zieht den Stecker: Der Technologie-Konzern steigt wegen der schlechten Marktentwicklung aus dem Geschäft mit Ladesäulen für Elektroautos aus, berichtet die „Berliner Morgenpost“. Ein paar Hintertürchen bleiben demnach aber offen: So wollen die Münchner weiter Wallboxen für den privaten Bereich produzieren und „Verpflichtungen aus laufenden Projekten“ erfüllen, etwa die Schnellladeachse entlang der A9. Auch „induktives Laden“ will Siemens vorantreiben.
morgenpost.de

Renault partnert mit TMH und Mennekes: Die beiden Spezialfirmen sind neue Z.E. Ready-Partner von Renault Deutschland. Mennekes liefert Kunden die passende Wallbox mit 3,7, 11 oder 22 kW Leistung. Installiert werden diese durch Elektro-Fachbetriebe aus der jeweiligen Region. The Mobility House steuert mit seiner Marke ElectroDrive das Energiepaket mit Installations-Check und Ladestation bei.
newfleet.de, greenmotorsblog.de

Ford elektrifiziert Europa: Die Ankündigung, dass die Kölner die US-Modelle C-Max Energi und Fusion Hybrid zur IAA mitbringen werden, hat gute Gründe. Nun hat Ford auch bestätigt, dass der Plug-in-Hybrid und der Hybrid 2014 wie geplant auch in Europa angeboten werden, letzterer als Mondeo Hybrid.
puregreencars.com, inautonews.com

— Textanzeige —
CMS-Hasche-SigleeMobility meets Infrastructure: Unter diesem Motto bringen CMS Hasche Sigle und der Forum Elektromobilität e. V. die Experten der Branche zusammen, um aktuelle Planungen, Projekte und Visionen für die “Stadt der Zukunft” zu beleuchten sowie im Kontext der Elektromobilität zu diskutieren. Die dritte Kooperationsveranstaltung findet am 25. September in Berlin statt. www.cms-hs.com

Elektro-Fiat beehrt die IAA: Frankfurter Messebesucher werden auch den ausschließlich für den kalifornischen Markt entwickelten Fiat 500e begutachten können. Ob Fiat mit dem in Kalifornien so erfolgreichen Stecker-Cinquecento größere Pläne hat, muss sich noch zeigen.
auto-motor-und-sport.de, fiatpress.de

Weitere E-Bike-Neuheiten: Diamant bringt mit Achat+ und Ubari+ neue Einstiegs-Pedelecs auf den Markt. Sie verfügen über ein ganzheitliches Konzept aus Motor, Akku und Controller (Ride+). Victoria startet die Serie „eManufaktur“ mit sechs E-Bikes. Alle genannten Modelle fahren mit Bosch-Antrieben.
e-bike-finder.com (Diamant), e-bike-finder.com (Victoria)

25.07.2013 - 09:38

TMH, Tesla, Manchester, moovel, nextbike, Aeon.

TMH versorgt Tesla-Kunden: Der eMobility-Dienstleister The Mobility House wird für Käufer des Model S in Deutschland, Österreich und der Schweiz die nötige Heim-Infrastruktur bereitstellen. Dazu gehört ein „Energiepaket“ inklusive Ladesystem, Installations-Check und Ökostrom.
automobil-produktion.de, mein-elektroauto.com

Stuttgarts grüner Plan: Oberbürgermeister Fritz Kuhn will mit seinem nun vorgestellten Aktionsplan Schadstoffe, Staus und Lärm in der Landeshauptstadt stark reduzieren. Dabei setzt der OB auch auf mehr Pedelecs sowie einen Ausbau von E-Auto- und CarSharing-Angeboten.
swp.de

Lade-Offensive in Manchester: Im Ballungsraum von Manchester werden Fahrer von Elektroautos bald mehr als 250 neue Ladegelegenheiten vorfinden. Die ersten Stationen sollen schon zum offiziellen Startschuss des Projekts am kommenden Sonntag genutzt werden können.
thegreencarwebsite.co.uk

moovel integriert E-Bikes: Die App von Daimler Mobility Services erfasst neben dem ÖPNV, car2go, myTaxi und mitfahrgelegenheit.de nun auch den Verleih von nextbike. Dessen Fahrräder und Pedelecs können Nutzer in Nürnberg, Berlin, Düsseldorf und im Ruhrgebiet „mooveln“ und mieten.
moovel.com via car-it.com

Shop & Charge in Japan: Der japanische Einzelhandels-Riese Aeon will die Anzahl der Ladepunkten für Elektroautos an seinen Geschäften massiv ausbauen. Aus den derzeit 95 Ladestationen sollen bis Ende 2014 stattliche 1.150 werden. Die Kunden wird’s freuen.
nikkei.com, cars21.com

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

05.06.2013 - 14:00

Video-Interview: Marcus Fendt, The Mobility House.

CMS Hasche SigleMarcus Fendt, Managing Director der zu The Mobility House gehörenden TMH Operations GmbH, erklärt im Video-Interview mit electrive.net seine Enabler-Rolle bei der Elektromobilität. TMH setzt als Dienstleister zwischen Automobil- und Energiewirtschaft an und ist bereits für zehn Automarken in 14 europäischen Ländern aktiv. „Das absolute Hammerland ist Norwegen“, berichtet Fendt im Gespräch mit electrive.net-Herausgeber Peter Schwierz. Und im deutschsprachigen Raum dominiere die Schweiz bei den absoluten Zahlen. Im Video skizziert Fendt zudem die Vision von Elektroautos als Schwarmspeicher, was vor allem „für größere Flotten spannend“ sei. Für sechs aufschlussreiche Minuten mit Marcus Fendt bitte einfach ins Video klicken.

Weiterführende Links:

dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

02.10.2012 - 05:36

Keine Kaufprämie, Voxan, Electrovaya, IBM, TMH.

– Marken + Namen –

Vorerst keine Kaufprämie für E-Autos: Der Autogipfel im Kanzleramt brachte kaum neue Erkenntnisse. Die Regierung lehnt die Kaufprämie weiter ab, will aber „Vorteile im Verkehrsrecht“ wie die „Nutzung von Sonderspuren“ prüfen. Das Millionen-Ziel will Angela Merkel nicht aufgeben, da noch acht Jahre Arbeit bevor stünden. Selbst NPE-Chef Kagermann hält eine Kaufprämie erst zum Markthochlauf für sinnvoll.
welt.de, zeit.de, wiwo.de, morgenpost.de

Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid: Die Japaner haben in Paris wie erwartet das angeblich erste elektrisch angetriebene Serienmodell mit permanentem Allradantrieb vorgestellt. Neben dem Benziner gibt es je einen Elektromotor für die Vorder- und Hinterachse. Die Lithium-Ionen-Batterie fasst 12 kWh.
autobild.de

Toyota startet CarSharing mit COMS EV in Japan: Die erste Testphase des „Harmonious mobility network“ oder nur Ha:mo hat in Toyota City begonnen. An vier Stationen stehen zunächst zehn COMS EV bereit. Später soll der Service auf bis zu 20 Stationen und 100 Fahrzeuge wachsen.
technologicvehicles.com

— Textanzeige —
Branchentreff im Labor: Am 25.10.12 eröffnet die SGS mit Symposium, Laborführung und Branchentreff ihr neues Battery Testhouse in München. Interessierte sind dazu eingeladen, wenn das neue E-Mobility Prüfzentrum in vollem Funktionsumfang in Betrieb geht. Es ist ein Shuttle-Service direkt von der Messe eCarTec eingerichtet. Anmeldung unter: www.sgsgroup.de

Schnelllader von Nissan und Ecotricity: Die beiden Partner haben in Grobritannien die ersten drei 50 kW DC-Ladestationen an Rasthöfen zwischen London und Birmingham in Betrieb genommen.
businessgreen.com, fleetnews.co.uk

E-Bike von Bianchi: Der italienische Rennradproduzent bietet 2013 auch ein E-Bike an. Das E-Metropoli mit 250 Watt-Antrieb von Panasonic ist für den urbanen Radverkehr ausgelegt.
elektrobike-online.com

Voxan kommt mit E-Scooter zurück: Seit 2010 gehört die französische Motorradmarke Voxan zu Venturi – und meldet sich nun mit dem dreirädrigen E-Roller Wattman zurück. Erste Prototypen sind schon unterwegs und ab dem kommenden Jahr sollen 5.000 Einheiten in Frankreich produziert werden.
technologicvehicles.com

– Zahl des Tages –

Lesenswerte 11 Fakten, Thesen und Prognosen zur Elektromobilität haben die 28 Professoren der Gesellschaft für Kraftfahrzeug- und Motorentechnik (WKM) formuliert. Die Liste ist unter der Leitung von Lutz Eckstein, dem Chef des Instituts für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen, entstanden.
grueneautos.com

– Forschung + Technologie –

Electrovaya präsentiert MN-HP-Serie: Der US-Batterie-Spezialist hat eine neue Generation von SuperPolymer-Zellen für Lithium-Ionen-Batterien vorgestellt. Mit einer Energiedichte von 200 Wh/kg sieht Electrovaya die prismatischen Zellen gut aufgestellt und zielt auf mobile und stationäre Anwendungen.
hybridcars.com

IBM verbündet sich mit ESB: Die Partner wollen ein intelligentes IT-System für die Ladeinfrastruktur in Irland aufbauen. Es soll beim Management der öffentlichen Ladestationen von ESB ecars helfen und den Nutzern dazu verhelfen, mittels Identifikationskarte die Ladevorgänge abrechnen zu können.
greencarcongress.com, siliconrepublic.com

— Textanzeige —
e-mobil BW TECHNOLOGIETAG | 10. Oktober 2012 | ICS Internationales Congresscenter Stuttgart Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt anmelden!
www.e-mobilbw.de

Elektro-Insekt von Toyota: Einen elektrischen Einsitzer auf der Basis des COMS EV und mit dem eigenartigen Namen „Smart INSECT“ (für Information Network Social Electric City Transporter) will Toyota Anfang Oktober in Japan vorstellen. Technische Details gibt es jetzt schon.
greencarcongress.com

Neuer Stromwandler von LEM soll den Stromfluss in die und aus der Batterie hochgenau messen können. Damit will der Spezialist LEM bei Herstellern von Elektro- und Hybridautos punkten.
elektrotechnik.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der neue Realismus der Bundesregierung beim Millionen-Ziel.
faz.net

– Zitate des Tages –

„600.000 wissen wir sicher, der Rest muss erarbeitet werden.“

So sieht’s Bundeskanzlerin Angela Merkel und weist damit Forderungen nach eine Kaufprämie für Elektroautos weiter in die Schranken. Allein die Grünen wollen mehr.
zeit.de

„Am Thema Elektromobilität kommt kein Automobilhersteller mehr vorbei. (…) Und keine Sorge: Ich sage nicht, dass wir demnächst einen 911er als Hybrid auf den Markt bringen.“

Porsche-Chef Matthias Müller will vorerst auf Plug-in-Hybride setzen.
welt.de

– Flotten + Vertrieb –

Toyota kooperiert mit TMH bei der Einführung des Prius Plug-in: Käufer des neuen Modells können die heimische Ladeinfrastruktur und Ökostrom im Komplettpaket von The Mobility House beziehen.
autohaus.de, goingelectric.de

Nissan senkt Leaf-Preise: Angesichts sinkender Nachfrage in den USA bietet Nissan den Leaf im Drei-Jahres-Leasing für 219 statt 249 Dollar an. Der Chevy Volt hatte den Leaf zuletzt übertrumpft.
greencarreports.com

CarS­haring bei der Stiftung Warentest: Die Prüfer haben die Praxis­tauglich­keit von neun Anbietern untersucht. Zu den Gewinnern zählen Greenwheels, Stadtmobil, Flinkster, Car2Go und das VW-Angebot Quicar. DriveNow von BMW hatte lediglich mit Problemen beim Schließsystem zu kämpfen.
mobilaro.de, test.de

Ladeinfrastruktur-Aufbau kommt voran: 5.960 E-Autos standen zur Jahresmitte 2.821 öffentliche Ladepunkte in 491 Städten und Gemeinden zur Verfügung, ergibt eine Umfrage des BDEW. Damit gibt’s laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft statistisch gesehen zwei Ladepunkte pro E-Auto.
energie-und-technik.de

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Ingenieure und Techniker zur Prozessplanung im Produktionsumfeld gesucht: Sie wollen als Ingenieur die Zukunft aktiv mitgestalten? Begleiten Sie BMW Peugeot Citroën Electrification auf seinem Weg zum führenden Akteur im Bereich der Elektrifizierung von Antriebssystemen. Wir bieten spannende Jobperspektiven für Schrittmacher im Entwicklungs- und Produktionsbereich.
www.bpc-electrification.com/careers


Sie suchen Fachkräfte im Bereich Elektromobilität? Ihre Stellenanzeige erscheint 2 mal (Dienstag & Donnerstag) im Newsletter und 30 Tage auf der Webseite. Mehr Infos hier im PDF.

– Rückspiegel –

E-Koffer mit Rädern: Mit dem passenden Namen The Boxx wurde in Paris ein elektrisches Zweirad vorgestellt, welches eher einer Kiste als einem Fahrrad ähnelt. Ein unter dem Sitz angebrachter Akku liefert Strom für 60 km Reichweite. Wer also auf „echte Kisten“ steht, wird ab 2013 gut bedient.
handelsblatt.com (mit Video)

Wir wünschen Ihnen morgen einen schönen Tag der Deutschen Einheit und melden uns am Donnerstag wieder!

19.09.2012 - 06:09

Renault, Streetscooter, Wabco, Bosch, Telekom, TMH.

– Marken + Namen –

Renault startet E-CarSharing Twizy Way: Im französischen Saint-Quentin-en-Yvelines, einer Stadt im Westen von Versailles, geht das Mobilitätsangebot mit dem City-Floh nun in Betrieb. Es funktioniert wie Car2Go und DriveNow ohne feste Stationen. Weitere Städte haben bereits Interesse bekundet.
oekonews.at, twizyway.com

Nissan Pivo 3 in Paris: Die dritte Generation des kleinen City-Stromers mit schwenkbaren Rädern feiert beim Autosalon Europa-Premiere. Zudem hat Nissan seine Taxis für New York und London im Gepäck.
thegreencarwebsite.co.uk

Luftgütepartnerschaft in Hamburg: Die Hansestadt hat eine „Partnerschaft für Luftgüte und schadstoffarme Mobilität“ mit der Wirtschaft vereinbart und will Unternehmen bei konkreten Maßnahmen beraten. Die Firmen verpflichten sich dazu, künftig u.a. Elektro- und Wasserstoff-Fahrzeuge einzusetzen.
welt.de

— Textanzeige —
26 Tonnen schwer und flüsterleise: Das Hybrid & Electric Vehicle Technology – Team (HEVT) von Benteler Engineering Services am Standort Helmond (NL) bietet von der Entwicklung bis zur Kleinserie Lösungen für elektrische und hybride Nutz- und Spezialfahrzeuge. Bewundern Sie unser aktuelles Projekt – den 26-Tonnen-Müllsammler „Metropolis“ von MAN – auf der IAA Nutzfahrzeuge, Halle 12/B14, und auf der eCarTec in München. www.benteler-engineering.com

Elektro-Boom in den USA fällt wohl gemischt aus: Im Jahr 2020 werden die jährlichen Plug-in-Verkäufe in den USA wohl bei rund 400.000 Fahrzeugen liegen, erwartet Pike Research. Wobei Regionen wie Kalifornien, New York und Florida wohl mit Abstand die erste Geige spielen werden.
greencarcongress.com, pikeresearch.com

Audi A1 Hybrid im Fahrbericht: Der Dual-Mode-Antrieb, den Audi für das Kompaktsegment entwickelt, könnte das „Schattendasein des Hybridantriebs in Deutschland beenden“, urteilt Sebastian Viehmann nach einer Probefahrt. Die Mischung des Plug-in-Hybriden biete jedenfalls mehr Fahrspaß als ein Prius.
focus.de

Zeros XU im Fahrbericht: Geringes Gewicht, vertraute Fahrposition und agile Fahrweise – Thilo Kozik hält das E-Motorrad für ein „rundherum konkurrenzfähiges“ Einstiegsmodell für den urbanen Verkehr.
sueddeutsche.de

– Zahl des Tages –

Nach 127 Tagen ist Rafael de Mestre endlich am Ziel: Eigentlich wollte der Pionier die Welt mit seinem Tesla Roadster in 80 Tagen umrunden. Doch die Genehmigung für China und ein Unfall in Deutschland hielten ihn auf. Immerhin konnte de Mestre zwei deutlich früher gestartete Franzosen einholen.
mein-elektroauto.com

– Forschung + Technologie –

Streetscooter als Kleintransporter: Wie angekündigt, zeigt das Aachener Konsortium auf der IAA Nutzfahrzeuge einen fahrbereiten Prototypen jenes Fahrzeugkonzeptes, dass für die Deutsche Post entwickelt wird. Mit verlängertem Radstand und rund vier Kubikmetern Ladevolumen trifft es die Bedürfnisse von Gewerbe und Handwerk. 2013 ist eine Vorserie geplant, im Jahr darauf eine Kleinserie. Kaufen kann den Business-Stromer mit 120 km Reichweite dann übrigens nicht nur die Post.
aachener-nachrichten.de

Elektronisches Bremssystem für Hybrid-Nutzfahrzeuge: Wabco mit Hauptsitz in Brüssel hat ein solches System für Lkw und Busse mit Hybridantrieb auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt und will die hocheffiziente Rückgewinnung von Bremsenergie aus den meisten Bremsvorgängen möglich machen.
presseportal.de

Bosch arbeitet an Lkw-Hybridantrieb: Das System für mehr als zwölf Tonnen schwere Laster ist in der Entwicklung und soll bis 2020 auf den Markt kommen, gab Bosch auf der IAA Nutzfahrzeuge bekannt.
focus.de

Test bestätigt Batterie-Verluste beim Leaf: Am Wochenende haben sich mehrere Leaf-Besitzer, die mit fallender Batterie-Kapazität zu kämpfen haben, in den USA getroffen und ihre Fahrzeuge verglichen. Ergebnis: Die Verluste schwanken zwischen 15 und bis zu 40 Prozent. Nissan hat noch nicht reagiert.
greencarreports.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der Mercedes SLS AMG E-Cell im Fahrbericht.
auto-motor-und-sport.de

– Zitat des Tages –

„Der Elektroantrieb ist schon alltagstauglich und für den nahen Lieferverkehr geeignet.“

Manfred Klaus, Direktor Produktmarketing bei Renault Trucks, glaubt an elektrischen Wirtschaftsverkehr auf kurzen Strecken im urbanen Umfeld.
welt.de

– Flotten + Vertrieb –

Telekom installiert Home Charger: Möglich macht’s eine neue Kooperation des Rosa Riesen mit The Mobility House (TMH). Der technischen Außendienst der Telekom wird die Ladestationen von TMH bei Käufern von E-Autos vor Ort installieren – für TMH entsteht dadurch ein bundesweites Servicenetz.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 19.09.2012, Seite

Zwei Hybridbusse in Offenburg: Seit Montag sind die beiden Teilzeitstromer von Mercedes-Benz offizieller Teil der SWEG-Flotte in der Modellstadt für E-Mobilität. 580.000 Euro hat jeder Bus gekostet.
badische-zeitung.de

— Textanzeige —
Radisson Blu - Ankommen und AufladenMit Radisson Blu fahren Sie immer richtig! Nutzen Sie die RWE-Ladeinfrastruktur, die Ihnen die Radisson Blu Hotels in Deutschland bieten, und füllen Sie während Ihres Aufenthaltes in den Garagen und auf den Parkflächen der Häuser die Batterie Ihres Elektroautos wieder auf. Der Strom ist in der Übernachtung bereits inbegriffen und somit starten Sie und Ihr Auto einfach gut in den Tag. www.radissonblu.de

Toyota Prius Plug-in verkauft sich wie geschnitten Brot: Sechs Monate nach dem Marktstart in den USA konnte Toyota schon über 6.000 Exemplare an den Mann bringen. Ein Toyota-Händler aus Gelsenkirchen berichtet derweil, dass der Yaris-Hybrid boomt und Kunden bereits fünf Monate warten müssen.
electric-vehiclenews.com (Prius), derwesten.de (Yaris)

Elektrische Kontrolle des 9/11-Memorials: Die New Yorker Polizei hat zwei Elektro-Roller des Typs VX-1 von Vectrix in ihre Flotte aufgenommen. Diese sollen am Ground Zero auf Patrouille gehen.
government-fleet.com via hybridcars.com

– Rückspiegel –

Kriminelle mit Pioniergeist: Besonders fortschrittlich wollten Einbrecher in Niederkrüchten (NRW) sein. Sie klauten einen Schranktresor aus einem Einfamilienhaus und für den Abtransport noch ein E-Bike aus einer benachbarten Gärtnerei. Doch am Ende wurden sie gestört – und zogen ohne Beute ab.
rp-online.de

– ANZEIGE –

INSYS

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/08/12/deutsche-post-bad-saeckingen-psa-tmh-lechwerke-gm-lyft/
12.08.2016 07:29