Schlagwort: Winora

28.07.2016 - 08:07

Mercedes, VDL, Jaguar, Keating Berus, Kumpan, Winora.

Mercedes-Urban-eTruckE-Lkw von Daimler: Mercedes hat wie gestern angekündigt den Prototyp seines Urban eTruck für rein elektrisches Fahren im städtischen Verteilerverkehr bis 26 Tonnen präsentiert. Der Lkw verfügt über eine elektrisch angetriebene Hinterachse mit zwei 125 kW starken Motoren neben den Radnaben und ein modulares Batteriepaket mit maximal 212 kWh, das bis zu 200 km Alltagsreichweite ermöglichen soll. Die Schnellladung erfolgt per CCS. Eine Serienfertigung ist laut Daimler aber nicht vor 2020 geplant, was die Freude über den E-Fortschritt der Schwaben etwas trübt.
transport-online.de, auto-motor-und-sport.de, daimler.com

E-Lkw von VDL: Deutlich schneller als Daimler ist offenbar der niederländische Hersteller VDL. Dieser will nach E-Bussen nun auch E-Lkw in Angriff nehmen und schon 2017 ein Modell für den städtischen Verteilverkehr bis zu 37 Tonnen anbieten. Für die Lkw-Akkus plant VDL eine eigene Montagelinie.
primemovermag.com.au, iepieleaks.nl; ed.nl (auf Niederländisch)

Strom-Duo von Jaguar? Der englische Hersteller arbeitet an zwei rein elektrischen Modellen, berichtet Branchen-Insider Georg Kacher im „Automobile Magazine“. Demnach sind eine Limousine sowie ein SUV geplant, die bei Magna in Österreich gebaut werden und ab 2019 auf den Markt kommen sollen. Angeblich sind Stückzahlen von bis zu 30.000 (E-Limousine) bzw. 50.000 (E-SUV) jährlich geplant.
automobilemag.com

Britischer Elektro-Sportler: Für die Luxus-Messe Top Marques 2017 in Monaco wird schon jetzt die Enthüllung eines neuen Sportwagens aus Großbritannien angekündigt. Der Keating Berus soll auch einen rein elektrischen Ableger erhalten, der rund 300 kW leistet. Details sind bislang nicht bekannt.
autocar.co.uk

Förderung für E-Roller: Bei den staatlichen Kaufprämien bleiben Elektro-Roller leider außen vor, doch die E-Bility-Marke Kumpan startet nun selbst ein Angebot und bezuschusst den Kauf der Modelle 1953 und 1954L mit 500 Euro. Die Beantragung ist ab 1. August über kumpan-electric.com möglich. Wie praktisch, dass der grüne Bürgermeister von Tübingen gerade eine Abwrackprämie auf alte Mofas, Mopeds und Roller eingeführt hat: Wer auf ein Elektro-Modell umsteigt, erhält von der Stadt 500 Euro. Maximal stehen dafür maximal 25 000 Euro zur Verfügung.
bild.de, schwaebische.de

Neue Pedelecs: Winora bringt zum Modelljahr 2017 zwei neue Baureihen namens Manto und Yakun mit diversen neuen Modellen auf den Markt. Auch der österreichische Hersteller KTM baut sein Angebot 2017 weiter aus: U.a. wird mit dem Macina Force E30 das allererste E-Bike mit 30 Gängen angekündigt.
pedelec-elektro-fahrrad.de (Winora), pedelec-elektro-fahrrad.de (KTM)

21.07.2015 - 07:39

Great Wall, Peugeot, Chevrolet, Renault, Winora, Unu.

Great Wall elektrifiziert: Der chinesische Hersteller plant massive Investitionen in E-Autos und Plug-in-Hybride: 11,8 Mrd Yuan (1,75 Mrd Euro) sollen in die Forschung & Entwicklung sowie in die Produktion von Getrieben, Elektromotoren und Batteriesystemen fließen. Konkret will Great Wall seine derzeit erfolgreichsten Modelle elektrifizieren und erste Plug-in-Hybride 2017 auf den Markt werfen.
shanghaidaily.com, ecns.cn

Peugeot-308-R-HybridPeugeot Power-Hybrid vor Serienproduktion? Die im April auf der Shanghai Motor Show präsentierte 500 PS starke Studie Peugeot 308 R Hybrid hat offenbar gute Chancen, in Serie produziert zu werden. Markenchef Maxime Picat twitterte jüngst Bilder, die zeigen, wie PSA-Chef Carlos Tavares das hybride Kraftpaket höchstpersönlich testet. Nähere Infos kündigt Picat für die IAA im September an.
autophorie.de, twitter.com

Chevrolet-Modellfahrplan: Die Kollegen von „Automotive News“ liefern einen Ausblick auf die Modellpläne von Chevrolet. Der neue Volt wird demnach im Herbst 2015 in Produktion gehen, der rein elektrische Bolt folgt im vierten Quartal 2016. Schon im Frühjahr 2016 soll eine Hybrid-Version des neuen Malibu angeboten werden und auch der Equinox könnte künftig hybridisiert werden.
autonews.com (Registrierung nötig)

Mehr Reichweite für den Zoe: In Großbritannien bietet Renault seinen Zoe bereits mit dem neuen Elektromotor R240 an, der die Reichweite des Elektro-Modells um rund 15 Prozent auf 240 Kilometer erhöhen soll. Dazu präsentieren die Franzosen neue Ausstattungslinien für Zoe und Twizy.
electriccarsreport.com

Winora setzt auf integrierten Antrieb: Die Accell-Marke bringt ab Oktober ihr Modell Radar als Pedelec und S-Pedelec auf den Markt. Das Radar kommt in vier Varianten und wird von Motoren mit 250 bzw. 350 Watt (S-Pedelec) angetrieben, die wie der 500-Wh-Akku in den Rahmen integriert sind.
elektrobike-online.com

Unu im Test: Michael Neißendorfer liefert einen Fahrbericht zum Elektroroller Unu in seiner stärksten Version mit 3.000-Watt. Er genoss „das erhabene Gefühl“, lautlos zu gleiten und erreichte sogar trotz nicht gerade energiesparender Fahrweise die vom Hersteller angegebene Reichweite von 50 km.
sueddeutsche.de

02.09.2014 - 08:07

Volkswagen, JAC Motors, Lexus F, EV-Fleet, Formel E, Winora.

Plug-in-Golf eingepreist: Zum Basispreis von 36.900 Euro kommt der Golf GTE Ende des Jahres auf den Markt. Damit berechnet Volkswagen für den GTE 2.000 Euro mehr als für den e-Golf, aber 1.000 weniger als für den Audi A3 e-tron. Thomas Geiger überzeugt der Mix aus Sparsam- und Sportlichkeit.
autozeitung.de, motor-talk.de, autobild.de (Fahrbericht Geiger)

China-Stromer für den US-Markt: Der chinesische Autohersteller Anhui Jianghuai Automobile, besser bekannt als JAC Motors, hat einen Export-Vereinbarung mit GreenTech Automotive geschlossen. GreenTech soll mindestens 2.000 Einheiten des Stromers JAC IEV in den USA verkaufen.
4-traders.com

Lexus-Hybride auch mit F-Emblem? Auch die Lexus-Sparte für Hochleistungsfahrzeuge denkt über die Einführung von Hybrid-Antrieben in ihren Modellen nach. Da die Nickel-Metallhybrid-Akkus für diesen Einsatzzweck wohl zu schwach sind, könnten stattdessen Superkondensatoren zum Einsatz kommen.
motoring.com.au

— Textanzeige —
eFlotten_EventeMO-Event eFahrzeuge erFAHREN: Über Elektrofahrzeuge reden ist Silber, sie selber fahren ist leise und emissionsfrei. Probieren Sie es aus: 18. September, 10 bis 18 Uhr, Berlin. Elektroautos, Pedelecs, E-Nutzfahrzeuge und E-Motorräder zum Testen. Vorträge rund um Ladeinfrastruktur, Leasing von E-Fahrzeugen, den wirtschaftlichen Einsatz in Flotten. Anmeldung: www.emo-berlin.de

Pickup unter Strom: Die Firma EV-Fleet aus North Carolina bietet jetzt vorerst nur im heimischen Bundesstaat einen rein elektrischen Leichtbau-Pickup an. Der Condor soll knapp 500 Kilo Zuladung schultern können und dank 50-kWh-Akku mindestens 160 Kilometer ohne Ladestopp schaffen.
insideevs.com, ev-fleet.com, youtube.com (Videos)

Formel E hierzulande nur im Pay TV: Sky Deutschland hat sich die exklusiven Übertragungsrechte für die am 13. September startende Formel E gesichert. Alle zehn Saisonrennen werden von Sky live gezeigt, zudem verfügt der Bezahlsender auch über die Internet-, IPTV- und Mobile-Rechte.
focus.de, fiaformulae.com

Neues von Winora: Die Winora Group setzt 2015 bei ihren Marken Haibike, Sinus by Steiger und Winora auf die Antriebssysteme von Bosch, Yamaha und TransX. Im neuen Transport-Pedelec eLoad kommt der Performance-Mittelmotor von Bosch mit 400Wh-Akku zum Einsatz.
e-bike-finder.com (Antriebe), e-bike-finder.com (eLoad)

– ANZEIGE –

Total Energies

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/28/mercedes-vdl-jaguar-keating-berus-kumpan-winora/
28.07.2016 08:23