Deggendorf, Deutschland
Veranstalter: Technische Hochschule Deggendorf
Termin speichern 2017-09-28 09:00:00 2017-09-28 18:00:00 Europe/Berlin Fachsymposium „Elektromobilität der Zukunft“ Deggendorf, Deutschland Technische Hochschule Deggendorf post@electrive.net

28.09.2017

Fachsymposium „Elektromobilität der Zukunft“

Das diesjährige Deggendorfer Fachsymposium „Elektromobilität der Zukunft“ findet am Donnerstag, den 28. September 2017 auf dem Donau Campus der Technischen Hochschule Deggendorf statt.

Wissenschaftliche Forschungsarbeiten zum Thema Elektromobilität als integraler Baustein der geschlossenen Mobilitätskette, das autonome Fahren, die notwendigen Sicherheitsanforderungen, energieeffizientes Routing, innovative Ladeinfrastrukturstandards sowie Nutzerbedarfe und funktionierende Anreizsysteme sind Schwerpunkt der Veranstaltung.

Leitmarkt, Leitanbieter, Energiewende, Anreizsysteme – das sind die viel genutzten Schlagwörter, wenn es um die Verbreitung und den Einsatz der Elektromobilität geht.

Seit geraumer Zeit wird komplexer geplant, wird vernetzter agiert, denn nur so kann Elektromobilität dem Menschen, die Mobilität ermöglichen, die er braucht und sich wünscht.

Nach dem aktuellen Stand der Technik sind bereits heute viele Teilaspekte realisiert und umgesetzt. Nun muss es darum gehen, die einzelnen Teile derart zu vernetzen, wie der Mensch sie annehmen wird und wie Mensch, Kommunen und Privatwirtschaft sie brauchen und erwarten.

Themenschwerpunkte

  • Elektromobilität und Autonomes Fahren
  • Mechanismen für die nächste Generation flexibler Mobilitätsservices
  • Steigerung der Attraktivität von Elektrofahrzeugen
  • Entwicklung eines energieeffizienten Routingsystems für Elektrofahrzeuge
  • Netz- und Batteriefreundliche Planung des Ladevorgangs
  • Steigerung des Anteils erneuerbarer Energie beim Laden
  • Anreizsysteme – Wie lassen sich Mobilitätsformen beeinflussen

Weitere Informationen unter:

www.th-deg.de