Bremen, Deutschland
Veranstalter: Fraunhofer IFAM
Termin speichern 2019-11-08 09:00:00 2019-11-08 18:00:00 Europe/Berlin Hochvoltsicherheit – Sicherer Umgang mit Elektrofahrzeugen Bremen, Deutschland Fraunhofer IFAM post@electrive.net

08.11.2019

Hochvoltsicherheit – Sicherer Umgang mit Elektrofahrzeugen

Die Herausforderungen der Elektromobilität stellen neue Anforderungen an die Qualifizierung von Fachkräften. Das Fraunhofer IFAM gibt in diesem Kurs konkrete Anleitungen zur praktischen Ausbildung an Elektrofahrzeugen und zur Wissensvermittlung, insbesondere technischer Inhalte. Die Teilnehmer bekommen Einblicke in den Bereich Elektromobilität und gewinnen so Wissen und Sicherheit für Ihre Unterrichts- und Ausbildungspraxis.

Inhalt:

  • Was bedeuten die »5 Sicherheitsregeln« an Fahrzeugen mit HV-Systemen für meinen Unterricht?
  • Sicheres Arbeiten an Elektrofahrzeugen
  • Persönliche Schutzausrüstung/Hochvolt
  • Was bedeutet BGI 8686 / EC-R-100 / BGR A3 für die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker?
  • Technische Kommunikation/Messtechnik
  • Was bedeutet »Spannungsfreischaltung«?
  • Erste Hilfe bei Stromunfällen
  • Üben und Anwenden unter realen Bedingungen an »Hochvolt«-Fahrzeugen und deren Komponenten

Der Kurs behandelt die Hochvolttechnik in Elektro- und Hybridfahrzeugen aus dem Rahmenlehrplan für Kraftfahrzeugmechatroniker. Die Teilnehmer erhalten Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • Wie können Sie Ihren Unterricht gestalten, ohne dass es zu Gefährdungen der Lehrkräfte und der Schülern kommt?
  • Wer ist wann wofür verantwortlich?
  • Was ist der formale Unterschied zwischen einer »Verantwortlichen Elektrofachkraft«, einer »Elektrofachkraft« und einer »Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten«?
  • Was haben diese Tätigkeitsbeschreibungen nach der DGUV Information 200-005 »Qualifizierung für Arbeiten an
  • Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen« (bisher: BGI/GUV-I 8686) für Auswirkungen auf den praktischen Unterricht?
  • Wer darf wann und wie unter »Spannung« arbeiten?

Der Kurs wendet sich an Kfz-Ausbilder, Werkstattleiter und verantwortliche Fachkräfte für festgelegte Tätigkeiten/Hochvoltsicherheit an eigensicheren Fahrzeugsystemen.

Das Seminar ist Teil des modular aufgebauten Qualifizierungsangebots »Seminarreihe Elektromobilität« und somit durch andere angrenzende Inhalte erweiterbar.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.qualifizierung.ifam.fraunhofer.de

Zur Anmeldung >>
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/terminkalender/hochvoltsicherheit-sicherer-umgang-mit-elektrofahrzeugen-4/
08.11.2019 09:32