Durchführung

Ludwig-Bölkow-Stiftung

Links

adac.de

02.07.2019

Analyse eines koordinierten Infrastrukturaufbaus zur Versorgung von Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeugen in Deutschland

Die Studie „Analyse eines koordinierten Infrastrukturaufbaus zur Versorgung von Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeugen in Deutschland“ der Ludwig-Bölkow-Stiftung berechnet die Infrastrukturkosten für die Einführung von 40 Millionen Nullemissions-Pkw in Deutschland bis 2050. Bei einem Mix von je 50 Prozent Brennstoffzellen- und Batterie- Fahrzeugen wurde eine deutliche Kosteneinsparung in Höhe von 6 Milliarden Euro pro Jahr errechnet.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/studien/analyse-eines-koordinierten-infrastrukturaufbaus-zur-versorgung-von-batterie-und-brennstoffzellenfahrzeugen-in-deutschland/
02.07.2019 09:40