23.11.2017 - 16:36

So stellt sich BMW den Radweg der Zukunft vor

BMW hat zusammen mit einer Uni in Shanghai im Projekt „BMW Vision E³ Way“ ein Mobilitätskonzept für überfüllte Megacities entwickelt. Es handelt sich um ein Hochstraßen-Konzept für lokal emissionsfreie Einspur-Fahrzeuge wie beispielsweise E-Bikes oder E-Motorräder. 

Weiterlesen

has.to.be White Paper

16.11.2017 - 09:26

Binova gründet E-Bike-Marke Rethink

Der sächsische Hersteller des Antriebs Binova Flow zur nachträglichen Elektrifizierung von Fahrrädern hat eine eigene E-Bike-Marke namens Rethink gegründet. Erste mit dem eigenen Antriebssystem ausgerüstete Rethink-Modelle sollen ab März 2018 angeboten werden.

Weiterlesen
15.11.2017 - 11:45

Kumpan stellt neuen E-Roller 1954 Ri vor

Auf der diesjährigen EICMA enthüllte Kumpan Electric sein neues Modell 1954 Ri, welches in zwei Leistungsstufen angeboten wird. Der E-Roller ist mit einem Touchscreen-Tachometer, LED-Beleuchtung, einem modularen Wechselakku-System und Connectivity-Möglichkeiten ausgestattet. 

Weiterlesen




10.11.2017 - 09:57

Niu präsentiert vier neue Elektro-Roller

Der chinesische Elektroroller-Hersteller Niu hat nach seinem europäischen Markteintritt im Herbst 2016 nun auf der EICMA neben den bereits erhältlichen Modellen N1 und M1 vier neue Modelle präsentiert.

Weiterlesen
09.11.2017 - 16:56

Energica zeigt neues E-Motorrad Eva EsseEsse9

Der italienische Elektromotorrad-Hersteller Energica hat auf der EICMA mit der Eva EsseEsse9 sein inzwischen drittes Modell nach der Ego und der Eva vorgestellt. Preislich startet das E-Motorrad in Europa bei 22.050 Euro.

Weiterlesen
08.11.2017 - 11:11

Piaggio stellt E-Roller Vespa Elettrica vor

Endlich – der Kultroller wird elektrisch: Nachdem Piaggio im vergangenen Jahr auf der EICMA erstmals das Konzept einer Elektro-Version des Kultrollers Vespa präsentiert hatte, gibt es auf der Zweiradmesse nun die Serienversion zu sehen.

Weiterlesen
07.11.2017 - 14:43

Govecs biete E-Schwalbe als Leichtkraftroller an

Govecs präsentiert seine E-Schwalbe auf der EICMA nun auch als Leichtkraftroller mit einer Spitzengeschwindigkeit von 90 km/h. Der Basispreis für die Schwalbe L3e beträgt 6.900 Euro, die Auslieferungen sollen im Sommer 2018 starten. 

Weiterlesen
06.11.2017 - 12:53

Evoke zeigt E-Motorrad Urban Classic (Video)

Der chinesische Hersteller Evoke Motorcycles stellt ab Donnerstag auf der EICMA sein neues Elektro-Motorrad Urban Classic vor, bei dem es sich offenbar um einen modifizierten Ableger der bereits angebotenen Urban S Smart handelt. 

Weiterlesen
04.11.2017 - 17:12

Indien: Twenty Two Motors will 50.000 E-Roller absetzen

Das in der indischen Stadt Gurgaon ansässige Start-up Twenty Two Motors hat den Prototyp eines E-Rollers namens Flow vorgestellt. Auf den Markt gebracht werden soll dieser pünktlich zur Auto Expo 2018. Ziel der Firma ist es, im ersten Jahr auf Anhieb 50.000 Stück abzusetzen. 

Weiterlesen
21.10.2017 - 17:37

5.000 E-Bikes für Bikesharing in Stockholm

Da der Vertrag für das aktuelle, rund 1.200 Fahrräder umfassende Bikesharing in Stockholm noch dieses Jahr ausläuft, hat sich die schwedische Hauptstadt zu einer Erweiterung und Elektrifizierung des Angebots entschlossen. Die Flotte soll stolze 5.000 E-Bikes umfassen. 

Weiterlesen
18.10.2017 - 12:19

Mehr Reichweite für E-Motorräder von Zero Motorcycles

Der Motorrad-Hersteller Zero Motorcycles stellt die E-Motorräder für den Modelljahrgang 2018 vor. Dabei wachsen vor allem die Batteriekapazitäten – und mit ihnen die Reichweiten der elektrischen Zweiräder. Ein neues Hochgeschwindigkeits-Ladegerät soll zudem die Ladegeschwindigkeit um das Sechsfache erhöhen. 

Weiterlesen
18.10.2017 - 11:16

BOLT plant E-Roller mit bis zu 400 km Reichweite

Das niederländische Start-up BOLT Mobility konnte via Crowdfunding mehr als drei Mio Euro für seinen Elektro-Roller namens AppScooter einsammeln. Das internetfähige Zweirad mit bis zu 400 km Reichweite konnte über 2.000 Investoren überzeugen. Auf den Markt soll der Scooter 2018 für einen Basispreis von 2.990 Euro kommen. 

Weiterlesen
28.09.2017 - 15:22

Bosch eBike Systems will COBI übernehmen

Die E-Bike-Sparte von Bosch plant die Übernahme des Start-ups COBI mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Jungunternehmen bietet die Möglichkeit, das Smartphone als Infotainment-, Steuerungs- und Displayeinheit zu nutzen. 

Weiterlesen
25.09.2017 - 10:08

Tacita stellt E-Motorrad T-Cruise vor

Der italienische Motorrad-Hersteller Tacita präsentiert derzeit auf der AIMExpo in den USA seine T-Cruise. Das E-Motorrad wird mit drei verschiedenen Akku-Kapazitäten (7,5 bis 27 kWh) angeboten und soll eine Reichweite von bis zu 270 Kilometern bieten.
motorradreporter.comtacita.it

21.09.2017 - 09:11

Gogoro generiert weitere 300 Mio Dollar

Der taiwanesische E-Roller-Hersteller Gogoro hat eine Finanzierungsrunde über 300 Mio Dollar abgeschlossen. Das Geld kommt unter anderem von Sumitomo und dem französischen Energieversorger ENGIE und soll in die Entwicklung und weitere Expansion fließen. 

Weiterlesen
07.09.2017 - 14:17

RedE stellt E-Roller aus Frankreich vor (mit Video)

Unter der Marke RedE wird in Frankreich ein neuer Elektroroller angeboten, der speziell für gewerbliche Abnehmer wie Lieferdienste entwickelt wurde. 70 Stück wurden in Frankreich bereits ausgeliefert, weitere 100 sollen bis zum Jahresende folgen; 2018 dann schon 1.000 Exemplare. 

Weiterlesen
05.09.2017 - 16:58

Siegen: 65 Personen testen E-Bike-Verleih

In der Universitätsstadt Siegen (NRW) fiel jetzt der Startschuss für ein automatisiertes E-Bike-Verleihsystem, welches bis Ende Oktober mit 65 Personen getestet wird. Es ist Teil des BMBF-Forschungsprojekts REMONET, an dem Stadt und Universität sowie heimische Unternehmen beteiligt sind. 

Weiterlesen