25.07.2017 - 08:05

E-Roller vom Kaffeeröster

Die KSR Group holt sich beim Vertrieb des Elektrorollers Niu N1 Unterstützung von Tchibo. Auf der Website des Unternehmens findet sich nun ein Kontaktformular, über das Anfragen an KSR zum E-Roller abgewickelt werden. Tchibo-Kunden profitieren von einer längeren Akku-Garantie.
bikeundbusiness.de, presseportal.de, tchibo.de




22.07.2017 - 14:12

ZEG und Vodafone bieten Diebstahlschutz für E-Bikes

Die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) kooperiert mit Vodafone, um E-Bikes zu vernetzen und Dieben damit das Handwerk zu legen. In der ZEG sind rund 1.000 Fahrradhändler zusammengeschlossen. Die Zusammenarbeit von Vodafone und ZEG startet zunächst mit 4.000 neuen E-Bikes der Marke Zemo. 

Weiterlesen
19.07.2017 - 11:35

GenZe kooperiert mit dem Kurierdienst Postmates

GenZe, US-Ableger von Mahindra, kooperiert mit dem Kurierdienst Postmates, der in über 200 US-Städten aktiv ist. Dieser wird in New York City und San Francisco E-Roller und E-Bikes von GenZe zum Einsatz bringen und sukzessive auch an anderen Standorten.
businesswire.com

17.07.2017 - 15:17

Bosch expandiert mit E-Bike-Sparte nach Japan

Bosch eBike Systems gibt auf der Tokyo Motor Show im Oktober den Startschuss für den Markteintritt in Japan und erweitert damit seine Präsenz in der Region Asien-Pazifik nach Australien und Neuseeland um ein weiteres Land. Bosch wird in Japan mit dem Servicepartner Intertec zusammenarbeiten. 

Weiterlesen

14.07.2017 - 11:07

Ex-Tesla-Manager investiert in das Start-up Kumpan

Der ehemalige Tesla-Manager Peter Carlsson investiert in das deutsche Start-up für Elektroroller Kumpan electric. Mit einem Teil des Investments, dessen Höhe nicht genannt wird, will das Unternehmen das neue Modell 1954Ri auf den Markt bringen und weiter in seine internationale Expansion investieren. 

Weiterlesen
12.07.2017 - 15:41

48-Volt-Antrieb für E-Bikes von Continental

Continental kündigt ein neues E-Bike-System an. Dem Zulieferer zufolge vereint es erstmals einen industriell hergestellten 48-Volt-Antrieb mit einem vollautomatischen und stufenlos schaltenden Getriebe. Auf der Ende August beginnenden Zweirad-Messe Eurobike soll der neue Antrieb erstmals vorgestellt werden. 

Weiterlesen
07.07.2017 - 11:50

BMW stellt Tretroller mit E-Antrieb vor

Mit dem X2City lassen die Münchner Ende 2017 einen aufgerüsteten Tretroller samt E-Antrieb für Reichweiten bis zu 35 km und Scheibenbremse auf den Markt flitzen. Dieser soll im Fahrradhandel und im Onlineshop von Kettler vertrieben werden, der Preis wird aber bei rund 2.500 Euro liegen.
bmwgroup.com

07.07.2017 - 10:49

Z-Institute mit E-Bike-Antrieb zum Nachrüsten (Video)

Das Schweizer Startup Z-Institute hat über eine halbe Mio Euro für die Entwicklung eines neuartigen E-Bike-Antriebs auf einer Crowdfunding-Plattform eingesammelt. Der Direct-Drive-Antrieb namens bimoz wiegt inklusive Akku nur knapp zwei Kilo und könnte binnen 20 Minuten an jedem Fahrrad montiert werden. 

Weiterlesen
30.06.2017 - 12:15

BMC erstmals mit eigenem E-Mountainbike

Lange ließ der Schweizer Hersteller BMC den anderen Marken seiner Gruppe, Stromer und Bergamont, den Vortritt. Doch nach deren Ausgliederung bzw. Verkauf sieht BMC die Zeit für ein eigenes E-Bike gekommen. 

Weiterlesen
29.06.2017 - 17:43

unu spendiert seinem Elektro-Roller ein Facelift

Das Start-up unu Motors, das zunächst in München gegründet wurde, seinen Sitz aber heute in Berlin hat, legt seinen E-Scooter neu auf. Das Facelift bietet nicht nur mehr Farben und eine längere Sitzbank, sondern einen komplett neuen Bosch-Antrieb. Die Vision liegt aber jenseits der Roller-Produktion.

Weiterlesen
21.06.2017 - 16:27

Bosch zeigt E-Bike-Innovationen für 2018

Bosch eBike Systems hat seine Neuheiten für 2018 vorgestellt. Mit dabei: Ein serienreifes Antiblockiersystem für Pedelecs, die neue Generation der Active-Line-Antriebe inkl. einer Plus-Version und eine in den Rahmen integrierbare Akkulösung mit 500 Wh Kapazität. 

Weiterlesen
13.06.2017 - 14:36

Über 370.000 E-Fahrräder laut VCÖ in Österreich

Mehr als 370.000 Elektrofahrräder wurden in den vergangenen zehn Jahren in Österreich verkauft, 86.500 davon alleine im Vorjahr. Der VCÖ rechnet damit, dass 2017 in der Alpenrepublik bereits über 100.000 Fahrräder mit E-Motor abgesetzt werden. 

Weiterlesen
27.05.2017 - 08:45

Hero plant mehr E-Roller

Der indische Hersteller Hero Electric will sein Angebot an Elektrorollern deutlich ausbauen. Inklusive dieses Jahres sollen jährlich mindestens zwei neue Modelle auf den Markt kommen. Zudem hat Hero eine Kooperation mit Bosch für die Antriebe der E-Roller geschlossen.
timesofindia.indiatimes.com

24.05.2017 - 10:05

Sondors bietet Pedelec für unter 800 Euro an

Die amerikanische Pedelec-Marke Sondors bietet seine Pedelecs ab sofort auch in Deutschland an. Neuestes Modell ist das Fold. Es bietet über 100 Kilometer Reichweite, ein freches Design und einen einfachen Klapp-Mechanismus. 

Weiterlesen
16.05.2017 - 11:50

Harley-Davidson hält an Elektro-Plänen fest (Video)

Nicht weniger als 100 neue Modelle will Harley-Davidson laut Bill Davidson, Vice President von Harley, in den kommenden zehn Jahren auf den Markt bringen und dabei auch auf E-Motorräder setzen. Das 2014 präsentierte Strom-Projekt Livewire mache gute Fortschritte. 

Weiterlesen
08.05.2017 - 12:40

Neuartiges Hybrid-Motorrad mit Wankelmotor (Video)

Die französische Firma Furion wagt sich mit ihrem Konzept eines Hybrid-Motorrads an die Kombination eines 93-kW-Wankelmotors mit einer 40 kW starken Elektro-Maschine heran. Dadurch soll das Furion M1 sehr verbrauchsgünstig sein und 400 Kilometer ohne Stopp fahren können.

Weiterlesen
05.05.2017 - 10:12

MotoGP: Eigene Elektro-Klasse ab 2019 bestätigt

Carmelo Ezpeleta, Chef des Vermarkters Dorna, hat Pläne zum Start einer Elektro-Serie im Rahmenprogramm von fünf MotoGP-Rennen im Jahr 2019 bestätigt und konkretisiert. Vier Hersteller hätten sich bereit erklärt, hierfür 18 Motorräder zu liefern, die rund 200 km/h schnell sein sollen. Die elektrischen Supportrennen sollen über zehn Runden gehen.
motorsport.com

03.05.2017 - 10:12

S-Pedelec Stromer ST1 X als 25er Version

S-Pedelec-Spezialist Stromer bietet als Alternative zu seinem bis 45 km/h schnellen ST1 X nun eine Pedelec-Variante mit einer Tretkraftunterstützung bis 25 km/h an. Das Pedelec wiegt 36 Kilogramm und verfügt über einen E-Motor mit einer Leistung von 250 W. Verbaut ist serienmäßig ein 618-Wh-Akku, optional gibt es einen Akku mit einer Kapazität von 814 Wh.
pedelec-elektro-fahrrad.de

28.04.2017 - 09:54

Diebstahl in Ingolstadt – E-Bike zu lahm zum Klauen

In Ingolstadt bat ein Mann in einem Fahrrad-Geschäft darum, eine Probefahrt mit einem 6.300 Euro teuren E-Bike machen zu dürfen. Doch statt wie vereinbart seinen Ausweis als Pfand zu hinterlegen, schwang er sich plötzlich auf den Sattel und versuchte, sich mit dem teuren E-Bike aus dem Staub zu machen. Trotz Motor-Unterstützung gelang es dem Dieb aber nicht, den Verkäufer abzuhängen. Der nahm mit einem billigen Damenfahrrad die Verfolgung auf.
ingolstadt-today.de