16.05.2017 - 16:48

Toyota investiert in Flug-Stromer Skydrive

Der japanische Autohersteller will nun offenbar auch im Geschäft mit fliegenden E-Autos mitmischen und investiert 40 Mio Yen in das Skydrive-Projekt. Skydrive soll das kleinste fliegende Elektroauto der Welt werden. Ein Prototyp soll pünktlich zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio fertig sein.
thedrive.com, bbc.com, futurezone.at

08.05.2017 - 17:36

E-Flugzeug SolarStratos hebt erstmals ab

Ein Schweizer Pionier will 2018 mit seinem Leichtflugzeug nur mittels Strom aus Solarpanels in die Stratosphäre vorstoßen (wir berichteten). Nun hat die 450-kg-Maschine für einen Testflug den Boden erstmals verlassen, zunächst aber „nur“ für sieben Minuten und bis in 300 Meter Höhe. Ausgedehntere Testflüge sollen aber folgen.
trendsderzukunft.de




27.04.2017 - 15:13

Uber Elevate wird konkret und plant fliegende E-Taxis

Der Fahrten-Vermittler hat auf der Uber Elevate Konferenz nun Details zu seinen Plänen, ein Beförderungsnetz aus elektrisch angetriebenen Fluggeräten aufzubauen, genannt. Bereits 2020 sind Tests in Dallas und Dubai geplant, drei Jahre später soll der Dienst seinen kommerziellen Betrieb aufnehmen. 

Weiterlesen
25.04.2017 - 14:46

Kitty Hawk Flyer – Prototyp hebt ab (Video)

Das Startup Kitty Hawk, welches von Google-Gründer Larry Page finanziert wird, zeigte den Prototypen „Kitty Hawk Flyer“ bei einem Testflug seines fliegenden E-Fluggeräts und erinnert vielmehr an eine Drohne als ein Auto. 

Weiterlesen




11.04.2017 - 11:26

Aurora Flight Sciences: Flugtests abgeschlossen (Video)

Aurora Flight Sciences, die vom US-Verteidigungsministerium den Auftrag zur Entwicklung eines senkrecht startenden und landenden Fluggeräts mit teilelektrischem Antrieb erhalten hatten, haben nun die Flugtests mit einem verkleinerten Prototyp abgeschlossen. Ab Ende 2018 könnte der Hybrid-Flieger in voller Größe aufsteigen. 

Weiterlesen
07.04.2017 - 13:01

Zunum Aero plant Hybrid-Flieger

Zunum Aero, ein u.a. von Boeing unterstütztes US-Startup, will bereits ab Anfang der 2020er Jahre kleine teilelektrische Flugzeuge zum Einsatz bringen. Diese sollen Reichweiten von bis zu 700 Meilen (gut 1.110 km) schaffen und regionale Routen wie zwischen San Francisco und Los Angeles bedienen. 

Weiterlesen
31.03.2017 - 09:52

Airbus E-Fan wird teilelektrisch

Airbus wird die Entwicklung seines rein elektrischen Kleinflugzeugs E-Fan laut Medienberichten nicht mehr weiter verfolgen. Stattdessen wolle der Luftfahrt-Riese künftig unter dem Titel E-Fan X ein Hybrid-Flugzeug entwickeln – wohl aus Reichweiten-Gründen.
aero.de, aerotelegraph.com

08.03.2017 - 14:51

Airbus und Italdesign zeigen E-Flugmobil Pop.Up (Video)

Ein aufregendes Mobilitätskonzept haben Airbus und Italdesign auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Beim Pop.Up handelt es sich um ein rein elektrisch angetriebenes System für den multimodalen Transport von zwei Personen, das neben der Straße auch den Luftraum nutzt. 

Weiterlesen
22.02.2017 - 14:23

UPS: Paketlieferung per Hybrid-Transporter und Drohne

Der Logistiker UPS hat in Florida nun erstmals den Einsatz von Drohnen zur Auslieferung von Paketen getestet. Besonderheit: Die Drohne startet vom Dach eines Hybrid-Lieferwagens, wo sie auch aufgeladen wird. UPS hat bereits 350 der Hybrid-Lieferwagen des Herstellers Workhorse gekauft, der auch die Drohne liefert.
trendsderzukunft.de

15.02.2017 - 09:49

E-Taxi-Drohne in Dubai unterwegs

In Dubai ist eine elektrisch betriebene Taxi-Drohne des chinesischen Herstellers Ehang für den Passagierverkehr getestet worden. Die Ehang-Drohne kann einen Passagier befördern und autonom fliegen. Ein Kontrollzentrum am Boden zur Überwachung der Flüge soll im Juli in Dubai eingerichtet werden.
futurezone.at

18.01.2017 - 17:29

Erstflug mit Airbus-Flugtaxi Vahana noch 2017

Airbus-Chef Tom Enders bestätigt, dass erste Testflüge mit einem Prototyp des autonomen und elektrisch angetriebenen Flugtaxis Vahana (wir berichteten) noch in diesem Jahr starten sollen. Neben dem Ein-Personen-Flugtaxi will Airbus auch ein Lieferdrohnen-Netz namens Skyways errichten und später auch autonome Lufttaxis für mehrere Personen (CityAirbus) einführen, die ebenfalls elektrisch angetrieben werden.
futurezone.at, wired.de

16.01.2017 - 13:35

LION Smart erhält Fördermittel für Hybrid-Luftfahrt

Lion E-Mobility gibt bekannt, dass ihre deutsche Tochter Lion Smart Bewilligung für Fördermittel der Bayerischen Regierung im Rahmen des von Airbus geführten Verbundvorhabens BatSys “Batteriesysteme für hybrid-elektrische Luftfahrtantriebe” erhalten hat. Das Teilprojekt von Lion Smart zielt dabei auf das Design und die Konstruktion eines Batteriemanagementsystems für diese hybrid-elektrischen Luftfahrtantriebe ab.
wallstreet-online.de, lionemobility.de

12.12.2016 - 16:30

Neuer Weltrekord mit Elektro-Flugzeug

Das Elektro-Kunstflugzeug Extra 330LE mit Antriebssystem von Siemens hat einen neuen Weltrekord im Steigflug aufgestellt. In nur vier Minuten und 22 Sekunden erreichte das Flugzeug eine Höhe von 3.000 Metern, was einer Steiggeschwindigkeit von 11,5 Metern pro Sekunde entspricht.
siemens.com