23.05.2017 - 10:56

TIWAG baut Ladeinfrastruktur in Tirol aus

Die TIWAG baut die Ladeinfrastruktur in Tirol aus. Im Rahmen einer Kooperation mit der Tiroler Supermarktkette MPREIS werden jetzt an rund zehn Standorten in Nord- und Osttirol zusätzliche TIWAG-Ladesysteme errichtet. Die Anzahl der Standorte werde sich im Lauf des Jahres fast verdoppeln.
tiwag.at

22.05.2017 - 15:13

FIA Formel E spendet Ladestationen an Paris

Für das Rennen der Formel E in Paris, wurden im Vorfeld neue Schnellladestationen installiert. Die Organisatoren entschlossen sich dazu, diese der Stadt zu überlassen. Dabei wird Glycerin in Diesel-Generatoren verbrannt und so elektrischer Strom erzeugt. 

Weiterlesen




19.05.2017 - 14:57

Schweizer Move-Netz bekommt hunderte neue Lader

Der Energieversorger Groupe E will bis 2019 weitere 10 Mio Franken in den Aufbau von „mehreren Hundert“ Ladestationen investieren. Diese werden dann in das landesweit führende Move-Netz integriert, das Groupe E 2013 mit Partnern gestartet hat. Den Betrieb und den Ausbau übernimmt aber künftig eine neugegründete Tochter.
groupe-e.ch

19.05.2017 - 09:36

300 neue H2-Stationen für Japan

Zehn japanische Firmen, darunter auch Toyota und Honda, wollen laut “Nikkei” ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, um gemeinsam die Anzahl an Wasserstoff-Tankstellen im Land von derzeit 90 in den kommenden zehn Jahren auf 400 mehr als zu vervierfachen und damit auch die Kosten zu senken. H2 Mobility lässt grüßen.
nikkei.com

18.05.2017 - 15:31

Qualcomm zeigt Induktivladung während der Fahrt

Qualcomm hat im Rahmen des EU-Projekts FABRIC auf einer Teststrecke mit seiner induktiven Halo-Ladetechnologie die dynamische Aufladung (DEVC) von zwei Renault Kangoo Z.E. erfolgreich demonstriert. Und das angeblich mit bis zu 20 kW bei Autobahn-Geschwindigkeiten. 

Weiterlesen




15.05.2017 - 13:58

Greenpeace Energy kooperiert mit Wallbe und PlugSurfing

Die Energiegenossenschaft Greenpeace Energy gibt ihre Zusammenarbeit mit dem Ladestationen-Hersteller Wallbe bekannt. Kunden des Ökostrom-Anbieters werden die Wallbe-Modelle Eco 2.0 und Pro in den Leistungsklassen 3,7 kW, 11 kW und 22 kW zum Spezialpreis angeboten. 

Weiterlesen
15.05.2017 - 13:12

Auch Hyundai arbeitet am induktiven Laden

Die Kollegen von „Inside EVs“ haben wieder einige interessante Patente für elektrifizierte Fahrzeuge ausfindig gemacht. Diesmal mit dabei: Ein induktives Ladesystem von Hyundai, ein Batteriesystem von Lucid Motors und ein Energiemanagement-System von Toyota für Plug-in-Hybride.
insideevs.com

13.05.2017 - 13:28

YPF: Großauftrag für ABB aus Argentinien

ABB hat den Auftrag zur Lieferung von DC-Ladestationen zum Aufbau eines Schnellladenetzwerks in Argentinien erhalten. Die Multi-Standard-Lader von ABB (CCS, CHAdeMO & Typ 2) sollen vom eMobility-Spezialisten QEV Argentina an 110 Tankstellen der argentinischen Ölgesellschaft YPF aufgebaut werden.
electriccarsreport.com

10.05.2017 - 22:37

Enercon will Ladeinfrastruktur für Elektromobilität anbieten

Enercon hat auf der Hannover Messe eine Schnellladestation für E-Fahrzeuge der übernächsten Fahrzeug-Generation mit 350 kW Ladeleistung präsentiert. Mit dieser will der größte deutsche Hersteller von Windenergieanlagen nun in den Markt eingreifen. Wir haben mit Enercon über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
09.05.2017 - 14:57

GridMotion: PSA startet V2G-Projekt (Video)

Der französische Autokonzern PSA startet zusammen mit Direct Energie, Enel, Nuvve, Proxiserve und der Technischen Universität von Dänemark das Forschungsprojekt GridMotion. Dieses soll mögliche Einsparpotentiale ermitteln, die Fahrer von E-Fahrzeugen durch den Einsatz intelligenter Lade- und Entladestrategien realisieren können.

Weiterlesen
06.05.2017 - 14:48

Siemens stellt neuen 150-kW-Lader vor

Siemens meldet sich mit einer Hochleistungsladesäule zurück im Geschäft mit DC-Infrastruktur. Diese unterstützt bis zu 150 kW Ladeleistung und verfügt als Multicharger über die bewährten Anschlüsse CCS, CHAdeMO und Typ 2. Über die Verteilung der Ladeleistung können mehrere Fahrzeuge gleichzeitig laden.

Weiterlesen
05.05.2017 - 13:03

Erster CCS-Schnelllader für E-Motorräder in Betrieb

Energica nimmt jetzt in Selva di Val Gardena (Südtirol) seine erste 50-kW-Schnellladestation in Betrieb. Damit startet der Elektromotorrad-Hersteller das vor einigen Monaten angekündigte Programm, 2017 an den beliebtesten Biker-Routen in Italien und Kalifornien eigene CCS-Lader zu installieren.

Weiterlesen
05.05.2017 - 13:25

Chargie: UK-Vermittlung für private Ladestationen

Unter dem Namen Chargie kündigt sich eine weitere Vermittlungsplattform zum Teilen privater Ladestationen nach dem Airbnb-Prinzip an. Die Plattform, über die E-Auto-Besitzer ihre Stromer an bestehenden Ladestationen von Privatleuten laden können, soll am 16. Mai offiziell in Großbritannien ans Netz gehen. In Schweden hat Renault letztes Jahr mit Elbnb ein ähnliches Angebot gestartet.
autocar.co.ukelectriccarsreport.com, cnet.com

04.05.2017 - 13:25

Allego: Vorschläge für neue Lade-Locations in Berlin

Im Rahmen des Projekts „be emobil“ haben der Ladeinfrastruktur-Betreiber Allego und die zuständigen Behörden 2016 mehr als 340 neue Ladepunkte errichtet. Über die neue Website LadenvorOrt.de nimmt Allego ab sofort Vorschläge von Privatleuten und Unternehmen entgegen. 

Weiterlesen
04.05.2017 - 09:42

Migros plant 200 Ladestationen bis 2019

Der Schweizer Einzelhändler Migros bietet Kunden mit E-Autos derzeit an 26 Standorten insgesamt 80 Parkplätze mit Ladesäulen an und kündigt nun einen weiteren Ausbau an. Bis Ende 2019 sollen 200 Parkplätze mit Ladestationen an knapp 100 Standorten zur Verfügung stehen.
lebensmittelpraxis.de, fuw.ch

03.05.2017 - 13:04

Energieversorger Ovag setzt auf PlugSurfing

Der Energieversorger Ovag aus dem hessischen Friedberg gewährte den Zugang zu seinen fünf Ladestationen bisher über eine eigene Ladekarte und stellt nun auf PlugSurfing als Authentifizierungsplattform und Abrechnungsdienstleister um. 

Weiterlesen
29.04.2017 - 21:44

Erster Förderbescheid für 595 Ladepunkte geht nach Hamburg

Im Rahmen der Verkehrsministerkonferenz (VMK) in Hamburg hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Freitag den ersten Förderbescheid an die Hansestadt übergeben – und damit das Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur offiziell gestartet. Mit dem Geld entstehen 595 Ladepunkte in und um Hamburg.

Weiterlesen
28.04.2017 - 10:17

Betreiber für Taxi-Schnelllader in London ausgewählt

18 Mio Pfund fließen in ein neues Londoner Programm zur Installation von Schnellladestationen für die neuen E-Taxis mit Range-Extender. Transport for London hat nun fünf Firmen benannt, die sich in einer Ausschreibung durchgesetzt haben und die Infrastruktur installieren sowie betreiben werden: 

Weiterlesen
27.04.2017 - 14:57

Kiel erweitert E-Flotte und Ladestationen für Eckernförde

Die Kieler Stadtwerke erweitern ihre Flotte um 15 zusätzliche auf 20 E-Autos. Zudem errichtet das Unternehmen bis Mitte des Jahres weitere fünf Säulen mit je zwei Ladepunkte auf seinem öffentlich zugänglichen Parkplatz am Uhlenkrog. Damit werden die Stadtwerke demnächst 14 Ladestationen verteilt auf acht Standorte in Kiel anbieten. 

Weiterlesen