22.02.2017 - 14:49

NRW plant E-Bus-Förderung

Nordrhein-Westfalen kündigt ein neues Förderprogramm zur Anschaffung von Batterie-elektrischen und wasserstoffbetriebenen Linienbussen des ÖPNV, die dafür notwendige Ladeinfrastruktur sowie die Werkstatteinrichtungen an. 

Weiterlesen
21.02.2017 - 13:08

E-Lkw: MAN gibt Details seiner E-Roadmap bekannt

Der Nutzfahrzeughersteller MAN gibt nun auch offiziell die von uns bereits vermeldete Erprobung erster Elektro-Lkw bekannt und nennt Details. Demnach sollen bereits ab November 2017 erste E-Lkw auf Basis der TGM-Baureihe bei neun Partnern des österreichischen Councils für nachhaltige Logistik (CNL) im täglichen Einsatz erprobt werden. 

Weiterlesen
20.02.2017 - 10:38

Esslingen: SVE präsentieren Batterie-Oberleitungsbusse

Der Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE) hat bei einer Fachveranstaltung seinen Batterie-Oberleitungsbus mit Ladetechnik von Vossloh Kiepe vorgestellt, von dem seit Ende 2016 vier Exemplare im Linienbetrieb eingesetzt werden. Die Gelenkbusse sind mit Batterien ausgerüstet, die einen Betrieb auch in Gebieten ohne Oberleitung ermöglichen.
knorr-bremse.de

— Textanzeige —
9. Internationale Konferenz „Kraftwerk Batterie“ am 29.-30. März 2017 in Aachen: Über 600 internationale Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure diskutieren aktuellste Themen von Grundlagenforschung und Anwendungen bis zu innovativen Geschäftsmodellen. 65 Vorträge, 150 Poster und 30 Aussteller machen Aachen Ende März zum Zentrum der Batteriewelt. Tagungssprache ist Englisch. Jetzt anmelden!

16.02.2017 - 14:56

Ballard Power Systems schließt China-Bündnis

Der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power Systems hat eine Lizenz- und Vertriebsvereinbarung mit der chinesischen Firma Broad-Ocean Motor geschlossen. Letztere wird BZ-Module von Ballard für Nutzfahrzeuge montieren und in drei wichtigen Regionen Chinas inkl. Shanghai vertreiben.
prnewswire.com

16.02.2017 - 10:43

ABT und AL-KO starten Verkauf des eCab

Das auf der IAA Nfz vorgestellte vollelektrische Transporter-Fahrgestell eCab von ABT und AL-KO startet in den Verkauf. Der Basis-Nettopreis in Kombination mit dem Führerhaus des VW T6 liegt bei 78.708 Euro mit einphasiger Lademöglichkeit (3,6 kW). Optional wird für den 28,8-kWh-Akku, der 120 km Reichweite bieten soll, auch dreiphasiges Laden mit 22 kW angeboten.
logistra.de

15.02.2017 - 12:37

MAN plant E-Lkw-Vorserie

MAN bereitet derweil laut einem Bericht der “Oberösterreichischen Nachrichten” in Steyr eine Fertigung für Elektro-Lkws vor. Demnächst sollen neun Sattelschlepper des Typs TGS 4×2 BLS-TS bei einer Vorserienproduktion mit 250-kW-Elektromotoren umgerüstet und bei Partnerunternehmen getestet werden.
nachrichten.at

ANZEIGE

Charge Days

15.02.2017 - 10:02

Pilotprojekt eGreenLastMile für E-Lkw startet diese Woche

In dieser Woche startet das von der EU geförderte E-Lkw-Projekt eGreenLastMile. Ein Konsortium niederländischer und deutscher Logistikunternehmen will durch die gemeinsame Anschaffung von neun Elektro-Lastwagen samt schneller Ladeinfrastruktur den Umfang generieren, der für die Rentabilität der Investition erforderlich ist. 

Weiterlesen
13.02.2017 - 11:22

Großauftrag für Solaris aus Belgien

Das Verkehrsunternehmen Société Régionale du Transport (SRWT) bestellt nicht weniger als 208 Hybridbusse beim polnischen Hersteller Solaris. Der Gesamtwert des Rahmenvertrags, der auch die Wartung der Busse und Energiespeicher vorsieht, beläuft sich auf rund 105 Mio Euro. 

Weiterlesen
10.02.2017 - 13:53

E-Busse für Nordamerika – Nova Bus und ABB kooperieren

Volvo und ABB wollen nun auch in Nordamerika gemeinsam Elektrobusse und die dazugehörigen Ladesysteme anbieten. Im Rahmen der Kooperation zwischen ABB und der nordamerikanischen Volvo-Tochter Nova Bus soll wie bereits in Europa die OppCharge-Schnittstelle zum Einsatz kommen, dank der Busse und Ladestationen verschiedener Hersteller zusammen verwendet werden können.
marketwatch.com

09.02.2017 - 15:52

14 E-Busse für Prag

In der tschechischen Hauptstadt ist eine reine Elektrobus-Linie geplant. Es handelt sich um die Linie 207, die ab September 2018 von 14 E-Bussen bedient werden soll.
praguemorning.cz

09.02.2017 - 14:06

Großauftrag für Volvo und ABB aus Belgien

Volvo hat einen Auftrag über nicht weniger als 90 Hybridbusse aus Belgien erhalten. ABB soll dazu 12 Ladestationen liefern. Der Auftrag stammt von der TEC Group und umfasst konkret 55 Hybridbusse und vier Ladestationen für die Stadt Charleroi sowie 35 Hybridbusse und acht Stromspender für Namur.
automotiveworld.com, prnewswire.com

09.02.2017 - 09:15

Großauftrag für BYD am Airport von Sydney

BYD hat sich nach einer Testphase mit seinen Elektrobussen am Airport von Sydney einen Großauftrag sichern können. Der Flughafenbus-Betreiber Carbridge hat weitere 40 E-Busse bei BYD bestellt. Die Busse der Serie Electric Blu bieten Platz für 70 Passagiere plus Gepäck und eine Reichweite von bis zu 400 Kilometer.
it-times.de

08.02.2017 - 13:45

E-Busse Scania Citywide LF im Praxistest

Der Hersteller Scania kündigt noch für dieses Jahr die ersten Praxistests mit rein elektrischen Bussen der Marke an. Drei Scania Citywide LF werden demnach ab Ende 2017 vom Busbetreiber Nettbuss im nordschwedischen Östersund in den Praxisbetrieb übernommen und ab Anfang 2019 um drei weitere E-Busse von Scania ergänzt.
scania.com

06.02.2017 - 16:43

E-Transporter BV1 der Selbsthilfegruppe wird konkret

Die von Bäcker Roland Schüren gegründete “Selbsthilfegruppe” für E-Transporter hat einen weiteren Schritt zu ihrem BV1 (Bakery Vehicle One) getan: Der gewünschte E-Transporter wurde nun von 34 Gruppenmitgliedern, die 29 Unternehmen vertraten, konfiguriert.

Weiterlesen
06.02.2017 - 09:13

Hybrid-Bus für Ski-WM in St.Moritz

Während der Ski-WM in St. Moritz (Schweiz) transportiert ein Hybrid-Bus die Besucher vor Ort. Die Betreiber sowie die Technologiepartner Volvo und Siemens wollen in dem zwei Monate dauernden Testbetrieb herausfinden, ob sich der Volvo-Hybridbus in der Kälte und dem steilen Gelände sinnvoll betreiben lässt.
unternehmerzeitung.ch, moneycab.com

02.02.2017 - 13:50

Deutsche eHighways auf A1 und A5

Die beiden Autobahnabschnitte in Hessen und Schleswig-Holstein, auf denen Elektro-Lastwagen mit Stromversorgung über eine Oberleitung getestet werden sollen (wir berichteten), stehen jetzt fest: 

Weiterlesen
27.01.2017 - 09:57

E-Bus-Tests in Bielefeld und Bottrop

Die Stadt Bielefeld prüft die Einrichtung einer Pilotstrecke für Elektrobusse auf der Linie 29 und will nun Fördermittel hierfür beantragen. Eine Elektrifizierung der gesamten Busflotte wird von der Stadt derzeit aber kostenbedingt für nicht machbar gehalten. 

Weiterlesen
23.01.2017 - 09:09

E-Antrieb für den StreetScooter

GKN Driveline stellt seine eTransmission näher vor, die auch im StreetScooter zum Einsatz kommt. Das System im kompakten Gehäuse hat ein Ausgangsdrehmoment von bis zu 2.000 Nm und kommt auch im Citroën Berlingo Electric und Fiat 500e zum Einsatz.
greencarcongress.com, gkn.com

19.01.2017 - 10:59

KVB: E-Busse haben Problem mit Kälte

Auf der vor kurzem von der KVB komplett auf Elektrobusse umgestellten Kölner Buslinie 133 (wir berichteten) sind derzeit wieder verstärkt Dieselbusse im Einsatz. Wie die “Kölnische Rundschau” berichtet, gibt es bei den derzeitigen Minusgraden Probleme mit den Batterien der E-Busse. Zudem erschweren eingefrorene Kontakte das Laden an den Endhaltestellen.
rundschau-online.de

19.01.2017 - 10:28

Neustadt: Förderbescheid für den Kauf von E-Fahrzeugen

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße hat vom Bundesverkehrsministerium einen Förderbescheid für den Kauf von acht Elektrofahrzeugen erhalten. Dabei handelt es sich vor allem um Transportfahrzeuge für verschiedene Dienststellen. Bevor die Stromer im laufenden Jahr angeschafft werden, wird aktuell am Aufbau einer eigenen Ladeinfrastruktur gearbeitet.
swr.de, neustadt.eu

19.01.2017 - 09:02

Nikola: Erste Produktionspläne zum H2-Truck bekannt

Die ersten 5.000 H2-Trucks von Nikola Motor sollen von Fitzgerald Glider Kits in Tennessee gebaut werden. Nikola will zudem bis Mitte 2018 den Standort für ein 1 Mrd Dollar teures Zentrum für die Forschung und Entwicklung samt Produktionsstätte festlegen, in welcher künftig jährlich bis zu 50.000 Brennstoffzellen-Trucks produziert werden könnten.
trucks.com