21.01.2020 - 12:27

UK: Neuer Ansatz zur Klassifizierung gebrauchter Akkus

Die University of Warwick hat für Nissan ein Verfahren entwickelt, das eine schnelle Bewertung der Eignung von gebrauchten Elektroauto-Batterien zur Anschlussverwendung als stationäre Speicher ermöglicht. Die Klassifizierung funktioniert auf Batteriepack- und Batteriemodul-Ebene.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

15.01.2020 - 13:56

Enevate kündigt neue Batterie-Generation an

Das kalifornische Batterie-Startup Enevate hat eine neue Generation seiner Lithium-Ionen-Zellen angekündigt, die sich auch in großen Stückzahlen produzieren lassen soll. Die angegebenen Ladegeschwindigkeiten klingen beeindruckend. Die Technologie soll in wenigen Jahren in Serienautos eingebaut werden.

Weiterlesen
13.01.2020 - 13:48

Webasto: Neues Batteriezentrum in China errichtet

Der Zulieferer Webasto hat in Jiaxing ein neues Batteriezentrum eröffnet. In dem chinesischen Werk werden auch Dachsysteme produziert. Jiaxing ist der elfte Webasto Standort in China – und nicht der erste zum Thema Elektromobilität.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.01.2020 - 14:07

Fraunhofer IWM forscht an Feststoff-Elektrolyt aus Keramik

Der Wissenschaftler Daniel Mutter vom Fraunhofer IWM hat untersucht, wie Feststoff-Elektrolyte aus Keramik chemisch zusammengesetzt sein müssen, um eine gute Leistung in Lithium-Ionen Batterien zu erbringen. Die Hoffnung: höhere Leistungs- und Energiedichten in Batterien.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.01.2020 - 11:13

SK Innovation will Kapazitäten in USA und Ungarn ausweiten

Der südkoreanische Batteriezellen-Hersteller SK Innovation will laut einem Medienbericht seine Produktionskapazitäten in den USA und Ungarn weiter steigern. Davon würde wohl auch VW profitieren – und sich womöglich auch weiter einbringen. Offenbar ist auch ein Joint-Venture möglich.

Weiterlesen
09.01.2020 - 13:01

Forschung an H2-Speicher auf Magnesium-Stickstoffbasis

Materialforscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG) entwickeln Wasserstoff-Tanks auf Leichtmetall-Basis. Nun haben sie ein neues Konzept veröffentlicht, mit dem diese erstmals bei unter 180 Grad Arbeitstemperatur fünf Mal schneller beladen werden könnten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



06.01.2020 - 12:20

CES: ProLogium zeigt Feststoff-Batteriepakete

Der taiwanesische Batteriezellhersteller ProLogium hat auf der CES ein Feststoff-Batteriepaket für elektrische Autos, Busse und Zweiräder vorgestellt. ProLogium hat bereits mehrere strategische Kooperationsvereinbarung mit diversen Autoherstellern geschlossen, um sein MAB-Festkörper-Akkupaket zu testen.

Weiterlesen
03.01.2020 - 13:35

BMW übernimmt Garantie auf i3-Akku für 160.000 km

BMW hat die Garantie für die Batterie des i3 verlängert. Der Autobauer mit Sitz in München erhöht ab sofort die mit der Gewährleistungsfrist von acht Jahren verbundene maximale Laufleistung in Europa von bisher 100.000 auf nunmehr 160.000 Kilometer.

Weiterlesen
02.01.2020 - 15:43

Tesla meldet neue Batteriezell-Chemie zum Patent an

Tesla hat unter dem Titel „Dioxazolones and nitrile sulfites as electrolyte additives for lithium-ion batteries“ ein neues Patent für eine verbesserte Batteriezellen-Chemie eingereicht. Diese soll die Leistung und Lebensdauer der Batterien steigern und zudem die Kosten senken.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



02.01.2020 - 13:40

Indien: Batteriezellfabrik von Suzuki, Toshiba und Denso

Suzuki, Toshiba und Denso errichten Indiens erste Batteriezellfabrik für E-Fahrzeuge. Das zu diesem Zweck gegründete Joint Venture Automotive Electronics Power Pvt. Ltd (kurz: AEPPL) wird zu 50 Prozent von Suzuki, zu 40 Prozent von Toshiba und zu zehn Prozent von Denso gehalten.

Weiterlesen
02.01.2020 - 13:33

CATL beginnt Bau von Batteriezellen-Fabrik in Yibin

CATL hat mit dem Bau seines geplanten Batteriezellen-Werks in der Stadt Yibin in der südwestchinesischen Provinz Sichuan begonnen. Es soll in der ersten Phase, die innerhalb von 26 Monaten fertiggestellt sein soll, einen Output von 15 GWh liefern und in der zweiten Phase, die zwei Jahre später startet, eine Jahresproduktion von 30 GWh erreichen.

Weiterlesen
17.12.2019 - 11:07

Audi und Umicore verwenden recycletes Kobalt und Nickel

Audi und Umicore haben die Testphase ihrer Forschungs-Kooperation abgeschlossen. Demnach sollen sich mehr als 90 Prozent des Kobalts und Nickels aus den e-tron-Batterien recyclen lassen. Ab Januar sollen die wiederverwerteten Materialien dann in neuen Batteriezellen verbaut werden.

Weiterlesen
17.12.2019 - 11:01

Weichai-Ballard bezieht BZ-Komponenten aus Kanada

Das chinesische Joint Venture Weichai Ballard Hy-Energy Technologies bestellt beim kanadischen Brennstoffzellen-Spezialisten Ballard Power Systems Membran-Elektroden-Einheiten im Wert von 19,2 Millionen Dollar. Zum Einsatz kommen sie in BZ-Fahrzeugen für den chinesischen Markt.

Weiterlesen
13.12.2019 - 14:21

„SOLVED!“-Projekt will Batteriealterung simulieren

„SOLVED!“ ist ein EU-gefördertes und auf zwei Jahre angelegtes Projekt zur Entwicklung einer digitalen Lösung für die Forschung und Entwicklung an Batteriematerialien und für Batterien der nächsten Generation. Dabei soll es vor allem um die Alterungsprozesse in den Zellen gehen.

Weiterlesen
11.12.2019 - 12:15

BMW kauft Lithium im Wert von 540 Mio Euro in Australien

Die BMW Group hat mit Ganfeng Lithium einen Liefervertrag mit einem prognostizierten Volumen von 540 Millionen Euro zur Versorgung mit Lithiumhydroxid für Batteriezellen geschlossen. Die Lieferungen des in Australien abgebauten Lithiums sollen im kommenden Jahr beginnen.

Weiterlesen
10.12.2019 - 12:08

SK Innovation eröffnet Batteriezellenfabrik in China

SK Innovation hat seine Batteriezellenfabrik in China eröffnet, mit deren Bau der südkoreanische Hersteller im August 2018 begonnen hatte. Zudem ist nach dem China-Model-3 mit LG-Chem-Zellen nun auch ein Auto mit Zellen von SK Innovation auf der begehrten Förderliste der chinesischen Regierung gelandet.

Weiterlesen
09.12.2019 - 12:21

China-Model-3: Subventionen für E-Autos mit koreanischer Batterie

Die Aufnahme des in China produzierten Tesla Model 3 in die Förderliste der chinesischen Regierung wirkt sich auch für LG Chem positiv aus. Dadurch, dass Tesla hierbei offenbar auf Batterien von LG Chem setzt, gelangt erstmals seit 2016 ein E-Auto mit Batterien eines koreanischen Herstellers auf die begehrte Subventionsliste.

Weiterlesen
05.12.2019 - 16:06

General Motors gründet Batteriezellen-JV mit LG Chem

General Motors hat jetzt Pläne für die Serienproduktion von Batteriezellen für künftige Batterie-elektrische Fahrzeuge publik gemacht und damit frühere Gerüchte bestätigt. Gemeinsam mit LG Chem sollen die Zellen in Ohio gefertigt werden – und das in beachtlicher Stückzahl.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/01/24/skeleton-liefert-ultra-caps-fuer-warschauer-strassenbahn/
24.01.2020 13:33