22.01.2020 - 13:41

Volabo stellt vierte Generation seiner E-Antriebe vor

Volabo präsentiert die vierte Generation seines Elektroantriebs Intelligent Stator Cage Drive (ISCAD), der hohe Leistungen von bis zu 300 kW bei einer Spannung von 48 Volt darstellen kann. Volabo hat zudem erfolgreich eine Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Weiterlesen
20.01.2020 - 12:10

ZF und Torqeedo kooperieren bei E-Schiffen

Torqeedo und ZF haben eine Zusammenarbeit rund um E-Mobilitätssysteme für Segelyachten und Passagierschiffe vereinbart. Konkret sollen die lenkbaren Segelantriebe von ZF in das Elektroantriebssystem Deep Blue von Torqeedo integriert werden.

Weiterlesen
16.01.2020 - 14:36

Torqeedo-Hybridantrieb für autonomes Forschungsboot

Torqeedo, Spezialist für maritime Antriebseinheiten, steuert den Hybridantrieb für ein neues autonomes Forschungsboot des US-Unternehmens SeaRobotics bei. Außerdem hat Torqeedo Jochen Engelmann zum neuen Vertriebschef für Europa, den Mittleren Osten und Afrika ernannt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

18.12.2019 - 13:00

Induktives Ladesystem für E-Fähren vorgestellt

Die deutsche Firma IPT Technology hat ein induktives Ladesystem für Batterie-elektrische Fähren vorgestellt. Die Anlage soll Ladeleistungen von bis zu 100 kW erreichen. In einem ersten Projekt in Norwegen kommt der kabellose Schiffslader bereits zum Einsatz.

Weiterlesen
16.12.2019 - 14:14

ABB liefert E-Antriebe für sechs Kreuzfahrtschiffe

ABB hat einen Auftrag über 157 Millionen Euro für die Lieferung von Energie-, Antriebs- sowie digitalen Lösungen für sechs Kreuzfahrtschiffe der „Universal Class“ von Genting Hong Kong erhalten. Die Hybrid-Schiffe werden in Deutschland gebaut.

Weiterlesen
05.12.2019 - 13:36

Reinigungsboot mit Elektroantrieb von Torqeedo

Torqeedo steuert den E-Antrieb für den Waste Cleaner 66 bei – den angeblich leistungsstärksten vollelektrischen Boot der Welt zur Reinigung der Verschmutzung in Binnengewässern und Häfen. Das Schiff wird von einem Deep Blue-Motor mit einer Leistung von 25 kW und einer 40-kWh-Batterie angetrieben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.11.2019 - 13:00

Berliner Segelclub elektrifiziert Trainerboot

Der Verein Seglerhaus am Wannsee hat eines seiner Trainerboote mit einem E-Antrieb von Torqeedo elektrifiziert. Das Boot mit E-Außenborder soll nicht nur für weniger Emissionen sorgen, sondern auch das Training verbessern.

Weiterlesen
19.11.2019 - 13:07

ZF: E-Antrieb für Segelyachten

ZF entwickelt ein elektrisches Antriebssystem für Segelyachten. Dazu verbaut der Zulieferer eine E-Maschine mit einer Maximalleistung von 125 kW, die mit dem lenkbaren Steerable-Pod-Propulsion-System (SPP) von ZF verbunden wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



11.11.2019 - 13:24

Havyard entwickelt BZ-System für große Schiffe

Die norwegische Havyard Group tüftelt zusammen mit Partnern an einem Brennstoffzellen-System für große Schiffe. Das Unternehmen tritt nun gemeinsam mit Linde Engineering als Tanklieferant und PowerCell Sweden als Brennstoffzellen-Lieferant in die Genehmigungsphase ein.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



31.10.2019 - 11:10

Xing Mobility stellt E-Antriebe für Boote und Schiffe vor

Xing Mobility, ein taiwanesischer Anbieter von Elektrofahrzeug-Technologien, hat einen modularen E-Antrieb für maritime Anwendungen vorgestellt. Dazu gehört das modulare Batteriesystem Immersio mit Immersionskühlung, das sich für den Einsatz von Booten bis hin zu Passagierfähren eignet.

Weiterlesen
21.10.2019 - 13:05

Hybridantrieb für zwei Schiffe von Atlantic Offshore

Wärtsilä wird zwei Versorgungsschiffe des norwegischen Betreibers Atlantic Offshore auf Hybridantrieb umrüsten. Dafür entwickelt und liefert der finnische Technologiekonzern Batteriepakete, die bis Anfang 2020 in die „Ocean Star“ und die „Ocean Art“ installiert werden sollen.

Weiterlesen
16.10.2019 - 13:03

Spirit 111: Segelyacht mit Elektroantrieb

Spirit Yachts stellt mit der Spirit 111 sein neues Flaggschiff mit Torqeedo-Antrieb vor. Bei der Entwicklung der weltweit größten Segelyacht mit elektrischem Hilfsantrieb wurde auch außerhalb des Antriebssystems konsequent auf die Nachhaltigkeit geachtet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



07.10.2019 - 15:02

Tageskreuzer Templar C26 Cruiser mit Torqeedo-Antrieb

Torqeedo hat ein vollelektrisches Antriebssystem für den kanadischen Bootsbauer Templar Marine entwickelt. Der Torqeedo-Antrieb für den neuen Templar C26 Cruiser besteht aus einem Cruise 10.0 Motor, der von sechs Lithium-Ionen-Akkus bestromt wird.

Weiterlesen
21.09.2019 - 15:29

Berlin: Autonome E-Wasserfahrzeuge für die Citylogistik

Die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft BEHALA gibt den Start des Projekts „A – SWARM“ (Autonome elektrische Schifffahrt auf WAsseRstrassen in Metropolenregionen) bekannt. Mit dem Vorhaben soll auf Basis autonomer, koppelbarer und elektrisch betriebener Wasserfahrzeuge ein Beitrag zur modernen Citylogistik geleistet werden.

Weiterlesen
16.09.2019 - 14:59

E-Arbeitsboote mit Danfoss-Antrieben für Miyun-Stausee

Danfoss Editron hat die elektrischen Antriebssysteme für zwei Arbeitsboote geliefert, die auf dem Miyun-Stausee bei Peking zum Einsatz kommen. Beide Schiffe fahren zwar rein elektrisch, eines von beiden hat neben dem E-Antrieb von Danfoss Editron aber noch einen Dieselgenerator für die Notstromversorgung an Bord.

Weiterlesen
21.08.2019 - 14:50

Aida will Batteriespeicher in Kreuzfahrtschiffen nutzen

Das Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises hat eine Kooperation mit dem norwegisch-kanadischen Batteriehersteller Corvus Energy bekanntgegeben. Aida Cruises wolle damit in die praktische Nutzung elektrischer Energie aus Batteriespeichersystemen an Bord großer Kreuzfahrtschiffe einsteigen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/01/22/volabo-stellt-vierte-generation-seiner-e-antriebe-vor/
22.01.2020 13:37