08.06.2021 - 12:58

E1: Rennboote für Seriendebüt Anfang 2023 vorgestellt

Nachdem Formel-E-Gründer Alejandro Agag vergangenes Jahr eine neue Rennserie mit elektrisch betriebenen Rennbooten angekündigt hat, haben die Macher der E1 getauften Serie jetzt das Konzept eines E-Tragflügelboots namens „RaceBird“ vorgestellt. Die ersten Rennen sollen Anfang 2023 ausgetragen werden.

Weiterlesen
02.06.2021 - 13:38

Volvo Penta übernimmt Mehrheit bei ZEM

Volvo Penta hat eine Mehrheitsbeteiligung an ZEM AS erworben, einem norwegischen Anbieter von Batterien und kompletten elektrischen Antriebslösungen für Schiffe und Boote. Dabei soll ZEM sein Batterie- und Antriebsgeschäft weiter ausbauen und zusammen mit Volvo Penta sukzessive Komplettpakete entwickeln und anbieten.

Weiterlesen
01.06.2021 - 14:06

Ostseestaal erhält Auftrag für großes Bodensee-Schiff

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal ist von der Reederei Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) in Konstanz mit dem Bau eines Elektro-Fahrgastschiffes für 300 Passagiere beauftragt worden. Der 30 Meter lange und gut acht Meter breite vollelektrische Katamaran befindet sich derzeit in der Konstruktionsphase und soll im Juli 2022 in Dienst gestellt werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

31.05.2021 - 11:18

Candela Speedboat zeigt Wassertaxi

Das schwedische Unternehmen Candela Speedboat hat mit dem Candela P-12 ein elektrisches Wassertaxi für zwölf Personen vorgestellt. Vorbestellungen für das Tragflächenboot sind bereits möglich, die Auslieferungen sollen Ende 2022 beginnen.

Weiterlesen
26.05.2021 - 13:16

Kiel nimmt erste Fähre mit reinem E-Antrieb in Betrieb

Die Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel (SFK) hat ihre erste vollelektrische Fähre auf den Namen MS Düsternbrook getauft. In wenigen Tagen soll das Schiff auf der F2 Schwentinelinie in den Betrieb gehen, die vom Westufer ab der Anlegestelle Reventlou zum Ostufer nach Wellingdorf und Neumühlen führt.

Weiterlesen
22.04.2021 - 14:21

XALT Energy liefert Akkus für E-Fähre in Neuseeland

XALT Energy steuert die Batterien für die erste vollelektrische Fähre Neuseelands bei. Das 19 Meter lange Schiff mit einer Kapazität von 135 Passagieren wird Teil der Flotte des Fährbetreibers East by West Wellington Harbour Ferry Service und täglich Wasserrouten in der Bucht vor Wellington zurücklegen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



13.04.2021 - 11:16

Lissabon: ABB-Energielösung für zehn neue E-Fähren

ABB hat einen Auftrag des spanischen Schiffsbauers Astilleros Gondán zur Lieferung vollelektrischer Energieversorgungslösungen für zehn rein elektrische Nahverkehrsfähren erhalten. Die Inbetriebnahme der Schiffe  auf dem Fluss Tejo ist für die Jahre 2022 bis 2024 geplant.

Weiterlesen
12.04.2021 - 11:56

Flagships-Projekt entwickelt Wasserstoff-Frachtschiff

Im Rahmen des europäischen Innovationsprojekts Flagships soll noch in diesem Jahr das weltweit erste kommerzielle Frachtschiff mit Wasserstoffantrieb auf der Seine in Paris in Betrieb gehen. Damit hat sich der Fokus des 2018 initiierten Projekts deutlich verschoben.

Weiterlesen
09.04.2021 - 12:32

H2-Katamaran-Projekt: Toyota beteiligt sich an EODev

Toyota Motor Europe ist neuer Anteilseigner am Startup Energy Observer Developments (EODev). Das französische Unternehmen wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, Forschung und Entwicklung des H2-Katamarans Energy Observer voranzutreiben, für den Toyota die Brennstoffzellentechnik liefert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



19.03.2021 - 13:07

Torqeedo stellt neuen E-Außenborder vor

Das auf elektrische Bootsantriebe spezialisierte Unternehmen Torqeedo hat sein Sortiment um einen leichteren und kostengünstigeren Elektro-Außenborder namens Travel 603 erweitert. Der Antrieb soll sich unter anderem als Hilfsantrieb für kleinere Segelboote oder Angelboote eignen.

Weiterlesen
16.03.2021 - 14:45

Ostseestaal baut drei E-Schiffe für Schweizer Auftraggeber

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal und Tochterfirma Ampereship haben eine europaweite Ausschreibung über den Bau von drei Elektro-Schiffen für die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) gewonnen. Das erste Exemplar soll im Dezember 2021 an die ZSG überführt werden, die beiden anderen im August 2022.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.03.2021 - 15:27

Forschung zu BZ-Schiffsantrieb auf Basis von Ammoniak

Im Projekt ShipFC entwickelt das Fraunhofer-Institut gemeinsam mit 13 europäischen Verbundpartnern die weltweit erste Brennstoffzelle auf Basis von Ammoniak für Schiffe. Ammoniak ist hauptsächlich als Düngemittel bekannt, tauge aber auch als hochwertiger Energieträger, teilt das Institut mit.

Weiterlesen
02.03.2021 - 14:12

Oslo-Fjord: Bis dato größte Elektrofähre geht in Betrieb

In Norwegen ist die bisher weltweit größte rein elektrische Fähre auf der Strecke zwischen Moss und Horten in Betrieb gegangen. Die 139,2 Meter lange und 21 Meter breite Bastø Electric ist die erste von drei batteriebetriebenen Fähren, die die Reederei Bastø Fosen auf der Strecke über den Oslo-Fjord eingesetzt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.02.2021 - 13:53

Torqeedo startet Direktvertrieb in Norwegen

Torqeedo gründet in Norwegen eine Direktvertriebsniederlassung, mit der das Unternehmen den dort wachsenden Markt für elektrische Schiffsantriebssysteme bedienen will. Es handelt sich bereits um Torqeedos weltweit achtes Direktvertriebsbüro.

Weiterlesen
09.02.2021 - 12:03

Stena Line plant zwei E-Fähren in der Ostsee

Die Reederei Stena Line plant, die Route Göteborg-Frederikshavn „noch vor 2030“ mit zwei Batterie-betriebenen Schiffen zu betreiben. Spätestens 2025 soll die erste der beiden Elektro-Fähren bestellt werden, deren Name und Eckdaten bereits feststehen.

Weiterlesen
03.02.2021 - 13:38

ZF bietet künftig komplette Hybridantriebe für Schiffe an

ZF stellt seinem Portfolio an maritimen Hybridgetrieben nun weitere E-Komponenten für die Schifffahrt zur Seite – konkret E-Maschinen, Leistungselektronik und Fahrhebel. Dem Markt stehe damit ein kompletter Antriebsstrang aus einer Hand zur Verfügung, teilt der Antriebsspezialist mit.

Weiterlesen
01.02.2021 - 14:29

Südkorea: Haemin kürt ABB zum Tech-Partner für E-Fähre

ABB hat einen Auftrag von der südkoreanischen Werft Haemin Heavy Industries erhalten. Die Schweizer liefern für die erste rein elektrische Passagierfähre der Busan Port Authority eine Komplettlösung für die Stromversorgung und den Antrieb. Südkorea will künftig im großen Stil Elektro-Fähren einsetzen.

Weiterlesen
15.01.2021 - 15:37

Oceanco ordert elektrischen Azipod-Antrieb bei ABB

Der Luxusyachtbauer Oceanco hat bei ABB zwei 2,5-MW-Azipod-Einheiten sowie Antriebs- und Steuerungskomponenten zur Ausstattung einer Superyacht bestellt. Beide Unternehmen wollen zudem die potenzielle Integration kompletter Energie- und Antriebssysteme im Rahmen künftiger Projekte prüfen.

Weiterlesen
05.01.2021 - 14:21

Forschungsallianz zur Elektrifizierung der EU-Schifffahrt

13 Partner aus der gesamten Wertschöpfungskette der Schiffselektrifizierung haben mit „Current Direct“ ein Forschungsprojekt angeschoben, das unter anderem die Kostenreduktion für Batterie-elektrische Antriebe in der Schifffahrt und den Aufbau einer „Energy as a Service“-Plattform anstrebt.

Weiterlesen
21.12.2020 - 13:06

Indien: 23 von 78 E-Fähren für Wasser-Metro in Bau

In Indien soll die weltweit größte Flotte von Elektrofähren in Betrieb genommen werden. Für die ersten 23 der insgesamt 78 geplanten E-Fähren hat Indiens größte Werft Cochin Shipyard nun Siemens Energy mit der Lieferung der Antriebs- und Batteriekomponenten beauftragt.

Weiterlesen
08.12.2020 - 13:24

Konsortium plant Bau von H2-Fähre mit bis zu 23 MW

Eine Gruppe von Unternehmen hat bei der Europäischen Union Fördermittel für die Entwicklung einer großen Wasserstoff-Fähre beantragt. Die H2-Fähre mit dem Arbeitstitel Europa Seaways soll ein Brennstoffzellensystem mit einer Leistung von bis zu 23 MW an Bord haben.

Weiterlesen
23.11.2020 - 11:49

Oxis und YdL verbauen Li-S-Batterie in Luxusboot

Yachts de Luxe (YdL) aus Singapur will das weltweit erste Luxusboot mit Lithium-Schwefel-Batterietechnik bauen und hat vor diesem Hintergrund einen Vertrag mit dem Li-S-Spezialisten Oxis Energy unterzeichnet. Als Projektpartner ist zudem Williams Advanced Engineering an Bord.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/08/e1-rennboote-fuer-seriendebuet-anfang-2023-vorgestellt/
08.06.2021 12:08