21.11.2017 - 16:22

Honda & Hitachi planen E-Motoren-Produktion in China

Das im Juli gegründete japanische Joint Venture Hitachi Automotive Electric Motor Systems will mit einem neuen Ableger in der chinesischen Provinz Guangdong E-Motoren für elektrifizierte Fahrzeuge in China entwickeln und produzieren. Die chinesische Produktionsstätte von Honda und Hitachi soll 2020 in Betrieb gehen.
nikkei.com

has.to.be White Paper

21.11.2017 - 11:58

Rückrufaktion für alle BMW i3 in den USA

BMW ruft alle in den USA verkauften i3 zurück – und stoppt bis auf Weiteres den Verkauf des Modells. Betroffen sind sowohl der rein elektrische i3 als auch die Variante mit Range Extender, insgesamt rund 30.000 Exemplare. 

Weiterlesen




20.11.2017 - 11:53

Finales Design des Porsche Mission E steht

Die Designarbeiten an der Serienversion des Porsche Mission E (J1) sind abgeschlossen. Nun haben die Tests mit dem Serienfahrzeug begonnen, berichtet „Autocar“ unter Berufung auf Porsches Entwicklungschef Michael Steiner. 

Weiterlesen
20.11.2017 - 10:42

Geely plant Plug-in-Hybride mit 80 km E-Reichweite

Das Plug-in-Hybrid-System der Geely-Marken Volvo und Lynk & Co, das nächstes Jahr im Volvo XC40 und im Lynk & Co 01 debütieren wird, bietet anfangs zwar nur 50 Kilometer elektrische Reichweite, soll aber zügig auf 80 km gesteigert werden. 

Weiterlesen
18.11.2017 - 15:38

Daimler investiert Millionen in China-Produktion

Umgerechnet rund 640 Millionen Euro will Daimler in China investieren. Die Summe ist laut Daimlers China-Chef Hubertus Troska Teil des bereits angekündigten 10 Mrd Euro schweren Pakets zur Finanzierung der globalen EQ-Offensive. 

Weiterlesen
18.11.2017 - 14:38

Suzuki und Toyota planen E-Autos für Indien

Die japanischen Autobauer Toyota und Suzuki haben eine Absichtserklärung zur Markteinführung von Elektroautos in Indien abgegeben. Konkret soll Suzuki ab etwa 2020 E-Autos für den indischen Markt bauen und einen Teil dieser Stromer an Toyota liefern. Toyota selbst wird Suzuki technisch unterstützen. 

Weiterlesen
18.11.2017 - 14:47

Erstes Toyota-Elektroauto für China kommt 2020

Toyota hat nun offiziell verkündet, dass das erste rein Batterie-elektrische Modell für den chinesischen Markt für 2020 geplant ist. Zudem arbeitet Toyota an der Entwicklung von PHEV-Varianten für die Vollhybrid-Modelle Corolla Hybrid und Levin Hybrid. 

Weiterlesen
18.11.2017 - 13:54

Skoda produziert Elektroautos ab 2020 in Tschechien

Fünf reine Elektro-Modelle bis zum Jahr 2025 hatte Skoda bereits offiziell angekündigt. Auf der Shanghai Auto Show gab Skoda mit dem Vision E auch einen Ausblick auf die zukünftige Ausrichtung. Jetzt steht fest: Ab 2020 will Skoda Elektroautos in Tschechien produzieren. 

Weiterlesen
16.11.2017 - 17:07

Volkswagen bläst zur Elektro-Offensive in China

Zehn Milliarden Euro will der Volkswagen-Konzern bis 2025 zusammen mit seinen Partnern in die Elektro-Offensive in China investieren. Das kündigte China-Chef Jochem Heizmann jetzt im Rahmen der Automesse im südchinesischen Guangzhou an. 

Weiterlesen
16.11.2017 - 17:55

General Motors plant neue Elektroauto-Plattform

Mindestens 20 neue Elektro-Modelle bis 2023, davon zwei neue Stromer auf Basis des Chevrolet Bolt innerhalb der nächsten 18 Monate – das hatte General Motors kürzlich versprochen. Jetzt nennt GM weitere Details zu den Plänen.

Weiterlesen
16.11.2017 - 11:43

Volkswagen plant zweite Schicht für den e-Golf

Volkswagen will nach Informationen der „Sächsischen Zeitung“ seine Produktion in der Gläsernen Manufaktur in Dresden ab März 2018 durch die Einführung einer zweiten Schicht erhöhen. Grund sei die steigende Nachfrage nach dem dort produzierten e-Golf. 

Weiterlesen
15.11.2017 - 14:47

Joint Venture für erstes türkisches E-Auto gegründet

Schon seit mehreren Jahren gibt es in der Türkei Pläne für ein „nationales Elektroauto“. Nun gibt es neue Infos: Ein türkisches Firmenkonsortium schließt sich zusammen, um 2019 einen ersten Prototypen zu präsentieren und 2021 in die Serienproduktion zu gehen.

Weiterlesen
15.11.2017 - 11:23

VW könnte E-Auto-Produktion in Zwickau bündeln

Volkswagen wird die Produktion neuer Elektroautos mehrerer Marken wohl in seinem Werk in Zwickau bündeln, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Insider. Der Aufsichtsrat soll am Freitag entsprechende Investitionen in das sächsische Werk genehmigen. 

Weiterlesen
13.11.2017 - 11:16

Manager-Abgänge: Faraday Future versinkt im Chaos

Die Ära der beiden erst in diesem Jahr verpflichteten Manager Stefan Krause und Ulrich Kranz beim kalifornischen Elektroauto-Start-up Faraday ist schon wieder zu Ende. Mit sofortiger Wirkung haben beide ihre Tätigkeit für FF beendet. 

Weiterlesen
10.11.2017 - 11:47

Opel-Werk in Eisenach soll ab 2019 E-SUV bauen

Im Opel-Werk Eisenach wird ab 2019 ein neues SUV mit Elektroantrieb auf Basis der EMP2-Plattform des PSA-Konzerns vom Band laufen. Das berichtet „Automobil Produktion“ unter Berufung auf Opel-Chef Michael Lohscheller. 

Weiterlesen
09.11.2017 - 11:44

Ford und Zotye bauen Elektroautos in China

Das Ende August angekündigte Joint Venture von Ford mit dem chinesischen Autobauer Zotye zur Entwicklung und Produktion rein elektrischer Autos wird nun mit der Unterzeichnung einer festen Vereinbarung konkret. 

Weiterlesen