Durchführung

Forschungsstelle für Energiewirtschaft

Links

www.ffe.de (PDF)

24.11.2015

Endbericht Sun2Car@GAP

In der Studie wird das System aus Haushalt, Photovoltaikanlage, Elektrofahrzeug und stationärem Hausspeichersystem aus ökologischer und ökonomischer Sicht analysiert und bewertet. Eine Betrachtung von Second-Life-Batterien hilft dabei, mögliche Geschäftsfelder in diesem Bereich zu finden. Die Bewertung der Netzauswirkungen des Systems soll für die betroffenen Akteure einen Hinweis bezüglich des Umgangs mit solchen Systemen liefern. Der begleitende Feldversuch Sun2Car@GAP, welcher in Kooperation mit der Audi AG in der Modellkommune für Elektromobilität („eGAP“) in Garmisch-Partenkirchen durchgeführt wird, liefert den notwendigen praktischen Bezug der Untersuchungen.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/studien/endbericht-sun2cargap/
24.11.2015 15:46