Durchführung

IPCC

08.10.2018

IPCC-Sonderbericht über 1,5 °C globale Erwärmung

Laut einem nun veröffentlichten Sonderbericht des Weltklimarats ist es noch möglich, die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen – allerdings erfordere dies „rasche, weitreichende und beispiellose Veränderungen in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft“. Die globalen Treibhausgas-Emissionen müssten bis 2030 um 45 Prozent unter das Niveau von 2010 fallen und bis 2050 Null erreichen.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/studien/ipcc-sonderbericht-ueber-15-c-globale-erwaermung/
08.10.2018 12:26