Durchführung

McKinsey

12.11.2019

Reboost: A comprehensive view on the changing powertrain component market

In einem aggressiven Szenario mit zunehmender Regulierung auch auf Städteebene, einem massiven Ausbau der Ladeinfrastruktur und höherer Kundenakzeptanz könnten im Jahr 2030 in China 57 Prozent aller Neufahrzeuge mit einem E-Antrieb ausgestattet sein, in Europa 51 und in den USA 42 Prozent. Das ist eine Erkenntnis der neuen McKinsey-Studie „Reboost“.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/studien/reboost-a-comprehensive-view-on-the-changing-powertrain-component-market/
12.11.2019 17:34