Durchführung

Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE)

Links

www.bee-ev.de (PDF)

09.04.2016

Second Life-Batterien als flexible Speicher für Erneuerbare Energien

Die Studie sieht großes Potenzial für die Zweitverwertung von Batterien aus Elektro- und Hybridfahrzeugen als flexible Speicher für Erneuerbare Energien. So könnten SecondLife-Akkus bereits in zehn Jahren 25 GWh Strom speichern, damit das Netz stark entlasten und Batteriekosten senken. Voraussetzung sei aber, dass der Markt für Elektromobilität in Deutschland endlich in Schwung kommt.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/studien/second-life-batterien-als-flexible-speicher-fuer-erneuerbare-energien/
09.04.2016 14:11