Durchführung

TU Eindhoven

01.09.2020

Vergleich der lebenslangen Treibhausgasemissionen von Elektroautos mit den Emissionen von Fahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotoren

Laut einer neuen Studie der TU Eindhoven im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion sind aktuell verkaufte E-Autos im Vergleich zu Verbrennern für deutlich weniger CO2-Emissionen verantwortlich – auch wenn man die Produktion der Batterie sowie den Stromverbrauch mit einrechnet. So verursacht ein Tesla Model 3 der Studie zufolge 65 Prozent weniger CO2-Äquivalent als der Mercedes C 220d. Interessant ist, wie die Forscher die Unterschiede zu früheren Studien erklären.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/studien/vergleich-der-lebenslangen-treibhausgasemissionen-von-elektroautos-mit-den-emissionen-von-fahrzeugen-mit-benzin-oder-dieselmotoren/
01.09.2020 13:53