19.10.2011 - 07:19

BMW, Siemens, Toyota, Super-Akku, Ford, TMH, Athlon.

– Marken + Namen –

Neues Ladesystem von BMW und Siemens: Im Rahmen des Flottenversuchs mit 40 Mini E in München haben Siemens und BMW ein Ladesystem entwickelt, dass sowohl Gleich- als auch Wechselstrom beherrscht. Die Säule mit Typ-2-Stecker verkürzt die Ladezeit auf etwa 30 Minuten.
autobild.de, newfleet.de

Erste Bilder vom Toyota Prius C: Das auch als Toyota Aqua Hybrid bekannte Vehikel soll eigentlich erst 2013 auf den Markt kommen. In einer Broschüre sind dennoch schon erste Bilder aufgetaucht. Offenbar ist der Patzer wirklich ein Versehen und nicht, wie sonst üblich, von der PR gesteuert.
greencarreports.com

German E-Cars schreibt schwarze Zahlen: 3,8 Mio Euro hat der Nischenhersteller aus der Nähe von Kassel 2010 umgesetzt und laut eigenen Angaben auch Gewinn erwirtschaftet. Im November kommt der E-Kleinwagen Cetos für 43.000 Euro. 2012 folgt der Plantos – ein umgebauter Mercedes Sprinter.
hna.de

— Textanzeige —
EDAG Group mit eCarTec Award 2011 ausgezeichnet: In der Kategorie Nachhaltige Mobilitätskonzepte ist der etablierte Entwicklungspartner der Mobilitätsindustrie für das “Light Car Sharing”, ein elektrobetriebenes und konsequent für Car Sharing konzipiertes Fahrzeug, eingebunden in ein Betreibermodell mit dem eCarTec Award ausgezeichnet worden.
www.edag.de

GM glaubt an autonome E-Vehikel: Gegen Ende der Dekade sollen selbstfahrende Elektro-Fahrzeuge einsatzbereit sein, behauptet General Motors. Sensoren und Kameras könnten dann die Kontrolle übernehmen – unterstützt durch Radar und GPS.
fleetnews.co.uk

Arnold kommt nach Deutschland: Das Elektro-Nutzfahrzeug Arnold2011 aus Österreich feiert auf der eCarTec Deutschlandpremiere. Das Gefährt kommt mit einer Akkuladung bis zu 80 km weit, kann drei Europaletten (bis zu 800 Kilo) schultern und eignet sich damit für den urbanen Verteilverkehr.
emobileticker.de

– Zahlen des Tages –

Gerademal 62 Elektro- und 420 Hybridautos sind auf den Straßen von Dresden unterwegs. Das hält die örtlichen Stadtwerke aber nicht davon ab, am Flughafen eine weitere E-Tankstelle zu eröffnen. Dort können E-Mobilisten vorerstkostenlos laden.
dnn-online.de

– Forschung + Technologie –

Toyota mit neuer Super-Batterie? Der japanische Autobauer hat offenbar den Prototypen einer Batterie entwickelt, die angeblich Strom für 1.000 km Reichweite speichern kann. Der Akku basiert auf einem Feststoffkern und soll dadurch ohne die üblichen Hitze-Probleme der Lithium-Ionen-Batterie auskommen. Derweil hat Toyota in Europa einen Vertrag zum Batterie-Recycling geschlossen.
chosun.com (Super-Batterie), automotiveit.com (Recycling)

Daten aus der Cloud könnten auch für Plug-in-Hybride wertvoll sein. Ford skizziert jetzt ein Anwendungsbeispiel seiner Forschung in dem Bereich. So könnte ein Fahrzeug mithilfe von Infos aus der Datenwolke automatisch auf rein elektrischen Antrieb umschalten, sobald eine Umweltzone naht.
greencarcongress.com

— Textanzeige —
Elektro-Mobilität ist bezahlbar: Das stellt e8energy unter Beweis und präsentiert auf der eCarTec das limitierte Sondermodell Citroën Berlingo e8edition zum Preis von 22.888 Euro zzgl. Steuern und Überführung inklusive Wandladebox für sicheres und kontrolliertes Laden. Machen Sie Bekanntschaft mit dem Citroën Berlingo e8edition bei e8energy in Halle A6, Stand 630.
www.e8energy.de

Tüv Süd warnt vor billigen E-Bike-Akkus: Aufgrund des Preiskampfs bei Pedelecs seien mangelhafte Billigprodukte nach Deutschland gekommen. Überhitzte Batterien könnten bei falscher Lagerung Gegenstände in unmittelbarer Nähe in Brand setzen, warnt der Prüfdienstleister. Auch Spiegel Online berichtet heute über verstärkt auftretende Qualitätsmängel bei E-Bikes.
motor-traffic.de, spiegel.de

Smart-Grid-Projekt in Dänemark: Via Handy und Computer auf Basis des aktuelles Preises entscheiden, wann etwa das Elektroauto geladen wird, sollen bald die Bewohner der dänischen Insel Bornholm können. Ein entsprechendes Pilotprojekt wird gerade entwickelt.
eeherald.com

Setzt das Militär auf Hybrid? Kurt Ernst beleuchtet den Trend zur Hybrid-Technik bei Militärfahrzeugen. Die könnten in umkämpftem Terrain eine echte Alternative sein, um den gefährlichen Transport von Treibstoff überflüssig zu machen. Ohne Range Extender geht’s aber kaum.
greencarreports.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war unser Rückspiegel über den elektrischen DeLorean DMC 12.
technologicvehicles.com

– Zitat des Tages –

“If you drive another premium sedan after driving the Model S, it’s going to feel like a jalopy.”

Mit diesem Spruch wird sich Tesla-Gründer Elon Musk bei den deutschen Autobauern keine Freunde machen. Aber das kann ihm ja egal sein.
green.autoblog.com

– Marketing + Vertrieb –

The Mobility House partnert mit Athlon: E-Fuhrparks für Gewerbekunden wollen die beiden Firmen künftig aus einer Hand anbieten. Dabei besorgt Athlon Car Lease die Finanzierung der E-Fahrzeuge und TMH steuert die Ladeinfrastruktur und den passenden Ökostrom bei.
auto-medienportal.net

LeasePlan mit Opel Ampera: Der Leasing-Spezialist bringt zunächst 650 Exemplare des deutschen Stromers mit verlängerter Reichweite dank einer Vereinbarung mit Opel in 12 europäische Länder.
evwind.es via cars21.com

Tüv Nord eröffnet Solar-Tankstelle: Die sogenannte “eStation” wird ausgerechnet im grauen November in Hannover eingeweiht. An neun Ladeplätzen für elektrische Zweiräder und Autos wird der gewonnene Solarstrom direkt an die Fahrzeug-Batterien weitergegeben. Die Nutzung ist vorerst kostenlos.
auto-medienportal.net

Gleichstrom für Österreich: Drei DC-Schnellladestationen von ABB hat die Illwerke/VKW-Gruppe im Rahmen ihres E-Projekts Vlotte installiert. Der Ladevorgang verkürzt sich damit auf 15 bis 30 Minuten.
vorarlberg.orf.at

Neuer RWE-Tarif für Autostrom: RWE ePower bietet bei einer Laufzeit von 12 Monaten Zugang zu allen Ladesäulen von RWE. Die Kosten 4,95 Euro pro Monat Grundpreis und 25 Cent pro Kilowattstunde.
morgenpost.de (letzter Absatz)

– Rückspiegel –

Uni-Stromer schlägt Ferrari FXX: Wenn ein paar Studenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau einen E-Rennwagen zusammenschrauben, kann die alte Welt plötzlich auch ganz alt aussehen. Im Beschleunigungsrennen aus dem Stand lässt der Uni-Flitzer dem italienischen Verbrenner keine Chance.
technologicvehicles.com (mit Video)

+ + +
“electrive today” ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/10/19/bmw-siemens-toyota-super-akku-ford-tmh-athlon/
19.10.2011 07:52