21.10.2011 - 07:37

Varley, Car2go, Smartlab, Mia, Athlon, PlugSurfing.

– Marken + Namen –

Varley EVR450 – ein Super-Stromer aus Australien: Der Engineering-Dienstleister Varley hat mit dem EVR450 eine Art Tesla Roadster im Ferrari-Look entwickelt. Der Spurt von null auf hundert km/h gelingt dem neuen E-Geschoss aus Down Under in nur 3,8 Sekunden. Die Standard-Reichweite liegt bei 150 km, ein zusätzlicher Akku verdoppelt diese auf 300 Kilometer. Der Stromer wird kommende Woche vorgestellt und soll im kommenden Jahr für unter 200.000 Dollar zu haben sein.
technologicvehicles.com

Car2go will in Europa kräftig wachsen: In 40 bis 50 Städten soll es das CarSharing mittelfristig geben. Für die Expansion gründen Daimler und Europcar jetzt die Car2go Europe GmbH, an der die ursprüngliche car2go GmbH mit 75% die Mehrheit halten wird.
heise.de, kfz-betrieb.vogel.de

Subventionen für Steckdose: Einen interessanten Ansatz zur Förderung der E-Mobilität wählt die US-Stadt Glendale. Sie schenkte den ersten 100 E-Auto-Käufern 200 Dollar für die Installation einer speziellen Anschlussdose, die den Effekt der E-Fahrzeuge auf das Stromnetz messen soll.
latimes.com

Neues US-Netzwerk für E-Mobilität: Zehn Bundesstaaten aus dem Nordosten der USA von Massachusetts bis Maryland wollen ihre Kräfte bei der Verbreitung von E-Fahrzeugen bündeln und rufen dazu das Northeast Electric Vehicle Network ins Leben.
online.wsj.com

Audi e-tron Spyder im Fahrbericht: Auch wenn der Diesel-Stromer in dieser Form nie auf den Markt kommen wird, Thomas Geiger ist dennoch schwer angetan. Der Spyder beame sich „mit gefühlter Warp-Geschwindigkeit in Richtung Horizont“, so der Testfahrer.
autobild.de

Lese-Tipp: Auch in China haben Industrie und Politik keine Glaskugel in der Tasche, die ihnen den Weg ins elektromobile Zeitalter weist. Beim World Auto Forum in Chengdu wurden jedenfalls ganz ähnliche Themen diskutiert wie hierzulande. Selbst die Rufe nach Standards werden lauter.
chinacartimes.com

– Zahl des Tages –

Weniger als 35 km sollen künftig zwischen den E-Tankstellen auf dem Radfernweg Berlin-Kopenhagen in Mecklenburg-Vorpommern liegen. Mittelfristig soll die gesame Strecke „elektrisiert“ werden. Dazu entstehen allein in MecPomm kurzfristig 18 weitere Ladestationen.
derwesten.de

– Forschung + Technologie –

Siemens-Technik für Stadtwerke: Der Systembaukasten für Ladeinfrastruktur von Smartlab – eine Tochter der Stadtwerke Aachen, Duisburg und Osnabrück – ist jetzt um Technik von Siemens reicher. Die Ladestationen der Münchner wurden dazu an die Bedürfnisse der Stadtwerke-Kooperation angepasst.
motorvision.de, ladenetz.de

Stimmungsschwenk zur Brennstoffzelle? Sven Geitmann berichtet in seinem Blog von einem parlamentarischen Abend, bei dem Vertreter Baden-Württembergs von einer paradiesischen Zukunft auf der Basis von Wasserstoff träumten. Dabei sei faktisch zuletzt nicht viel passiert, so Geitmann.
hzwei.info

Digitale Optokoppler mit niedrigem Leistungsbedarf und stabiler Hochspannungsleistung für den Einsatz in Hybrid- und Elektrofahrzeugen hat Avago Technologies entwickelt.
energie-und-technik.de

Lese-Tipp I: Focus Online dokumentiert einen Rundgang über die eCarTec. Der Eindruck der Redaktion: Es sind die hoch spezialisierten Firmen aus der zweiten Reihe, die zwar unter dem Radar der Öffentlichkeit fliegen, aber die E-Mobilität mit ihren Innovationen entscheidend prägen.
focus.de

Lese-Tipp II: Engelbert Hopf wirft einen spannenden Blick auf die Technik hinterm E-Bike-Boom. Denn insbesondere Batterie- und Pack-Hersteller profitieren derzeit mächtig, warnen aber inzwischen aber auch vor einem allzu leichtfertigen Umgang mit den Energiespeichern.
energie-und-technik.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Übersicht von Martin Randelhoff zu Subventionen für E-Autos in den verschiedensten Ländern.
zukunft-mobilitaet.net

– Zitate des Tages –

„Wir tun gut daran, dran zu bleiben.“

Volker Borkowski, Chef der größten deutschen Autohandelsgruppe AVAG, macht ein reges Interesse an E-Autos aus. Verkauft hat er zwar erst 19, doch der Trend sei nicht mehr aufzuhalten, so der Vertriebler.
autohaus.de

„Wir brauchen die Brennstoffzelle, da sie in allen Fahrzeugsegmenten bis hin zu Bussen eingesetzt werden kann und so langfristig ein weitgehend CO2-freies Verkehrssystem ermöglicht.“

Franz Untersteller, grüner Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in BaWü, spricht den Daimler-Chefs aus dem Herzen.
iwr.de

– Marketing + Vertrieb –

Athlon verleast die Mia: Athlon Car Lease nimmt als erste Leasing-Gesellschaft die Mia in ihr Portfolio auf. Mit der Kooperation geht der elektrische Mikro-Bus einen ersten Schritt in Sachen Vertrieb. Zu den Preisen ist allerdings noch nichts bekannt.
electrive.net – eigene Infos

PlugSurfing demokratisiert das Laden: Nach Couch-Sufing kommt jetzt das Plug-Surfing. Mit dem europäischen Dienst nach dem Vorbild der US-Entwicklung PlugShare können Besitzer von Home Chargern diese auch anderen E-Mobilsten zur Verfügung stellen.
technologicvehicles.com

Österreich gibt Strom: In der Vereinigung „Austrian Mobile Power“ arbeiten 17 Unternehmen daran, bis 2020 rund 200.000 E-Fahrzeuge auf die Straße zu bringen. Und bei einer Veranstaltung hat die Vizebürgermeisterin Wiens, Maria Vassilakou, nun eine Strategie für E-Mobilität bis 2013 angekündigt.
automobil-produktion.de (Austrian Mobile Power), greenmotorsblog.de (Wien)

Termine der kommenden Woche: eStammtisch Wuppertal (24. Oktober) ++ UrbanTec – Smart technologies for better cities (24.-26. Oktober, Köln) ++ Workshop Energieeffizienz für Elektrofahrzeuge (25. Oktober, Berlin) ++ European Electric Vehicle Congress (26.-28. Oktober, Brüssel) ++ Mobilitätssalon „Elektromobilität – Hype oder nachhaltige Entwicklung“ (27. Oktober, Berlin) ++ Herbsttagung wbk – Produktionstechnische Herausforderungen der Elektromobilität (27. Oktober, Nürnberg).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Ausflug ins Altersheim: Wie man heutzutage auch ohne Pflegestufe einen Platz im Heim ergattern kann, hat jetzt ein 19-Jähriger aus Braunschweig vorgemacht. Der Bursche steuerte nach reichlich Alkohol-Konsum bei einer Party zielstrebig ein Bett im Altersheim an. Doch am Ende gab’s ein böses Erwachen: Auf den jungen Pflegefall wartet jetzt ein Verfahren wegen Hausfriedensbruchs.
spiegel.de

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2011/10/21/varley-evr450-car2go-smartlab-mia-athlon-plugsurfing/
21.10.2011 07:54