18.09.2012 - 05:54

Mercedes, Citroën, Wolfsburg AG, Ziehl-Abegg, Toyota.

– Marken + Namen –

Elektrische Vorstellungsrunde von Mercedes: Auf dem Pariser Autosalon zeigt Mercedes sein erstes Modell mit dem offiziellen Zusatz “Electric Drive” – die B-Klasse. Das Konzeptfahrzeug mit 100 kW E-Motor kommt bis zu 200 km weit und ist laut Daimler “nahezu serienreif”. 2014 soll die elektrische B-Klasse auf den Markt kommen. Außerdem stehen in Paris der “SLS AMG Coupé Electric Drive” und der “Smart Brabus Electric Drive”.
automobilwoche.de, autobild.de, autonachrichten.de

Citroën präsentiert DS3 Electrum: Die Franzosen nutzen die Heimatmesse, um eine elektrische Version des beliebten Kleinwagens DS3 vorzustellen. Das Konzeptauto wird von zwei 65 kW starken Motoren angetrieben. Die Lithium-Ionen-Batterie fasst 17,5 kWh für bis zu 120 km Reichweite.
thegreencarwebsite.co.uk, electric-vehiclenews.com

Lexus LF-CC in Paris: Die Toyota-Tochter kommt wie erwartet mit dem Konzeptfahrzeug LF-CC. nach Paris. Das Mittelklasse-Coupé verfügt über einen Vollhybrid-Antrieb und produziert weniger als 100 Gramm CO2 auf 100 km. Ob der sportliche Teilzeitstromer so in die Serien geht, steht noch nicht fest.
automobilwoche.de, autozeitung.de, auto-motor-und-sport.de

— Textanzeige —
Konzepte für die Mobilität von morgen stehen im Fokus des Fachforums new mobility vom 22. bis 24.10.2012 im Congress Center Leipzig. Mobilitäts- und Verkehrskonzepte, Lösungsansätze für die Energiebewirtschaftung der Infrastruktur sowie Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie bestimmen die Agenda.
www.new-mobility-leipzig.de

Neue Batterie für den Nissan Leaf: Renault-Nissan-CEO Carlos Ghosn bestätigt Gerüchte über ein neues, leistungsstärkeres und zugleich günstigeres Batteriesystem für die nächste Generation des Leaf. Das neue Energiebündel wird wohl ab Anfang 2013 im Leaf zu haben sein.
hybridcars.com, greencarreports.com

Mercedes SLS AMG E-Cell im Fahrbericht: Der elektrische Sportwagen gibt nur das “gedämpfte Surren eines Wespennests” preis und die vier E-Motoren liefern “Schub wie ein freier Fall”, so Jochen Übler. Und die Entwickler geben an, sogar eine Panzerwende in die Steuerelektronik programmieren zu können.
auto-motor-und-sport.de

– Zahl des Tages –

Stolze 2.360 Kilometer legten zwei Studenten auf Elektrorollern von Emco auf einer zweiwöchigen Tour durch Deutschland zurück. Eine Batterieladung brachte die beiden dabei jeweils rund 105 km weit.
kfz-betrieb.vogel.de, emobilitaetonline.de

– Forschung + Technologie –

Wolfsburg AG und TU Clausthal partnern: Das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) der TU Clausthal und die Wolfsburg AG wollen gemeinsam Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich E-Mobilität stemmen, um den Automobil-Standort zu stärken. Das erste Objekt – ein stationärer Energiespeicher, der zugleich als Ladestation fungiert – wurde zur Vertragsunterzeichnung übergeben.
e-mobility-21.de

Ziehl-Abegg zeigt ZAwheel in Hannover: Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellt Ziehl-Abegg wie erwartet einen getriebelosen Radnabenantrieb für Nutzfahrzeuge vor. Damit ausgerüstet, könnten etwa elektrische Busse auf 90 Prozent Wirkungsgrad kommen, so Ziehl-Abegg. Der Antrieb wurde vor der Markteinführung bereits im Linienverkehr getestet.
focus.de

Neue Ladestation von Vrielmann: Die auf Schaltanlagen und Kompakt-Trafostationen spezialisierte Firma aus Nordhorn (Niedersachsen) hat zusammen mit einem Partner aus den Niederlanden die schnellladefähige Ladesäule ICU Twin für Ströme bis zu 125 A bei 600 V Gleichstrom entwickelt.
elektrotechnik.vogel.de

Faltbares E-Bike aus Spanien: Die spanische Beratungsfirma Item Industrial Design hat ein faltbares E-Bike namens Neo Volt entwickelt, dass sich auf zwei verschiedene Weisen zusammenklappen lässt.
smartplanet.com, youtube.com (Video, 1 Minute)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Bilder eines Mercedes SLS AMG E-Cell, der kürzlich bei Testfahrten auf dem Nürburgring von Fotografen erwischt wurde.
motorauthority.com

– Zitate des Tages –

“Wir können Hamburg zum Zentrum für Elektromobilität machen und an eine eigene Produktion denken.”

Elektro-Pionier Sirri Karabag hat offenbar große Pläne in der Hansestadt.
abendblatt.de

“Es fehlt einfach der politische Druck.”

Mit diesen Worten kommentiert ein anonymer Vertreter eines Zulieferers die schleppende Nachfrage nach Hybrid-Antrieben bei Nutzfahrzeugen.
wirtschaftsblatt.at

“Wer richtig gut fahren will mit Strom, dessen Fahrzeug muss die Drehmomente abhängig von der Fahrsituation verteilen, da ist Mechanik und Elektronik gefordert.”

Stefan Sommer, seit Anfang 2012 Chef von ZF Friedrichshafen, glaubt an das Getriebe in Elektro-Fahrzeugen.
“Süddeutsche Zeitung” vom 18.09.2012, Seite 21

– Flotten + Vertrieb –

Toyota RAV4 EV wird von der EPA offiziell mit 103 Meilen (rund 165 km) Reichweite eingestuft. Das Elektro-SUV mit Tesla-Antrieb geht kommende Woche für 49.800 Euro in den US-Handel.
plugincars.com

E-CarSharing in Freiburg: Kunden von Stadtmobil Südbaden können in Freiburg ab sofort einen Mitsubishi i-MiEV im CarSharing nutzen. Das E-Auto kann zu den üblichen Konditionen gebucht werden.
emobileticker.de

National Plug-In Day in den USA: Am kommenden Wochenende treffen sich die E-Mobilisten in den Vereinigten Staaten zum zweiten National Plug-In Day – mit Events in 50 verschiedenen Städten.
greencarreports.com

Bedarf an Lithium-Ionen-Batterien wächst: Die Akku-Branche geht für 2013 von einem weiteren Wachstum aus – getrieben u.a. von Batterien für E-Bikes. Die Abhängigkeit von Fördermaßnamen lässt den Automotive- und Smart-Grid-Markt dagegen noch etwas unsicher erscheinen.
energie-und-technik.de

— Textanzeige —
NEU: Stellenanzeigen bei electrive.net – Die Suche nach spezialisierten Fachkräften für die Elektromobilität ist eine besondere Herausforderung. Wir möchten Sie dabei unterstützen! Ihre Stellenanzeige mit Text und Logo erscheint zwei Mal im Newsletter sowie 30 Tage auf der Webseite – für nur 250 Euro netto. Testen Sie uns jetzt und sparen Sie 20%: Die erste Stellenanzeige gibt’s für nur 200 Euro netto.
Alle Infos hier im PDF >>

– Rückspiegel –

Stromer als Spekulationsobjekt: Ein Amerikaner hat ein Tesla Model S bestellt, um daraus Profit zu schlagen, statt es selbst zu nutzen. Bei Ebay bietet er den Oberklasse-Stromer bereits für 145.000 Dollar an, obwohl er es noch nicht mal hat. Die Bieter halten sich angesichts 50% Preisaufschlag noch zurück.
green.autoblog.com (Infos), ebay.com (Auktion)




Stellenanzeigen

Technischer Produktmanager (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Cloud Architekt Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/09/18/mercedes-citroen-wolfsburg-ag-ziehl-abegg-toyota/
18.09.2012 05:58