29.10.2012 - 06:04

BMW i4, Berlin, ZF, SEW-Eurodrive, Bensheim.

– Marken + Namen –

BMW i4 in Los Angeles? Französischen Medienberichten zufolge will BMW eine neue, sportlichere Variante seines E-Autos i3 auf der L.A. Motor Show präsentieren. Der Prototyp soll angeblich zwei Türen weniger als sein Vorbild haben, sowie über ein tieferes Dach verfügen. Zunächst soll der i4 allerdings nur ein Konzeptauto ohne konkrete Produktionspläne sein. Erste Bilder sehen vielversprechend aus.
technologicvehicles.com, automobile-magazine.fr (französisch, mit Bildern)

Bundestag billigt Steuerfreiheit für Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge: Das Parlament hat das Verkehrssteueränderungsgesetz, in dem die zehnjährige Befreiung enthalten ist, verabschiedet. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus: Der VDA ist zufrieden, Deutsche Umwelthilfe und VCD eher nicht.
ftd.de (Beschluss), independence.wirsol.de (Reaktionen)

Berlin schreibt Ladeinfrastruktur aus: Auf 300 Ladesäulen soll das öffentliche Netz in Berlin bis zum Ende des Jahres 2013 anwachsen; 800 sollen es bis Ende 2015 sein. Die Bundeshauptstadt schreibt den 7 Mio Euro schweren Auftrag dafür (das entspricht 8.750 Euro je Ladesäule) nun EU-weit aus.
e-mobility-21.de (Infos), ted.europa.eu (Ausschreibung)

— Textanzeige —
5. internationales Symposium “Kraftwerk Batterie – Lösungen für Automobil und Energieversorgung” am 26. & 27. Februar 2013 in Aachen: Call for Papers soeben erschienen. 450 Fachleute werden in Aachen erwartet. Weitere Informationen unter www.battery-power.eu

Mitsubishi unterstützt Feuerwehr: Der japanische Autobauer hat einen i-MiEV an den amerikanischen Nationalverband der Feuerwehr übergeben. Ziel ist die realistische Erprobung von Unfällen mit E-Autos.
finchannel.com via beta.cars21.com

Arotech liefert Lithium-Ionen-Batterien an einen deutschen Automobilzulieferer: Insgesamt drei Prototypen sind bestellt, die ersten sollen Anfang 2013 ausgeliefert werden. Mit dieser Bestellung tritt der US-amerikanische Militär-Ausrüster in den Markt für Elektro- und Hybridfahrzeuge ein.
greencarcongress.com

Tesla Model S im Fahrbericht: Selbst große Passagiere räkeln sich auf allen fünf Sitzen und die beiden Kofferräume vorn und hinten fassen mehr als 1.000 Liter, berichtet Stefan Voswinkel. Mit einer Lenkung auf BMW-Niveau und 500 km Reichweite sei die E-Limousine echte Konkurrenz für die Etablierten.
autobild.de

– Zahl des Tages –

Mit mehr als 1.000 Ladestationen ist die CarCharging Group der größte Anbieter für öffentliche Ladeinfrastruktur in den USA – zumindest, sobald die Integration von 350Green abgeschlossen ist. Derzeit werden noch die letzten Details der Übernahme geklärt.
hybridcars.com

– Forschung + Technologie –

Elektrisches Achsmodul von ZF: Der Zulieferer hat einen 45 Kilo schweren E-Antrieb für kleine und mittlere Pkw im urbanen Verkehr entwickelt und zur Präsentation in einem E-Auto verbaut. Das System leistet bis zu 90 kW in der Spitze und besteht aus Asynchron-Elektromotor, Übersetzungseinheit, Leistungselektronik und Steuersoftware. ZF will damit Permanentmagnet-Motoren ausstechen. Den Gewichtsnachteil habe man “überkompensiert”, so ZF.
automobil-industrie.vogel.de

Hochschule Karlsruhe und SEW-Eurodrive haben nun die Verträge für ihre Forschungskooperation zur energieeffizienten Mobilität unterzeichnet. Ziel ist die Verknüpfung von Forschung und Anwendung auf den Gebieten Elektromobilität, Mobile Intralogistiksysteme sowie Energieeffizienz und Infrastruktur. In Bruchsal soll ein entsprechender Forschungs- und Arbeitscampus entstehen (wir berichteten).
elektromobilitaet-praxis.de

Clevere Straßen der Zukunft: Der niederländische Designer Daan Roosegaarde und die Firma Heijmans Infrastructure entwickeln die Vision einer intelligenten Straße, die Minustemperaturen optisch anzeigt und Elektroautos per Induktion permanent mit Strom versorgt.
treehugger.com via techfieber.de

London testet Einfluss der E-Mobilität auf das britische Stromnetz: Dazu wurden kostenlose Ladestationen für Privat- und Geschäftsleute verteilt. Der Test von Low Carbon London soll die britische Energieinfrastruktur auf einen zunehmenden Einsatz von E-Fahrzeugen vorbereiten. Derweil haben zwei Ladeinfrastruktur-Anbieter aus London und Ostengland einen Roaming-Vertrag geschlossen.
just-auto.com (Stromnetz), greencarcongress.com (Roaming)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die Meldung, dass der Mazda6 als erstes Serienmodell mit Superkondensatoren im regenerativen Bremssystem kommt.
handelsblatt.com

– Zitate des Tages –

“Wir befinden uns aktuell bei Kilometer vier und wir sollten alle nur erdenklichen Verpflegungsstationen mitnehmen, um den Marathon zu überstehen.”

Mit diesen Worten fasste Enno Fuchs, Opels Leiter E-Mobilität für 23 Länder, den Stand der Dinge auf der eCarTec in München zusammen.
vdi-nachrichten.com

“Die Politik kann nicht erwarten, dass sich Elektromobilität von alleine durchsetzt. Der Kunde allein wird nicht bereit sein, den Mehrpreis für ein Elektroauto zu bezahlen, wenn es nicht derartige Anreizsysteme gibt.”

BMW-Entwicklungschef Herbert Diess begrüßt die Steuerbefreiung und fordert einen Anreizmix statt einer “Einmalaktionen à la Abwrackprämie”.
autogazette.de

– Flotten + Vertrieb –

Bensheim hat E-Potenzial: Die Fachhochschule Frankfurt hat die Mobilität im Alltag der Bewohner von Bensheim (Hessen) untersucht. Die Stadtbewohner radeln gern und fahren zum Großteil weniger als 100 km am Tag. E-Bikes und E-Autos würden hier auf fruchtbaren Boden fallen, so das Ergebnis der Studie.
morgenweb.de

Universelles Betriebssystem für Ladeinfrastruktur unter neuem Dach: Linuxpartner aus Schriesheim (BaWü) gründet ihren Geschäftsbereich für E-Mobilität in die Chargepartner GmbH aus. Dadurch soll die Nachfrage nach verschiedenen Managementsystemen für Ladesäulen besser bedient werden können.
e-mobility-21.de

19 Ladesäulen fürs Rotkäppchenland: Das hessische Rotkäppchenland macht sich hübsch für die E-Mobilität. Die erste Ladesäule mit regionaltypischer Tracht wurde jetzt in Willinghausen installiert.
kreis-anzeiger.de

— Textanzeige —
NEU: Stellenanzeigen bei electrive.net – Die Suche nach spezialisierten Fachkräften für die Elektromobilität ist eine besondere Herausforderung. Wir möchten Sie dabei unterstützen! Ihre Stellenanzeige mit Text und Logo erscheint zwei Mal im Newsletter (Dienstag und Donnerstag) sowie 30 Tage auf der Webseite – für nur 250 Euro netto. Jetzt testen und sparen!

– Service –

Video-Tipp: “Motor Trend” nimmt das Tesla Model S genauer unter die Lupe und testet alle möglichen Fahrsituationen. Fazit: “Es könnte das wichtigste neue Auto seit dem Ford Model T werden.”
youtube.com via green.autoblog.com

– Rückspiegel –

Twizy als Feuerwehrauto: Renault und die Pariser Feuerwehr testen ab November einen zum Feuerwehrauto umgerüsteten Twizy. Der Prototyp soll als “First Responder” besonders schnell am Einsatzort sein. Anstelle des Rücksitzes hat der Mini-Helfer Feuerlöscher und Erste-Hilfe-Set an Bord.
elektromobilitaet-praxis.de, green.autoblog.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/10/29/bmw-i4-bundestag-berlin-zf-sew-eurodrive-bensheim/
29.10.2012 06:49