29.01.2013 - 06:57

H2-Allianz, Toyota, EKo-Lack, OceanVolt, Zürich.

– Marken + Nachrichten –

H2-Allianz von Daimler, Ford und Nissan: Die drei Branchengrößen schmieden ein breites Brennstoffzellen-Bündnis. Dank geteilter Investitionen soll bereits 2017 das erste massentaugliche Ergebnis auf die Straße kommen. Unter welcher Marke, ist noch offen. Erklärtes Ziel sind gemeinschaftliche Brennstoffzellenstacks und ein entsprechendes Gesamtsystem. Daimler überspringt den Plan eines H2-Fahrzeugs in Kleinserie für 2015 und steigt stattdessen gleich in die Großserie ein.
automobilwoche.de, spiegel.de, atzonline.de, autohaus.de

Peugeot 308 bald auch als Diesel-Hybrid: Der neue Peugeot 308 behält zwar seinen Namen, bekommt aber schärfere Formen, wie erste Erlkönig-Bilder zeigen. Die Neuauflage soll zudem auch mit einem Diesel-Hybridantrieb zu haben sein, den wir bereits aus dem Peugeot 508 kennen.
heise.de

Aktuelle Personalien: Leonhard von Harrach, zuletzt Deutschland-Chef von Tesla, verstärkt seit Jahresanfang das Startup Next Generation Mobility im Bereich der CarSharing-Software fleetster. Zudem angelt sich das Berliner Startup ubitricity den Bosch-Mann Rupert Stützle als neuen Technik-Chef.
emobileticker.de (von Harrach), emobileticker.de (Stützle)

— Textanzeige —
5. Internationale Fachtagung „Kraftwerk Batterie“ am 26. bis 27. Februar 2013 in Aachen: Auf der 5. Fachtagung „Kraftwerk Batterie – Lösungen für Automobil und Energieversorgung“ treffen sich Wissenschaftler, Entwickler und Ingenieure entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Batterietechnologie von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. Mehr Infos hier!

Erlkönigfotos vom Ferrari F70: Der Nachfolger des Enzo wurde auf Testfahrten erwischt und offenbart spannende Linien. Dank Hy-KERS-System verspricht der F70 einen über 700 PS starken Hybrid-Antrieb.
autozeitung.de

McLaren präsentiert P1 als Hybrid in Genf: Die Briten ziehen mit Ferrari (siehe oben) gleich und stellen den neuen P1 auf dem Genfer Autosalon als Hybrid vor – inklusive KERS-Technik aus der Formel 1.
green-motors.de

Nobody’s perfect: Und deshalb tauschen sich Tesla-Kunden in einem Forum rege über die kleinen Geburtsfehler des Model S aus. Während ein Stocken des Sonnendachs noch erträglich ist, sind selbst öffnende Türen oder ein verändertes Bremsverhalten bei Minusgraden schon ein wenig bedenklich.
greencarreports.com

– Zahl des Tages –

Toyota hat im Jahr 2012 stolze 1.200.000 Hybridautos weltweit verkauft – und damit erstmals die Millionenmarke geknackt. Mit einem Gesamtabsatz von 9,75 Mio Fahrzeugen ist Toyota erneut der größte Autobauer auf unserem Planeten. Hybridautos machen bereits 12,5 Prozent aller Verkäufe aus.
autogazette.de, automobilwoche.de

– Forschung + Technologie –

Sparheizung für E-Autos: Im Projekt EKo-Lack unter der Leitung des Austrian Institute of Technology (AIT) sollen Energie- und Thermomanagement optimiert werden, um den Energieverlust der Batterie durch das Heizen des Fahrgastraums zu minimieren. Eine spezielle Beschichtungstechnologie soll die elektrische Energie in infrarote Wärmestrahlung umsetzen.
oekonews.at

US-Kooperation für Elektro-Bus: Ben Franklin Transit entwickelt gemeinsam mit dem südkalifornischen Unternehmen Complete Coach Works einen wiederaufgearbeiteten, elektrischen Stadtbus mit rund 160 km Reichweite. Eine 213 kWh große Lithium-Eisenphosphat-Batterie liefert den nötigen Strom.
greencarcongress.com

Hybridantrieb für Boote: Die finnische Firma OceanVolt hat einen Elektromotor für Segelschiffe entwickelt, der bei ordentlichem Wind auch als Generator arbeiten kann, um die Batterie zu laden.
technologicvehicles.com (mit Video)

Volvo On Call App jetzt auch für V60 Plug-in-Hybrid: Künftig können Fahrer des V60 mit Steckdosen-Anschluss per Smartphone den Batteriestand ihres Fahrzeugs prüfen, eine Erinnerung zum Nachladen erhalten oder gewarnt werden, sobald der Ladestrom unterbrochen wird.
thegreencarwebsite.co.uk, fleetnews.co.uk

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der Rückspiegel mit dem Making-of des fünften Teils der Actionreihe „Stirb langsam“. Darin produziert Bruce Willis eine ganze Menge Schrott powered by Daimler.
youtube.com

– Zitate des Tages –

„Wir werden nicht 44 Millionen Fahrzeuge in Deutschland elektrisch ersetzen können. Insofern müssen wir den Mobilitätsbereich völlig neu denken.“

Matthias-Martin Lübke, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtmobil Südbaden AG, will E-Mobilität binnen zehn Jahen mittels CarSharing vor allem in der Nahmobilität etablieren.
e-mobility-21.de

„One day you will see, I am right.“

Renault-Nissan-CEO Carlos Ghosn glaubt weiter felsenfest an den Durchbruch reiner Elektroautos. Das verlinkte Interview von FoxBusiness entstand am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos.
video.foxbusiness.com via treehugger.com

– Flotten + Infrastruktur –

E-Taxi-Flotte für Zürich: Die größte Stadt der Schweiz erhält eine rein elektrische Taxi-Flotte mit zunächst zehn Nissan Leaf. Zur Jahresmitte kommen weitere zehn Stromer hinzu. Bis 2015 sollen E-Autos bereits 15% der Züricher Taxi-Flotte ausmachen. Zudem entsteht ein Schnellladenetzwerk.
newfleet.de

Schweinfurt rüstet Stadtflotte um: Die kreisfreie Stadt im bayerischen Unterfranken möchte mit gutem Beispiel vorangehen und ihre elektrische Flotte nach und nach ausbauen. Immer, wenn Ersatzanschaffungen nötig sind, soll auf E-Fahrzeuge zurückgegriffen werden.
mainpost.de

Ford kooperiert mit Naturstrom: Beim Kauf eines Ford Focus Electric können Kunden künftig einen Stromvertrag mit dem Ökostromanbieter Naturstrom aus Düsseldorf abschliessen. Eine ähnliche Zusammenarbeit unterhält Naturstrom auch mit BMW.
dmm.travel, presseportal.de

Konzentration bei Ladestationen in UK: Charge Your Car, das größte Netzwerk für Ladestationen in Nordengland, und der Ladeinfrastruktur-Anbieter Chargemaster machen künftig gemeinsame Sache. Der Zusammenschluss würde ein Netzwerk ergeben, das 70 Prozent aller Ladestationen in UK umfasst.
fleetnews.co.uk

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart sucht akademische Mitarbeiter verschiedenster Disziplinen für nationale und internationalen Forschungs- sowie Industrieprojekte im Bereich Mobility Innovation. Weitere Infos zu den ausgeschriebenen Stellen unter iao.fraunhofer.de/Mitarbeiter


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier buchen Arbeitgeber!

– Rückspiegel –

Vorbild Kita: Die Ohio State University hat ein nagelneues E-Fahrzeug entwickelt – und dieses auf das Nötigste reduziert. Einziges Problem: Das Leichtgewicht von Auto verliert recht schnell die Bodenhaftung. Doch die Lösung war einfach: Die Entwickler haben dem Gefährt einfach Stützräder verpasst.
electric-vehiclenews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/01/29/h2-allianz-peugeot-toyota-eko-lack-oceanvolt-zurich/
29.01.2013 06:13