08.02.2013 - 07:11

Subaru, Citroën, Daimler, Kia, Vattenfall, RuhrAutoE.

– Marken + Nachrichten –

Subaru stelle neuen Antrieb vor: Subaru will in Genf mit der Studie Viziv und einer neuen Antriebstechnik glänzen. Der Diesel-Plug-in-Hybrid verfügt über drei E-Motoren: Zwei treiben die Hinterräder an, einer ist ans Getriebe gekoppelt und dient als Antrieb und Generator. Eine Lithium-Ionen-Batterie sorgt für die Stromversorgung. Wann ein Serien-Subaru mit solcher Technik starten könnte – noch unklar.
welt.de, focus.de

Citroën schickt neue Van-Generation nach Genf: Die Studie Technospace wird auf dem Genfer Salon einen Ausblick auf den Nachfolger des Citroën C4 geben. Dieser soll kompakter und sparsamer werden. Eine Diesel-Hybridversion soll die CO2-Emissionen auf 98 Gramm pro Kilometer drücken.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de

Daimler mit emissionsfreier Vision: Daimler-Chef Dieter Zetsche skizziert mit seiner Strategie Der Weg zur emissionsfreien Mobilität eine umweltschonende und kraftstoffeffiziente Zukunft des Stuttgarter Konzerns. Diese soll durch Hybridisierung und E-Autos mit Batterie oder Brennstoffzelle erreicht werden. Konkrete Modellpläne nennt Zetsche bis auf das elektrische SLS AMG Coupé aber nicht.
automobil-produktion.de

Ford Focus Electric holt 5 Sterne und damit die Höchstwertung beim Chrashtest der amerikanischen National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA). Besonders gelobt werden die Airbags.
green.autoblog.com, heraldonline.com

Neue Apps von Tesla und Ford: Mit dem neuen Smartphone-Programm für das Tesla Model S können Fahrer neben vielen Spielereien den Wagen aus der Ferne temperieren oder den Ladestand abfragen. Auch Ford macht mobil und bietet mit PlugShare die Ortung von freien Ladestationen in Echtzeit an.
plugincars.com (Tesla-App), greencarcongress.com (Ford-App)

– Zahl des Tages –

Kalifornien will bis 2025 rund 1,5 Mio E-Fahrzeuge auf die Straßen bringen. Der 2013 Zero Emission Vehicle Action Plan erwartet ferner, dass die wachsende Infrastruktur 2020 bereits 1 Mio emissionsfreie Fahrzeuge versorgen kann. Wenn eine Region solche Ziele erreichen kann, dann der US-Sonnenstaat!
fuelcelltoday.com, opr.ca.gov (Plan als PDF)

– Forschung + Technologie –

Kia enthüllt Plug-in-Hybrid: Der Cross GT wurde auf der kleinen Chicago Auto Show präsentiert und kombiniert einen V6-Motor mit E-Antrieb und 8-Gang-Getriebe. Die rein elektrische Reichweite wird mit 32 km beziffert. Allerdings will Kia den Kombi gar nicht als Plug-in verstanden wissen – warum auch immer.
greencarcongress.com, greencarreports.com

Schneller laden in Hamburg: Vattenfall hat seine 25 Ladesäulen in der Hansestadt aufgerüstet. Statt sechs Stunden via Schuko-Steckdose sind’s mit Wechselstrom und Schnelladefunktion künftig nur noch ein bis zwei Stunden, bis der Akku voll ist. Die Säulen bieten nun drei verschiedene Ladeleistungen an.
emobilserver.de

BMW investiert in Dingolfing: Die Produktionsstätte soll eines der Kompetenzwerke für Elektromobilität werden, deshalb investiert BMW dort in den nächsten Jahren kräftig. So kommen etwa die Batterie und die Alu-Teile des BMW i3 künftig aus Dingolfing. Werkleiter Wolfgang Stadler freut sich drauf.
idowa.de

Am saubersten fahren Stromer in Paraguay: Die Shrink That Footprint Initiative hat den Energiemix weltweit verglichen und leitet daraus die tatsächliche Emissionsfreiheit von E-Autos ab. Paraguay führt demnach dank Strom aus Wasserkraft, Deutschland liegt im Mittelfeld und Indien ist Schlusslicht.
guardian.co.uk via greencarreports.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Meldung zum Elektro-Einsitzer Colibri. Der vom Bundesforschungsministerium geförderte Stromer aus Jena feiert in Genf Premiere in Lebensgröße.
welt.de

– Zitate des Tages –

“Was die Kanzlerin auf höchster Ebene propagiert, kommt nur langsam oder gar nicht auf der Ebene der Kommunalverwaltungen an.”

Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen sieht die E-Ziele der Bundesregierung durch sture Kommunen ausgebremst.
bizzenergytoday.com

“Volkswagen verhält sich wie Bundeskanzlerin Angela Merkel. Statt große Töne zu spucken, schaut man nach links und nach rechts, wie sich die Dinge entwickeln, um dann kraft der eigenen Macht den Diskurs zu bestimmen.”

“Zeit”-Autor Christoph M. Schwarzer beschreibt die Volkswagen-Taktik bei der Entwicklung alternativer Antriebe. Seine Vermutung: Auch die Brennstoffzelle könnte bei VW eines Tages ganz fix kommen.
zeit.de

– Flotten + Infrastruktur –

Rhein-Main-Gebiet mit neuer Mobilitätskarte: Im Rhein-Main-Verkehrsverbund können öffentliche Verkehrmittel nun mit CarSharing und Fahrradverleih kombiniert werden. Neben Anbietern wie Flinkster ist auch Emobil mit E-Autos und Pedelecs in Offenbach dabei. Jutta Rippegather hat’s gleich ausprobiert.
faz.net (Mobilitätskarte), fr-online.de (Selbstversuch)

RuhrAutoE baut aus: Nachdem in Essen neben dem Knöllchen-Streit auch erste Erfolge zu verzeichnen sind, wird das E-CarSharing nun auch im vergleichsweise kleinen Solingen eingeführt. Der Partner LeasePlan kümmert sich um den technischen Service. 20 Opel Ampera stehen zur Verfügung.
mobilaro.de

Shanghai will E-Bike-Flut eindämmen: Während man sich in Europa nach mehr E-Zweirädern sehnt, wird es den chinesischen Behörden schon zu viel. Sie wollen die Zulassung schneller und besonders schwerer E-Bikes verbieten. Grund: Diese sind oft überladen und verursachen viele Unfälle.
chinadaily.com.cn via ebike-news.de

E-Roller-Markt in der Schweiz rückläufig: 2012 wurden 1.106 Elektro-Roller in der Schweiz neu zugelassen – 5,2 Prozent weniger als im Vorjahr. E-Motorräder kommen gleich gar nicht vom Fleck.
ecoway.ch

US-Finanzierungsoption für Homecharger: Die nicht ganz billige Anschaffung einer Ladestation für die Garage kann mit AeroVironment künftig gleich beim E-Auto-Kauf erledigt und mitfinanziert werden.
green.autoblog.com, plugincars.com

– Service –

Video-Tipp: Ausführlich gestestet hat das Team der Münchner Firma Next Generation Mobility das Tesla Model S. Der Probefahrer ist kein Unbekannter: das Ex-Tesla-Gesicht Leonharrd von Harrach.
youtube.com (Video, 7 Minuten)

Termine der kommenden Woche: elektro:mobilia (13./14. Februar, Köln) ++ Batterien, Akkus und Brennstoffzelle (13./14. Februar, München) ++ Get Amped Model S Tour (15.-17. Februar, Hamburg).
electrive.net/terminkalender (alle Termine für 2013 im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Benzin im Blut hat BMW trotz 360-Grad-Elektro-Strategie auch weiterhin: Zum 100. Firmenjubiläum im Jahr 2016 planen die Münchner angeblich ein 600 PS starkes Supercar. Das neue Baby wird intern M8 genannt und basiert auf der Plattform des i8 – allerdings ohne dessen Antriebskonzept.
carscoop.blogspot.co.uk, electric-vehiclenews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Business Development Representative

Zum Angebot

Project Manager Automotive Aftersales (m/w/d)

Zum Angebot

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/02/08/subaru-citroen-daimler-kia-vattenfall-ruhrautoe/
08.02.2013 07:02