21.02.2013 - 07:01

ABB, E-Golf, BMW, Tesla, McLaren P1, ZuSe, Vito E-Cell.

– Marken + Nachrichten –

Estland-ABBErstes Schnellladenetz Europas ist fertig: In Estland nehmen nun 165 Ladestationen von ABB den Elektroauto-Fahrern des Landes die Reichweitenangst. Die Gleichstrom-Schnellladesäulen vom Typ Terra 51 stehen in jedem Ort mit über 5.000 Einwohnern und an den Hauptverkehrsstraßen im Abstand von maximal 60 Kilometern bereit.
appenzellerzeitung.ch, youtube.com (Video)

Frische Bilder vom neuen E-Golf zeigt uns angeblich die tschechische Website AutoForum.cz. Darauf kommt der Stromer tatsächlich schon im Gewand des Golf 7 daher. Es deutet vieles darauf hin, dass Volkswagen den Elektro-Golf mit drei Fahrmodi bereits in Genf in der Serienversion zeigen wird.
autoforum.cz via greencarreports.com

BMW nimmt sich ein Beispiel an Apple und setzt kurz vor Markteinführung des i3 verstärkt auf junge Erklärbären: Diese speziell geschulten Mitarbeiter des Programms „BMW Genius Everywhere“ sollen den Kunden in den Autohäusern das volle technologische Potenzial ihrer Fahrzeuge näherbringen.
autoblog.com

Plug-in-SUVs für Amerika: VW will in nächsten Jahren offenbar mit bis zu vier SUV-Modellen mit Plug-in-Hybridantrieb punkten – und zwar vor allem in den USA. Die zuletzt in den USA vorgestellte Studie CrossBlue (wir berichteten) soll tatsächlich (und ausschließlich) auf den US-Markt kommen.
thegreencarwebsite.co.uk

Tesla legt 2012er Zahlen vor: Der Elektro-Pionier hat im Jahr 2012 seinen Umsatz verdoppelt und insgesamt 413 Mio Dollar eingenommen – dank eines starken vierten Quartals mit dem Model S. Die Verluste bleiben zwar hoch, doch im ersten Quartal 2013 könnte Tesla erstmals Geld verdienen.
forbes.com, gigaom.com

Kia Optima Hybrid im Fahrbericht: Tom Grünweg hat sich vom blumigen Display zum sparsamen Fahren animieren lassen. Nur die 6-Gang-Automatik schaltet für seinen Geschmack zu langsam.
spiegel.de

– Zahl des Tages –

Jedes 2. Elektroauto Deutschlands wird derzeit in Baden-Württemberg verkauft: Mit 170 Elektro-Neuzulassungen von insgesamt 362 im Januar ist das Ländle bundesweiter Spitzenreiter, vermeldet der Präsident des baden-württembergischen Kfz-Gewerbes.
welt.de

– Forschung + Technologie –

McLaren-P1Details zum McLaren P1: Stärker, schneller und hybrider soll er sein – der McLaren mit dem Doppelherz. Ein V8-Biturbo leistet 737 PS und bringt 720 Nm Drehmoment. Für den Turboboost sorgt ein E-Motor mit weiteren 179 PS (131 kW). Dank einer fast 100 Kilo schweren Batterie fährt der P1 bei sanfter Fahrweise sogar bis zu zehn Kilometer rein elektrisch. Vorgestellt wird er in Genf.
autozeitung.de, greencarreports.com

Stromer mit Fußgängerschutz: Die Uni Stuttgart, ZF Friedrichshafen und Opel testen im Projekt ZuSe (Zuverlässigkeit und Sicherheit von Elektrofahrzeugen) neue Fahrerassistenzsysteme. Der Fahrsimulator der Uni Stuttgart erlaubt entsprechende Simulationen für automatisches Bremsen und Ausweichen.
car-it.com

Batterieforschung in der Praxis: Mehrere deutsche Forschungsinstitute arbeiten an der Verbesserung der Lithium-Ionen-Batterie, darunter auch das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart. Hier hat die Chinesin Yan Yu das Elektrospinning erdacht – eine Anode, die quasi clever mitatmet.
suedkurier.de

Suzuki baut Brennstoffzellenproduktion auf: Das gemeinsam mit Intelligent Energy gebildete Joint Venture Smile FC hat eine Fabrik zur Massenproduktion von Brennstoffzellen in Japan errichtet.
greencarcongress.com, businesswire.com (mit Bildern)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der Beitrag über die Kleinstserie des VW XL1. Wie electrive.net inzwischen erfahren hat, soll nach der 50er Startauflage eine vierstellige Stückzahl produziert werden.
noz.de

– Zitat des Tages –

Gerd-Sammer„In dieser Form ist Carsharing kein geeignetes Instrument zur Reduktion des Autoverkehrs – sondern ein Zusatzangebot.“

Gerd Sammer, Leiter des Instituts für Verkehrswesen an der Wiener Uni für Bodenkultur, hält die Wiener CarSharing-Versuche von Car2Go und Co für ungeeignet. Die Bürger würden dadurch nur noch häufiger ins Auto steigen.
derstandard.at

– Flotten + Infrastruktur –

Dänische Post liefert mit Mercedes Vito E-Cell aus: 50 Elektro-Transporter von Daimler gehen in den nächsten Monaten nach Dänemark. Die Lasten-Stromer sollen in den größeren dänischen Städten in der Zustellung eingesetzt werden. Es ist die bisher größte Bestellung des E-Vans von Daimler in Europa.
elektroniknet.de

E-Boom im Münsterland: In der „Klimakommune“ Saerbeck im Münsterland blüht der Pedelec-Handel. Von zehn verkauften Fahrrädern fahren bereits vier bis fünf elektrisch, berichtet ein Händler.
wn.de

LadebankLadestelle mit Sitzbank: An der Ladestation Micaria kann nicht nur das E-Bike, sondern auch gleich das Handy und der Fahrer selbst auftanken. Der Entwurf stammt von dem italienischen Unternehmen Guilio Barbieri, das wir kürzlich mit einer Fundament-losen Ladesäule erwähnt haben.
elektroniknet.de

Sydney ersetzt Prius-Flotte durch Nissan Leaf: Zehn Stromer von Nissan hat die australische Metropole bestellt. Sie stehen künftig den Angestellten der Stadt zur Verfügung – und ersetzen nicht etwa zehn herkömmliche Verbrenner sondern an sich schon fortschrittliche Toyota Prius.
hybridcars.com, electriccarsreport.com

Honda und SolarCity machen gemeinsame Sache: Besitzer des Honda Fit EV können ihr E-Auto künftig mit hausgemachtem Solarstrom versorgen. Käufer und Verkäufer des Honda-Stromers bekommen in den USA ab sofort Rabatte bei der Installation einer Solaranlage von SolarCity.
forbes.com, businessgreen.com

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
Berliner Agentur für Elektromobilität eMO sucht Manager (m/w) für Koordination, Kommunikation und Internationalisierung: Wirken Sie am Aufbau, der strategischen Planung und der Vermarktung des Zukunftsthemas Elektromobilität in der Hauptstadt mit – ab sofort und in Vollzeit. Mehr Infos: www.emo-berlin.de (PDF)


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier buchen Arbeitgeber!

– Rückspiegel –

Viel heiße Luft braucht es, um die Idee des Designers Marcus Burnham umzusetzen: Der will den Fahrradverleih mobil machen – und die entsprechenden Verleihstationen an Heißluftballons hängen. Dadurch könnten die Bikes überall dort platziert werden, wo sie gerade gebraucht werden, so die Vision.
treehugger.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/02/21/abb-e-golf-bmw-tesla-mclaren-p1-zuse-vito-e-cell/
21.02.2013 07:30